BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Themen

WEG: Wohnungseigentum verwalten

WEG: Wohnungs­eigentum verwalten

Das Wohnungs­eigentums­gesetz (WEG) vom 15. März 1951 regelt im Falle einer ent­sprechen­den formellen Teil­ung eines Grund­stücks durch Teilungs­erklärung das Wohnungs­eigentum, das Teil­eigentum und das Gemein­schafts­eigentum an einem gemein­samen Gebäude oder auch Grund­stück. Da das Bürger­liche Gesetz­buch (BGB) kein Eigen­tum an realen Gebäude­teilen kennt wurde 1951 das Wohnungs­eigentums­gesetz geschaffen. Für die Wohnungs-und Immobilien­wirtschaft ist die WEG-Verwaltung ein lukratives Betätigungs­feld. Im Vergleich zur klassischen Vermie­tung ergeben sich jedoch Unter­schiede. Die Akademie bietet zahl­reiche Fort­bildungen zum Thema WEG für Einsteiger und lang­jährig erfolg­reiche Verwalter. Im Rahmen des Lehrgangs „Geprüfter WEG-Spezialist“ werden die Teil­nehmer mit dem nötigen Hand­werks­zeug aus­gestattet. Darüber hinaus bietet die Akademie ein umfassendes Portfolio an Seminaren und Tagungen an.

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungsfinder

11 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse sortieren:

Starttermin

  • Starttermin
  • Dauer
  • Preis
  • Thema
  • Format
  • Abschluss
Thema

Alle Themen

Abschluss

Alle Abschlüsse

Format

Alle Formate

Dauer

Ohne Einschränkung

Bitte grenzen Sie Ihre Suche ggf. weiter ein:

September 2018

Mein Schaden, dein Schaden? Umgang mit Versicherungsschäden an Gemeinschafts- und Sondereigentum

Seminar WEG

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Wo gewohnt wird, entstehen hin und wieder Schäden.

Doch wie wickelt man als WEG-Verwalter einen Schadensfall am gemeinschaftlichen Eigentum professionell und rechtlich korrekt ab? Und wie geht man mit möglichen Folgeschäden am Sondereigentum um? In diesem Seminar lernen Sie, was bei Versicherungsschäden am gemeinsamen Eigentum sowie am Sondereigentum zu tun ist und wie Sie den Fall von der Ermittlung bis hin zur Abwicklung souverän begleiten.

Preis

EUR 310,00 (BBA-Mitglied)

EUR 372,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

27. September 2018

Oktober 2018

WEBINAR: Die Modernisierung der Wohnanlage - Teil 1: So gehe ich als Verwalter planmäßig vor

Webinar WEG

Zum Thema “Modernisierung der Wohnanlage” werden zwei Webinare angeboten. Sie können beide Teile unabhängig voneinander buchen.

Die umfangreiche (energetische) Sanierung von Bestandswohnanlagen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Immobilienverwaltungsunternehmens. Komplexe haustechnische und baukonstruktive Fragen sind zu klären, Expertenmeinungen sind einzuholen, Finanzierungsmodelle zu prüfen, rechtssichere Beschlüsse sind zu fassen und schließlich ist der Baufortschritt zu koordinieren.

In diesem Webinar gibt ein erfahrener Verwalter seine Erfahrungen aus der Sanierungspraxis weiter.

Preis

EUR 70,21 (BBA-Mitglied)

EUR 94,01 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1,5 Stunden / 2 UE

Starttermin

11. Oktober 2018

WEG-Verwaltung: Anfechtung von Beschlüssen und WEG-Verfahren

Seminar WEG

Das Wohnungseigentumsgesetz weist dem WEG-Verwalter bei der Abwicklung von gerichtlichen Verfahren in Wohnungseigentumssachen vielfältige Aufgaben zu, auch wenn er nicht selbst als Partei beteiligt bist. Er ist Zustellungsvertreter (§ 45 Abs. 1 WEG) und Prozessvertreter (§ 27 Abs. 2 Nr. 2 WEG) der Wohnungseigentümer und regelmäßig zu den Verfahren beizuladen (§ 48 Abs. 1 WEG). Ihm obliegt es zudem, für die Umlage der Prozesskosten in der Jahresabrechnung Sorge zu tragen; bisweilen können sie ihm sogar wegen eines groben Verschuldens (§ 49 Abs. 2 WEG) vollständig auferlegt werden. Das Seminar zeigt auf, was der Gesetzgeber mit diesen Regelungen bezweckte und was ein Verwalter zu beachten hat.

Preis

EUR 210,00 (BBA-Mitglied)

EUR 252,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

12. Oktober 2018

WEBINAR: Die Modernisierung der Wohnanlage - Teil 2: Rechtssichere Beschlussfassung für Sanierung und Finanzierung

Webinar WEG

Die umfangreiche (energetische) Sanierung von Bestandswohnanlagen zählt zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Immobilienverwaltungsunternehmens. Komplexe haustechnische und baukonstruktive Fragen sind zu klären, Expertenmeinungen sind einzuholen, Finanzierungsmodelle zu prüfen, rechtssichere Beschlüsse sind zu fassen und schließlich ist der Baufortschritt zu koordinieren. Da es häufig um hohe Investitionssummen geht, hat der Verwalter mehr noch als sonst üblich ein starkes Interesse daran, dass die notwendigen Beschlüsse der Wohnungseigentümergemeinschaft rechtlich substantiiert und abgesichert sind.

In diesem Webinar erklärt ein erfahrener Fachanwalt für WEG-Recht, wie Verwaltungsunternehmen rechtssichere Beschlüsse vorbereiten müssen.

Preis

EUR 70,21 (BBA-Mitglied)

EUR 94,01 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1,5 Stunden / 2 UE

Starttermin

18. Oktober 2018

Bevor es brenzlig wird… – Rauchwarnmelder in Wohnungseigentümergemeinschaften

Seminar WEG

Der Einbau von Rauchwarnmeldern in Wohnungseigentümergemeinschaften ist ein “heißes” Thema. Als Verwalter sind zunächst vielfältige Fragen zu klären: Wer verantwortet den Einbau? Wer trägt die Kosten? Wer wartet die Geräte? Die Uhr tickt besonders bei den Altbauten. Spätestens bis 2020 müssen hier in Berlin und Brandenburg Rauchwarnmelder nachgerüstet sein. Wie Sie sich als WEG-Verwalter in dieser brenzligen Thematik korrekt verhalten, erfahren Sie in diesem Seminar.

Preis

EUR 210,00 (BBA-Mitglied)

EUR 252,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / Halbtagsseminar

Starttermin

19. Oktober 2018

November 2018

WEG: Die Jahresabrechnung unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung

Seminar WEG

Preis

EUR 210,00 (BBA-Mitglied)

EUR 252,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

09. November 2018

WEG: Grundlagen der WEG-Verwaltung (Intensivkurs)

Seminar WEG

In diesem Seminar werden die wichtigsten Grundlagen der WEG-Verwaltung besprochen. Dazu gehören die Begründung von Wohnungs- bzw. Teileigentum, die Abgrenzung von Gemeinschafts- und Sondereigentum und die Organe der Wohnungseigentümergemeinschaft.

Preis

EUR 810,00 (BBA-Mitglied)

EUR 972,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

3 1/2 Tage / 26 UE

Starttermin

13. November 2018

Begründung von Wohnungseigentum

Seminar WEG

Das Seminar wendet sich an Verwalter, Bauträger oder Sachbearbeiter, die sich mit der Begründung von Wohnungseigentum befassen müssen z. B. bei der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen oder bei der Übernahme des Bauwerks vom Bauträger. Dabei geht es insbesondere um die Abnahme des Gemeinschaftseigentums, die Erstbestellung des Verwalters und um die Erstellung, Anwendung oder auch Änderung einer Teilungserklärung.

Preis

EUR 310,00 (BBA-Mitglied)

EUR 372,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

27. November 2018

WEBINAR: Die Verwaltervergütung – Pflicht und Kür

Webinar WEG

Für eine betriebswirtschaftliche Kalkulation der Vergütung ist die detaillierte Kenntnis der betrieblichen Abläufe unabdingbar. Für Akquise und Vertragsverlängerung dient eine richtige Kalkulation als gute Grundlage. Dabei hilft ein einfaches Excel-Tool. In der Praxis gibt es jedoch zusätzlich eine Vielzahl an Faktoren, welche die Preisbildung beeinflussen.

Dauer / Umfang

1,5 Stunden / 2 UE

Starttermin

28. November 2018

Dezember 2018

WEG-Recht im Überblick

Seminar WEG

Sie erhalten kaufmännisches und rechtliches Grundlagenwissen über das Wohnungseigentumsrecht und erfahren unter anderem, wie man Wohnungseigentum rechtssicher begründet und welche Rechte und Pflichten sowohl Eigentümer als auch WEG-Verwalter haben.

Preis

EUR 310,00 (BBA-Mitglied)

EUR 372,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

10. Dezember 2018

Januar 2019

WEG: Eigentümerversammlungen rechtssicher vorbereiten und durchführen

Seminar WEG

Die Eigentümerversammlung ist das wichtigste Organ der Wohnungseigentümergemeinschaft. Hier werden die Entscheidungen getro?en und nicht im Büro des Verwalters. In diesem Seminar werden Inhalte und Formalien einer Eigentümerversammlung behandelt. Außerdem werden wichtige Dokumente, wie die Jahresabrechnung und der Wirtschaftsplan, besprochen.

Preis

EUR 410,00 (BBA-Mitglied)

EUR 492,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

28. Januar 2019