BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Themen

Bauen

Immobilienwirtschaft für die Zukunft

Bauen hat in der Immobilienwirtschaft sehr viele Ausprägungen. Sanierungen „bringen“ die Bestände u. a. auf den neuesten technischen Standard und sichern somit die Vermietbarkeit. Nachverdichtung und Neubau lassen neuen Wohnraum entstehen. Das Angebot der BBA zum Thema Bauen orientiert sich an den praktischen Anforderungen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Beginnend bei nachhaltigen und innovativen Werkstoffen bis hin zur Ausgestaltung erfolgreicher Planungs- und Bauprozesse schulen wir relevante Inhalte, um kosteneffizient die Immobilie zu errichten. Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt zum Thema Bauen.

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungsfinder

8 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse sortieren:

Starttermin

  • Starttermin
  • Dauer
  • Preis
  • Thema
  • Format
  • Abschluss
Thema

Alle Themen

Abschluss

Alle Abschlüsse

Format

Alle Formate

Dauer

Ohne Einschränkung

Bitte grenzen Sie Ihre Suche ggf. weiter ein:

August 2021

Immobilienprojekte erfolgreich steuern (Intensivkurs)

Seminar Bauen

Das Intensivseminar Immobilienprojekte erfolgreich steuern gibt sowohl einen Überblick – von Projektphase 0 bis zur Fertigstellung des Projektes – über die Aufgaben und notwendigen Leistungen zur erfolgreichen Realisierung eines Bauprojektes, versetzt die Teilnehmer aber auch in die Lage, durch zahlreiche Praxisbeispiele und Workflows das erlernte Wissen direkt umzusetzen.

Dieses Seminar ist auch modular buchbar (siehe auch Modulbuchung):

  • Modul 1: Kaufmännische Aspekte am 16. August 2021
  • Modul 2: Technische Abwicklung am 17. August 2021
  • Modul 3: Vertiefung Baukostenkalkulation am 18. August 2021
  • Modul 4: Vertiefung Nachtragsmanagement am 19. August 2021

Preis

106663660
1497.6

EUR 1.497,60 (BBA-Mitglied)

106663661
1872
106663662
0
106663663
35
106663664
416
106663665
520
106663666
416
106663667
520
106663668
416
106663669
520

EUR 1.872,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

4 Tage / 28 UE

Starttermin

16. August 2021

HYBRID-Seminar: Bautechnisches Grundwissen für Nichttechniker

Seminar Bauen

Im Seminar werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gebäudeteilen von Wohngebäuden vermittelt. Anhand von Beispiel- und Problemfällen aus der Praxis werden Aufbau und Funktionsweise der unterschiedlichen Bauteile vorgestellt und besprochen. Zudem werden die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen an Wohngebäude vorgestellt.

HYBRID: Sie entscheiden, ob Sie in Präsenz vor Ort oder digital im virtuellen Raum teilnehmen! Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen “Präsenz” oder “Digital” an.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

106663350
416

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

106663351
520
106663352
0
106663353
0
106663354
35

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

30. August 2021

September 2021

HYBRID-Seminar: Rechtliche Fallstricke und Risiken bei Bauprojekten - die wichtigsten Fragen aus der aktuellen baurechtlichen Rechtsprechung

Seminar Bauen

Das Seminar behandelt die wichtigsten aktuellen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs und der Oberlandesgerichte zum privaten Baurecht und Architektenrecht und stellt ihre praktischen Auswirkungen auf die Abwicklung von Bauvorhaben dar.

HYBRID: Sie entscheiden, ob Sie in Präsenz vor Ort oder digital im virtuellen Raum teilnehmen! Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen “Präsenz” oder “Digital” an.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

106664948
312

EUR 312,00 (BBA-Mitglied)

106664949
390
106664950
0
106664951
0
106664952
35

EUR 390,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

03. September 2021

HYBRID-Seminar: Gewährleistungsverfolgung in der Wohnungswirtschaft

Seminar Bauen

Von Neubau und dem Bauen im Bestand über die Technische Gebäudeausrüstung bis hin zur Wartung, Instandhaltung und Bestandbewirtschaftung: Maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens ist die Zusammenarbeit mit Partnern, auf die Verlass ist. Der rechtliche Rahmen dieser Zusammenarbeit wird durch das Werk- bzw. Dienstvertragsrecht bestimmt, das herangezogen wird, getroffenen Vereinbarungen keine abschließenden Regelungen enthalten. Hier spielen Haftungsfragen für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung und etwaige Mängel eine wichtige Rolle: In Verantwortung für hohe Budgets gilt es, die Erfüllung der Verträge im Blick zu haben, rechtlich sicher zu sein und etwaige Maßnahmen ableiten zu können – für den Fall der Schlechtleistung oder Nichterfüllung. Dieses Seminar arbeitet strukturiert alles für die Gewährleistungsverfolgung nötige Praxiswissen auf.

HYBRID: Sie entscheiden, ob Sie in Präsenz vor Ort oder digital im virtuellen Raum teilnehmen! Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen “Präsenz” oder “Digital” an.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

106663730
416

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

106663731
520
106663732
0
106663733
0
106663734
35

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

20. September 2021

Schnellere Vergabe am Bau: Komplexität reduzieren – Abläufe verschlanken – Kosten senken

Seminar Bauen

Obwohl die Wohnungswirtschaft bauen will und muss: Die Zeiten für Neubau und das Bauen im Bestand sind aktuell denkbar ungünstig. Das liegt auch an den Vorgaben, denen die Verfahren zu Ausschreibung und Vergabe unterliegen. Diese werden vom Praktiker oft als umständlich erlebt, treiben Kosten in die Höhe und müssen trotzdem eingehalten werden. Dieses Seminar gibt Handreichungen, rechtlich konform die Komplexität der Verfahren zu reduzieren, Fehler zu vermeiden sowie Baumaßnahmen wirtschaftlicher abzubilden.

Preis

106663714
312

EUR 312,00 (BBA-Mitglied)

106663715
390
106663716
0
106663717
35

EUR 390,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

24. September 2021

November 2021

Baustellenmanagement und Projektkommunikation

Seminar Bauen

Den Leitern von Bauprojekten obliegt eine hohe Verantwortung. Als wahre Allrounder halten sie stets die Bälle in der Luft und sorgen für einen reibungsfreien Ablauf des Projektvorhabens. Dabei werden die Anforderungen an sie immer größer. Kenntnisse in Bautechnik und -technologie, des Baurechts und der Betriebswirtschaft sind allein nicht mehr hinreichend. Auch Softskills gelten mittlerweile als selbstverständliche Kompetenzen des Managements. Als Kopf und Taktgeber*in eines Projektteams brauchen sie neben einer eigenen strukturierten Arbeitsweise gute und robuste Fähigkeiten in Kommunikation und Kooperation sowie ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.

Dieses Seminar verbindet praktisches Baustellenmanagement mit zielführender Projektkommunikation und vermittelt Umsetzungsstrategien für die Praxis für eine effektive und konstruktive Zusammenarbeit bei Bauprojekten.

Preis

106665153
700

EUR 700,00 (BBA-Mitglied)

106665154
875
106665155
0
106665156
35

EUR 875,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

2 Tage / 14 UE

Starttermin

03. November 2021

Bautechnisches Grundwissen für Nichttechniker

Seminar Bauen

Im Seminar werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gebäudeteilen von Wohngebäuden vermittelt. Anhand von Beispiel- und Problemfällen aus der Praxis werden Aufbau und Funktionsweise der unterschiedlichen Bauteile vorgestellt und besprochen. Zudem werden die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen an Wohngebäude vorgestellt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

106664974
416

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

106664975
520
106664976
0
106664977
35

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

30. November 2021

Dezember 2021

Kleinere Baumaßnahmen und Gewerke richtig abnehmen

Seminar Bauen

Das Bauen im Bestand stellt auch bei kleineren Baumaßnahmen und Gewerken besondere Anforderungen an die Übergabe, Dokumentation und Abnahme. Die Abnahme eines Bauwerkes ist ein enorm wichtiger Vorgang im Rahmen der Abwicklung eines Bauvertrages. Sowohl für den Auftraggeber als auch für den Auftragnehmer knüpfen sich elementare Rechte an den Abnahmevorgang. Wird die Abnahme dem Verwalter übertragen, kann hierbei häufig nur eine visuelle Inaugenscheinnahme vorgenommen werden. Die technischen Anforderungen (z.B. die allgemein anerkannten Regeln der Technik) bleiben dabei außer Betracht. Worauf letztendlich geachtet werden muss, wird im Seminar vermittelt.

Preis

106664919
416

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

106664920
520
106664921
0
106664922
35

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

06. Dezember 2021

Nur noch 4 Plätze frei