BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Individuelle Angebote

Inhouse-Qualifizierung

Im Zuge des stetig wachsenden Bedarfs an hochwertig ausgebildeten Fach- und Führungskräften hat die BBA ihr Bildungsangebot im Bereich der Inhouse-Qualifizierungen in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich auf- und ausgebaut. Neben individuell ausgerichteten Schulungskonzepten können alle Veranstaltungen aus dem Bildungsprogramm auch als Inhouse-Qualifizierung gebucht werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • „Individuelle Ausrichtung auf unternehmensspezifische Schwerpunkte
  • Dauer, Umfang und Zeitpunkt der Qualifizierung werden selbstbestimmt gewählt
  • Kosteneffiziente Umsetzung (bei mehreren Teilnehmern)
  • Qualifizierung durch kompetente und erfahrene Dozenten aus Wirtschaft, Wissenschaft sowie wohnungs- und immobilienwirtschaftlicher Praxis

In einem Erstgespräch wird gemeinsam mit dem Unternehmensvertreter der jeweilige Weiterbildungsbedarf analysiert. Darauf aufbauend wird das individuelle Schulungskonzept hinsichtlich der Schwerpunkte, des Umfangs und der Dauer erstellt. Die inhaltliche Feinabstimmung zwischen Trainer und Fachabteilung erfolgt im nächsten Schritt. Die Qualifizierungen finden wahlweise im Unternehmen oder auch in den Schulungsräumen der BBA statt.

Bis heute haben mehr als 300 Unternehmen aus der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft, aus der Banken- und dem Dienstleistungssektor unsere Angebote für individuelle Schulungskonzepte angenommen. Über 2.500 Mitarbeiter/-innen haben durch diese Qualifizierungsmaßnahmen ihr Wissen aktualisieren und vertiefen können sowie neue Impulse für ihre tägliche Arbeit erhalten.

Highlights

Ausbildung
  • Prüfungsvorbereitung (verschiedene Wahlpflichtfächer)
  • Fit fürs Berufsleben – richtiges Auftreten und Verhalten gegenüber Kunden, Vorgesetzten und Kollegen
  • Kommunikation/Präsentation speziell für Azubis
  • Auszubildende zeitgemäß führen und fordernWorkshop für ausbildende Fachkräfte bzw. für Ausbildungsverantwortliche
Bauen
  • Bautechnisches Grundwissen für Nichttechniker
  • Praktisches Baustellenmanagement
  • VOB/B: Grundlagen der Vertragsgestaltung und -abwicklung
  • Vergabe und Vertragsordnung für Leistungen (VOL)
  • HOAI: Überprüfung von Planer- und Architektenvergütungen
Bestandsmanagement
  • Grundlagen der Immobilienwirtschaft
  • Die Wohnungsabnahme und Verkehrssicherungspflichten
  • Grundlagen Mietrecht/Aktuelles Mietrecht
  • Grundlagen Gewerberaummietrecht
  • Mietrecht: Mahnen, Klagen und Vollstrecken
  • Mietrechtliche Folgen bei Tod des Mieters
  • Insolvenz des Mieters und rechtliche Folgen
  • Mietänderungen im sozialen Wohnungsbau
  • Mietminderung: Rechtliches und Abwehrmöglichkeiten
  • Betriebskosten: Rechtsprechung, Plausibilitätsprüfung und Abrechnung
  • Intensivkurs Betriebskosten
  • Hausmeister aktuell
Betriebswirtschaft
  • Betriebswirtschaftliches Grundwissen für Techniker
  • Die Mietenbuchhaltung
  • Jahresabschluss und Finanzbuchhaltung
  • Bilanzen/Kennzahlen lesen, verstehen, bewerten
  • Neuerungen des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes
  • Investitionsrechnung in der Wohnungswirtschaft
  • Umsatzsteuerfragen in der Wohnungswirtschaft
  • Überblick über Förderarten/-wege etc. und deren Besonderheiten
EDV
  • Grundlagen/Vertiefung Word/Excel/PowerPoint/Outlook
  • Office Umstellung auf 2010 oder 2013
  • Grundlagenschulung Adobe Acrobat
Kommunikation
  • Kommunikations- und Verhandlungstraining
  • Kommunikations- und Konflikttraining im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Professionelle Gesprächsführung
  • Präsentations- und Moderationstechniken
  • Nonverbale Kommunikation
  • Fit für den rhetorischen Schlagabtausch
  • Mieterbeschwerden – richtig reagieren
  • Serviceorientiertes Telefonieren
  • Stil und Etikette für Mitarbeiter im Kundenkontakt

Individuelle Sprachkurse:

  • Kundenorientiertes Wirtschaftsenglisch: Real Estate
    - Basic mit immobilienwirtschaftlichem Fachvokabular
    - Advanced mit immobilienwirtschaftlichem Fachvokabular
    - Erstellung eines individuellen Gesprächsleitfadens
Management
  • Rechte und Pflichten von Vorständen und Aufsichtsräten
  • Von der Fach- zur Führungskraft
  • Programm „In Führung gehen: Cockpit für Teamleiter“
  • Führungswerkstatt – Führen in der Sandwichposition
  • Mitarbeiterführung in schwierigen Situationen
  • Professionelles Projektmanagement
Marketing
  • Professionelle Vermietungsgespräche erfolgreich führen
  • Vertriebstraining zur Neukundengewinnung
Office-Management
  • Effizientes Handeln durch professionelle Selbstorganisation
  • Die erfolgreiche (Team-)Assistentin
  • Fettnäpfchen gibt es überall – diplomatisch und zeitgemäß korrespondieren
  • Stilsicher formulieren – erfolgreich durch gute Briefe
  • Entwicklungstrends der Korrespondenz
Personalmanagement
  • Beurteilungs- und Mitarbeiterjahresgespräche erfolgreich führen
  • Feedback- und Zielvereinbarungsgespräche professionell führen
Soziales Management
  • Umgang mit psychisch kranken und verwahrlosten Mietern
  • Aggressive Mieter: Deeskalierendes Verhalten in Ausnahmesituationen
  • Der Aufenthaltsstatus von Flüchtlingen in Deutschland
  • Integrationsmanagement von Flüchtlingen mit Bleibestatus
  • Sozialkosten senken durch Kostenübernahme und andere soziale Hilfen
  • Grundlagen des Betreuungsrechts
Technik
  • Aktuelles zu Sanierungs- und Modernisierungsvorhaben
  • Brandschutz im Wohnungsneubau und -bestand
  • Schadstoffe im Gebäudebestand
  • Intensivkurs: Anlagen der Technischen Gebäudeausrüstung
  • Schimmel – aktuelle Rechtsprechung, Ursachen, Vermeidung
  • Wärmecontracting
WEG
  • WEG Grundlagen/Vertiefung
  • WEG: Aktuelle Rechtsprechung
  • WEG Jahresabrechnung
  • Umsatzsteuerliche Besonderheiten bei WEG

Sprechen Sie uns an!

Sprechen Sie uns an!