BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Themen

Bestandsmanagement

Bestandsmanagement in der Wohnungswirtschaft

Das Bestandsmanagement in der Wohnungswirtschaft bedeutet Verwalten, Vermieten und Vermarkten, um einen möglichst hohen Beitrag zur unternehmerischen Wertschöpfungskette zu leisten. Wer hier tätig ist, muss Prozesse unterschiedlicher Teildisziplinen beherrschen. Die BBA deckt das Bestandsmanagement in der Wohnungswirtschaft sowohl ganzheitlich als auch in seinen Teilbereichen ab und berücksichtigt dabei die unterschiedlichen Aufgaben innerhalb dieser Kernaufgabe. Unser Portfolio reicht in dieser Disziplin von Bildungsangeboten für operativ tätige Mitarbeiter bis hin zur Leitungsebene.

Sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungsfinder

38 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse sortieren:

Starttermin

  • Starttermin
  • Dauer
  • Preis
  • Thema
  • Format
  • Abschluss
Thema

Alle Themen

Abschluss

Alle Abschlüsse

Format

Alle Formate

Dauer

Ohne Einschränkung

Juni 2019

BBA-Betriebskostenkonferenz 2019

Fachtagungen Bestandsmanagement

Eng verbunden mit dem Anliegen, Wohnkosten möglichst niedrig zu halten, ist das große Engagement der Branche um geringe Betriebskosten. Doch was sind die Erfolgsgründe für ein effizientes, schlankes und zeitgemäßes Betriebskostenmanagement? Auf der BBA Betriebskostenkonferenz 2019 werden Antworten diskutiert, Erkenntnisse und Erfahrungen präsentiert sowie Ausblicke gegeben – von und für die Wohnungswirtschaft. Das Programm kombiniert prozessuale, betriebswirtschaftliche sowie technische Aspekte des Betriebskosten-Managements und richtet sich sowohl an die strategische Unternehmensebene als auch an Fachkräfte im operativen Geschäft.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 473,00 (BBA-Mitglied)

EUR 567,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

03. Juni 2019

Nur noch 1 Platz frei

Betriebskostenrecht aktuell

Seminar Bestandsmanagement

Die Rechtsprechung zu den Betriebskosten ist weiterhin vielfältig. Die neueren Entscheidungen des BGH bringen für die Umsetzung in der Praxis für Vermieter rechtlich einige Erleichterungen mit sich. Das Seminar verdeutlicht, in welchen Bereichen hiernach sogar eine Änderung der bisherigen Vorgehensweise möglich wird und zeigt auf, welche Anforderungen bei Vereinbarung und Abrechnung von Betriebskosten noch zu beachten sind.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

04. Juni 2019

Wohnungsabnahmen rechtlich sicher durchführen

Seminar Bestandsmanagement

Die Teilnehmer setzen sich mit den Grundlagen und der laufenden Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen und Wohnungsabnahmen auseinander. Jede Wohnungsabnahme ist eine Verhandlung, die den Mitarbeiter auf eine harte Probe stellt. Er muss ein gerichtsfestes Abnahmeprotokoll schreiben und gleichzeitig erhebliche juristische Kenntnisse haben. Die ständige Rechtsprechung des BGH und insbesondere die Darstellung in der Presse verunsichert Mieter und Vermieter. So gibt es oft bei der Wohnungsabnahme heftigen Streit. Dieses Seminar soll den Teilnehmern Sicherheit und das erforderliche Wissen vermitteln.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 450,00 (BBA-Mitglied)

EUR 540,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

06. Juni 2019

Mietrecht: Das neue Mietrechtsanpassungsgesetz MietAnpG sowie aktuelle Rechtsprechung im Wohnraummietrecht

Seminar Bestandsmanagement

Die Mietrechtsreform ist Gesetz – das Mietrechtsanpassungsgesetz MietanpG ist am 1.1.2019 in Kraft getreten. Das Seminar nimmt alle für den Praktiker der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft relevanten Neuerungen in den Blick und gibt Anleitung, diese im Tagesgeschäft umzusetzen. Ergänzend werden die aktuelle Rechtsprechung im Mietrecht sowie die daraus folgenden Konsequenzen für die Branche anhand von Praxisbeispielen diskutiert.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 5 UE

Starttermin

12. Juni 2019

Mietminderung: Praxisfälle, Rechtliches und Abwehrmöglichkeiten

Seminar Bestandsmanagement

Leider kommt es sehr häufig vor, dass der Mieter die Miete mindert. Für den Sachbearbeiter stellt sich oft die Frage ist die Reaktion des Mieters angemessen? Die Rechtsprechung trägt zur Verunsicherung bei!

Im Seminar werden Grundlagen und Voraussetzungen für Mietminderungen ausführlich anhand von praktischen Beispielen aus der Rechtsprechung dargestellt und erläutert.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 450,00 (BBA-Mitglied)

EUR 540,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

13. Juni 2019

MASTERCLASS Aufbau von Messdienstleistungen in Wohnungsunternehmen

Masterclass Bestandsmanagement

Um die Kosten im Bereich Messdienstleistungen möglichst niedrig zu halten, wird oftmals das Insourcing dieser in Erwägung gezogen. In der MASTERCLASS werden unterschiedliche Organisationsformen und Geschäftsmodelle vorgestellt und kritisch hinterfragt. Wie der Aufbau von Messdienstleistungen in Wohnungsunternehmen insgesamt zu bewerkstelligen und worauf hierbei ganz konkret zu achten ist sowie welche möglichen Stolperfallen existieren, erfahren Sie in dieser Veranstaltung von den referierenden Experten und Fachkollegen.

Preis

EUR 480,00 (BBA-Mitglied)

EUR 576,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

17. Juni 2019

Mietrechtliche Fragen bei Tod des Mieters

Seminar Bestandsmanagement

Es liegt in der Natur der Sache: Der Tod eines Mieters tritt meist plötzlich und unvorhersehbar ein. Die Mitarbeiter in der Wohnungsverwaltung haben sich mit etwaigen Erben, Bevollmächtigten, dem Nachlassgericht, dem Fiskus, Rentenversicherung, Jobcenter und anderen Gläubigern des Mieters auseinanderzusetzen, wobei ein Ziel im Mittelpunkt steht: Die Sicherung des Mietertrags. Für die tägliche Arbeit erhalten die Teilnehmer konkrete Handlungsvorschläge, damit bei Kenntniserlangung vom Tod des Mieters ohne Zeitverzug die richtigen Schritte eingeleitet werden können.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

18. Juni 2019

August 2019

Crashkurs Mietrecht - Relevante Eckpunkte im Überblick

Seminar Bestandsmanagement

Das Mietrecht ist umfassend geregelt und erfordert vom Vermieter entsprechende Kenntnisse dazu. Dieses Seminar vermittelt im Überblick die häufigsten Diskussionspunkte und wichtigsten Eckpunkte.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 7 UE

Starttermin

07. August 2019

Abschluss von Wohnraum- und Gewerbeverträgen

Seminar Bestandsmanagement

Die intensive Rechtsprechung zu den wirksamen und unwirksamen Vertragsklauseln zeigt sehr deutlich, dass Handlungsbedarf besteht. Besonders häufig sorgt in der Praxis das Recht der allgemeinen Geschäftsbedingungen dafür, dass so manche Klausel für unwirksam erklärt wird. Das Seminar soll Hilfestellung für diese Unsicherheiten geben.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

12. August 2019

Betriebskosten im Überblick

Seminar Bestandsmanagement

Sie erhalten Handlungsempfehlungen, die Sie für die Erstellung einer ordnungsgemäßen und rechtlich einwandfreien Betriebskostenabrechnung unbedingt benötigen. Sie erhalten einen Überblick über die einzelnen Positionen der Betriebskostenverordnung und erfahren typische Probleme anhand der neuesten Rechtsprechung. Somit erfahren Sie, welche Fallstricke Sie umgehen müssen, damit Ihre Betriebskostenabrechnung ordnungsgemäß ausfällt. Jede Betriebskostenart wird nach Bedarf diskutiert und erläutert.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

13. August 2019

Der neue Berliner Mietspiegel 2019

Seminar Bestandsmanagement

Der neue Berliner Mietspiegel wurde am 13. Mai 2019 veröffentlicht und vorgestellt. In diesem Seminar erfahren Sie, wie sich der neue Berliner Mietspiegel auf Ihren praktischen Arbeitsalltag in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft auswirkt.

Preis

EUR 250,00 (BBA-Mitglied)

EUR 300,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

13. August 2019

Gewerberaummietrecht in der Praxis (Grundlagenkurs)

Seminar Bestandsmanagement

Bei Gewerberaummietverträgen sind diverse Besonderheiten zu beachten. Häufig finden wir Pauschalmieten vor oder es werden Wertsicherungsklauseln vereinbart. Beide Vereinbarungen haben Folgen, die ein Verwalter kennen muss. Von der Darstellung des Mietobjektes im Mietvertrag bis zum Umgang mit der Untermiete oder mit Mietminderungen: Unklarheiten werden im Seminar beseitigt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 450,00 (BBA-Mitglied)

EUR 540,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

15. August 2019

September 2019

Neuvermietung: Wohnungsbesichtigungen und Vermietungsgespräche erfolgreich durchführen

Seminar Bestandsmanagement

Einige Wohnungsunternehmen berichten von wachsenden Leerständen andere von einer hohen Anzahl von Bewerbern. Um den richtigen Mieter zu finden wird es immer wichtiger, Wohnungen nicht nur zu verteilen sondern Bewerber gezielt auszuwählen und verstärkt verkäuferische Aufgaben in den Mittelpunkt zu stellen. Lassen Sie sich aufzeigen wie durch intensive Kundenorientierung die Besichtigung und das Vermietungsgespräch weiter optimiert werden kann.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

02. September 2019

Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (BBA/IHK) - IV17

Zertifikatslehrgang Bestandsmanagement

Dieser Lehrgang der BBA bietet Mitarbeitern der Haus- und Wohnungsverwaltung eine solide Basis für das umfangreiche Aufgabengebiet eines Immobilienverwalters. Er vermittelt souveräne Handlungskompetenz für die Mieterbetreuung und weitere klassische Verwaltertätigkeiten.

Behandelt werden Themen aus den Bereichen Verwaltung & Recht, Verwaltung & BWL sowie Verwaltung & Kommunikation. Hierzu gehören unter anderem Inhalte aus Praxiskunde, Mietrecht, Buchhaltung, Abrechnungswesen, verschiedene Formen der Kommunikation sowie Methoden zur Konfliktlösung.

Nach erfolgreich erbrachtem fachpraktischen Leistungsnachweis erhalten Sie das Zertifikat Geprüfte/-r Verwalter/-in der Immobilienwirtschaft (IHK).
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 2.650,00 (BBA-Mitglied)

EUR 3.180,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

3 Monate / 112 UE

Starttermin

02. September 2019

Meine Betriebskostenabrechnung ist falsch! Konfliktfreie Mieterkommunikation

Seminar Bestandsmanagement

In den vergangenen Jahren sind Heiz- und Betriebskosten stetig gestiegen und zahlreiche Mieter hatten rel. hohe Nachzahlungen. Wenn dann noch in den Medien immer wieder von falschen Abrechnungen berichtet wird, führt dies vielfach dazu, dass Mieter u. U. mit Hilfe des Mietervereins gezielt nach Fehlern suchen. Lernen Sie, unter Verwendung geeigneter Gesprächstechniken, dem Mieter konsequent und kundenorientiert die Inhalte der Betriebskostenabrechnung zu erklären.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

03. September 2019

Eskalation in der Sprechstunde - erfolgreiche Lösungsstrategien gegenüber aggressiven und schwierigen Mietern

Seminar Bestandsmanagement

Auch in der Wohnungswirtschaft kommt es leider immer öfters zu Situationen, in denen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aggressiven und gewalttätigen Mietern und Interessenten gegenüberstehen. Die Erscheinungsformen von Aggressivität und Gewalt decken dabei ein großes Spektrum ab. Lernen Sie mit diesen gefährlichen Situationen umzugehen und diese zu beherrschen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

04. September 2019

Strategien und Maßnahmen zur Leerstandsreduzierung

Seminar Bestandsmanagement

Leerstand vermeiden oder reduzieren. Die Optimierung des Vermietungsprozesses hat dabei besonders einen strategischen und einen psychologischen Aspekt. Wie entwickelt man eine Vermietungsstrategie? Wo setzen die geeigneten Marketinginstrumente ein? Wie steuert man den Prozess als Erfolgsmodell und welche Maßnahmen des Controllings zeigen sich wirksam? Fragen, die Sie bewegen und die in diesem Seminar Antworten finden, um dem Leerstand entgegenwirken zu können.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 400,00 (BBA-Mitglied)

EUR 480,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

09. September 2019

Grundlagen des Wohnraummietrechts und Wohnraumvermittlungsgesetz (Bestellerprinzip)

Seminar Bestandsmanagement

Mietverträge, Rechte und Pflichten des Vermieters und Mieters, Vertragsabwicklung und Beendigungs-möglichkeiten – wer auf dem Immobilienmarkt erfolgreich Wohnraum vermitteln möchte, benötigt mehr denn je fundierte Kenntnisse und sicheres rechtliches Wissen im Wohnraummietrecht und Wohnraumvermittlungsgesetz. Mit diesem Seminar erhalten Sie das nötige Rüstzeug, welches einen echten Makler-Experten auszeichnet.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

16. September 2019

Mietrecht: Rechtssichere Kündigung von Mietern

Seminar Bestandsmanagement

Sie vertiefen Ihr Wissen, bringen sich auf den neuesten Stand der Rechtssprechung und vermeiden so kostspielige Fehler bei der Begründung, Durchführung und Abwicklung von Mietverhältnissen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

17. September 2019

Mit effektiven Forderungsgesprächen erfolgreich Mietrückständen entgegenwirken

Seminar Bestandsmanagement

Gewusst wie??! Mit dem richtigen Handwerkszeug und Knowhow lassen sich beachtliche Ergebnisverbesserungen im Miet-Forderungsmanagement erzielen. Lernen Sie von der Praxis für die Praxis wie Sie souverän und sozialkompetent Mietforderungen managen und dabei eine win-win Situation auf Vermieter- und Mieterseite erzeugen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

19. September 2019

Verkehrssicherungspflichten in Wohnungsunternehmen

Seminar Bestandsmanagement

Schlagzeilen wie “Klettergerüst eingestürzt – Kontrollpflichten verletzt?” lenken den Blick auf eine Pflicht des Hauseigentümers/Verwalters: die Verkehrssicherungspflicht! Diese gilt für alle Außenanlagen,Treppenhäuser und auch Keller.

Der Vor Ort – Mitarbeiter hat es als erster im Blick und in der Hand etwas zu unternehmen, um Schnee und Glätte zu beseitigen, Gefahrenstellen zu sichern und Firmen zu beauftragen.

Was ist bei maroden Bäumen zu tun? Inwieweit interessieren mich Gehwege, Auffahrten, Kellerzugänge und was sind die häufigsten Gefahrenquellen? Welche Möglichkeiten gibt es im Mietvertrag bzw. in der Hausordnung, vorbeugende Vereinbarungen zu treffen?
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

30. September 2019

Oktober 2019

Verkehrssicherungspflichten: Der sichere Spielplatz

Seminar Bestandsmanagement

Als Spielplatzbetreiber haben Sie Verkehrssicherungspflichten. Das Seminar zeigt Ihnen welche, wie Sie den Pflichten nachkommen und Spielplätze sicher betreiben.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

01. Oktober 2019

Vergaberecht für öffentlich-rechtliche Wohnungsunternehmen

Seminar Bestandsmanagement

Öffentliche Auftraggeber müssen grundsätzlich bei der Vergabe von Aufträgen das Vergaberecht beachten. Zunehmend werden auch kommunale Wohnungsbaugesellschaften rechtlich als öffentliche Auftraggeber eingeordnet. Welche Grundlagen bei der Vergabe einzuhalten sind und wo die schlimmsten Fallstricke lauern, zeigt unser Seminar.

Preis

EUR 540,00 (BBA-Mitglied)

EUR 648,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

01. Oktober 2019

Mietminderung: Praxisfälle, Rechtliches und Abwehrmöglichkeiten

Seminar Bestandsmanagement

Leider kommt es sehr häufig vor, dass der Mieter die Miete mindert. Für den Sachbearbeiter stellt sich oft die Frage ist die Reaktion des Mieters angemessen? Die Rechtsprechung trägt zur Verunsicherung bei!

Im Seminar werden Grundlagen und Voraussetzungen für Mietminderungen ausführlich anhand von praktischen Beispielen aus der Rechtsprechung dargestellt und erläutert.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 450,00 (BBA-Mitglied)

EUR 540,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

24. Oktober 2019

Widerspruchsmanagement bei Betriebskostenabrechnungen: Mehr Effizienz, Transparenz und Qualität

Seminar Bestandsmanagement

Die Wohnungswirtschaft unternimmt große Anstrengungen, um Wohnkosten möglichst niedrig zu halten, wobei das effiziente Management der Betriebskosten eine wichtige Rolle spielt. Einen wertvollen Beitrag hierzu kann auch das bewusst geplante Widerspruchsmanagement bei Betriebskostenabrechnungen leisten. Es sorgt für mehr Transparenz beim Mieter und hat effizientere interne Prozesse zur Folge, was zu weniger Widersprüchen und der Freistellung personeller und organisatorischer Ressourcen führt. Erfahren Sie vom Potential des Widerspruchsmanagement bei Betriebskostenabrechnungen und diskutieren Sie erste Schritte seiner Einführung im eigenen Unternehmen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 250,00 (BBA-Mitglied)

EUR 300,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

25. Oktober 2019

Mietrecht: Rechtssicheres Mahnen, Klagen und Vollstrecken

Seminar Bestandsmanagement

Neben der sozialen Begleitung von Mietschuldnern muss auch die rechtlich einwandfreie Handhabung des Mahn-, Klage- und Vollstreckungsverfahrens zum “Handwerkszeug” der Wohnungsunternehmen gehören. Nicht alle offenen Forderungen beruhen auf sozialen Notlagen und nicht alle Schuldner gehen auf Hilfsangebote ein, so dass oftmals nur der Weg der Titulierung der Forderungen und deren Durchsetzung verbleibt.

Hierbei gilt es, keine Zeit zu verlieren, da die gerichtlichen Verfahren ohnehin längere Zeit beanspruchen. Schnelligkeit setzt jedoch eine genaue Kenntnis der jeweils gebotenen Maßnahmen voraus. Diese vermittelt das Seminar.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

28. Oktober 2019

Betriebskosten digital

Fachtagungen Bestandsmanagement

Die Wohnungswirtschaft setzt sich stark für möglichst geringe Wohnkosten ein, wozu auch ihr großes Engagement um geringe Betriebskosten gehört. Um weiteres Einsparpotential aufdecken und nutzen zu können, ist digitales Know-how unabdingbar. Erfahren Sie auf dieser Tagung, welchen Beitrag Gebäudeautomatisierung, digitale Infrastrukturen in Gebäuden, intelligente Energieanlagen, neue Messtechnik sowie neue digitale Geschäftsmodelle zur weiteren Senkung der Betriebskosten leisten können.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 473,00 (BBA-Mitglied)

EUR 567,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 8 UE

Starttermin

30. Oktober 2019

November 2019

Vermietungstraining für Neu- und Quereinsteiger

Seminar Bestandsmanagement

In diesem Seminar erfahren Sie, worauf es im professionellen Vermietungsgespräch ankommt, damit es erfolgreich gelingt. Es gibt viele Tipps und einen praktischen Gesprächsleitfaden für Ihren Alltag.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

12. November 2019

Neuvermietung: Mit Interessenten gesetzeskonform und diskussionsarm kommunizieren

Seminar Bestandsmanagement

Alle Wohnungsunternehmen stehen vor der Problematik, nicht erfolgreichen Interessenten höflich, bestimmt und gesetzeskonform absagen zu müssen. Den meisten Mitarbeitern ist dies nicht nur ein unangenehmer Teil ihrer Arbeit, sondern oft besteht auch Unklarheit, was rechtlich dabei überhaupt erlaubt ist. Der erfolgreiche Umgang damit wird in diesem praxisorientierten Trainingsworkshop vermittelt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

13. November 2019

Mietrechtliche Fragen bei Tod des Mieters

Seminar Bestandsmanagement

Es liegt in der Natur der Sache: Der Tod eines Mieters tritt meist plötzlich und unvorhersehbar ein. Die Mitarbeiter in der Wohnungsverwaltung haben sich mit etwaigen Erben, Bevollmächtigten, dem Nachlassgericht, dem Fiskus, Rentenversicherung, Jobcenter und anderen Gläubigern des Mieters auseinanderzusetzen, wobei ein Ziel im Mittelpunkt steht: Die Sicherung des Mietertrags. Für die tägliche Arbeit erhalten die Teilnehmer konkrete Handlungsvorschläge, damit bei Kenntniserlangung vom Tod des Mieters ohne Zeitverzug die richtigen Schritte eingeleitet werden können.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

19. November 2019

Mehr laden