BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Themen

Bauen

Immobilienwirtschaft für die Zukunft

Bauen hat in der Immobilienwirtschaft sehr viele Ausprägungen. Sanierungen „bringen“ die Bestände u. a. auf den neuesten technischen Standard und sichern somit die Vermietbarkeit. Nachverdichtung und Neubau lassen neuen Wohnraum entstehen. Das Angebot der BBA zum Thema Bauen orientiert sich an den praktischen Anforderungen der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Beginnend bei nachhaltigen und innovativen Werkstoffen bis hin zur Ausgestaltung erfolgreicher Planungs- und Bauprozesse schulen wir relevante Inhalte, um kosteneffizient die Immobilie zu errichten. Und das ist nur ein kleiner Ausschnitt zum Thema Bauen.

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungsfinder

17 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse sortieren:

Starttermin

  • Starttermin
  • Dauer
  • Preis
  • Thema
  • Format
  • Abschluss
Thema

Alle Themen

Abschluss

Alle Abschlüsse

Format

Alle Formate

Dauer

Ohne Einschränkung

Bitte grenzen Sie Ihre Suche ggf. weiter ein:

Februar 2022

ONLINE-Tagung: BBA-Baurechtstag 2022

Fachtagungen Bauen

Der kommende BBA-Baurechtstag startet mit einem politischen Auftakt zum Koalitionsvertrag, welcher am 24. November 2021 durch die Koalitionsparteien vorgelegt wurde. Was sich bereits in den Sondierungsgesprächen ableiten ließ, wurde nun noch einmal bestätigt: Nachhaltigkeit und insbesondere der Klimaschutz im Gebäudesektor werden uns auf unabsehbare Zeit beschäftigen. Nicht weniger aktuell sind Corona-bedingte Störungen im Bauablauf. Material- und Lieferengpässe führen vielerorts zu Stillstand und Verzögerungen beim Bau. Was sagt der Gesetzgeber? Auch die HOAI scheint nicht zur Ruhe zu kommen.

Bleiben Sie informiert und bringen Sie Ihre Fragen und Anregungen auf den nächsten Baurechtstag mit.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 504,00 (BBA-Mitglied)

EUR 630,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

08. Februar 2022

Bautechnisches Grundwissen für Nichttechniker*innen

Seminar Bauen

Online-Zuschaltung möglich
Im Seminar werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gebäudeteilen von Wohngebäuden vermittelt. Anhand von Beispiel- und Problemfällen aus der Praxis werden Aufbau und Funktionsweise der unterschiedlichen Bauteile vorgestellt und besprochen. Zudem werden die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen an Wohngebäude vorgestellt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

10. Februar 2022

Praxisseminar: Nachhaltiger Wohnungsbau

Seminar Bauen

Online-Zuschaltung möglich
Aktuelle Vorschriften und die Planung sowie das Inkrafttreten von Gesetzen auf nationaler wie auch internationaler Ebene bringen Nachhaltigkeit als ganzheitliches Konzept auf die tagesaktuelle Agenda aller Unternehmen. Vorne dabei ist der Gebäudesektor.

Der Fokus dieses Seminars liegt auf der ressourcenschonenden (Wieder-) Verwendung von Baustoffen in Neubau und Bestand. Die Umsetzbarkeit zukunftsträchtiger Ansätze wie dem Cradle2Cradle-Prinzip, Urban Mining oder auch dem rückbaubaren Gebäude wird durch anschauliche Praxisprojekte verdeutlicht und ihr ökonomischer Vorteil herausgearbeitet. Ein Exkurs zu ergänzenden Ansätzen im sozialen Bereich rundet das Seminar ab und zeigt: Ganzheitlich nachhaltiges Bauen kann gelingen und lohnt sich – auch finanziell.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 488,00 (BBA-Mitglied)

EUR 610,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

17. Februar 2022

März 2022

VOB/B - Grundlagen und praktische Handhabung für Projekt- und Bauleiter

Seminar Bauen

ONLINE-Zuschaltung möglich

Nach der Behandlung relevanter, grundlegender Fragen zur Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen vertieft und erweitert das Seminar das für Projekt- und Bauleiter nötige Fachwissen zur rechtssicheren Anwendung der VOB/B im Baualltag. Die praxisrelevanten Themen (u. a. Vertragsschluss, Bausollbestimmung, Nachträge, Abnahme, Mängelansprüche, Kündigung und Sicherheiten am Bau) werden anhand von Fallbeispielen und im Fachdialog mit dem Referenten erörtert.

Preis

EUR 544,00 (BBA-Mitglied)

EUR 680,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 7 UE

Starttermin

16. März 2022

Spezifisches Baurecht: Planerrecht und Bauträgerrecht

Seminar Bauen

Das Seminar vermittelt die grundlegenden Kenntnisse des Architekten- und Bauträgerrechts.

Das Architektenrecht wird in diesem Seminar vor allem im Bereich der Objektplanung behandelt, daher wird hierbei auch von „Planerrecht“ gesprochen. Haftungs- und versicherungsrechtliche Fragestellungen, die typischerweise immer wieder vorkommen, runden diesen Themenblock ab.

Das Bauträgerrecht ist Teil des neuen Bauvertragsrechts, das seit 01. Januar 2018 gilt. Der Bauträgervertrag bleibt dabei in seinen Grundzügen unverändert. Die Schwerpunkte des Bauträgerrechts sind vor allem Fragen der Beurkundung, des AGB-Rechts und der Abnahme von Sonder- und Gemeinschaftseigentum.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

24. März 2022

Verzögerungen am Bau – Vorsorge- und Reaktionsmöglichkeiten des Bauherrn

Seminar Bauen

Bauzeitprobleme stellen die Beteiligten oft vor große Herausforderungen. Auch juristisch ist es ein komplexes Thema. In der Veranstaltung werden vertragliche Regelungsmöglichkeiten sowie Voraussetzungen und Folgen bei Verzug und Behinderung systematisch dargestellt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

30. März 2022

April 2022

Workshop: Richtiger Umgang mit Kostentreibern in Bau- und Immobilienprojekten

Workshops Bauen

Den Projektleiter*innen von Bau- und Immobilienprojekten obliegt eine hohe Kostenverantwortung. Vor diesem Hintergrund sind aktuelle Entwicklungen und Tendenzen bei der Kostenermittlung zu beachten und zielgerichtet für die Projektarbeit einzusetzen. Ziel dieses Workshops ist es, aktuelle Tendenzen und Kostentreiber zu erläutern und auf dieser Basis individuelle Maßnahmen für Sie zu entwickeln, um den Projektanforderungen und Zielstellungen gerecht zu werden.

Bringen Sie bitte gern eigenen Fälle aus Ihrer Praxis mit. Wir diskutieren diese und finden Kostensenkungspotentiale.

Preis

EUR 636,00 (BBA-Mitglied)

EUR 795,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 10 UE

Starttermin

07. April 2022

Rechtliche Grundlagen der Projektentwicklung von Wohn- und Gewerbeimmobilien

Seminar Bauen

Wer baut, kommt nicht daran vorbei, sich intensiv mit der Projektentwicklung zu befassen. Dieses BBA-Seminar bietet Ihnen das hierfür nötige Rüstzeug. Es gibt Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen der Projektentwicklung von Immobilien und thematisiert die hierbei wesentlichen Bereiche wie die Standortanalyse, den Bebauungsplan sowie vertragsspezifische Besonderheiten.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 312,00 (BBA-Mitglied)

EUR 390,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

08. April 2022

Kleinere Baumaßnahmen und Gewerke richtig abnehmen

Seminar Bauen

Das Bauen im Bestand stellt auch bei kleineren Baumaßnahmen und Gewerken besondere Anforderungen an die Übergabe, Dokumentation und Abnahme. Die Abnahme eines Bauwerkes ist ein enorm wichtiger Vorgang im Rahmen der Abwicklung eines Bauvertrages. Sowohl für den Auftraggeber*in, als auch für den Auftragnehmer*in, knüpfen sich elementare Rechte an den Abnahmevorgang. Wird die Abnahme dem Verwalter*in übertragen, kann hierbei häufig nur eine visuelle Inaugenscheinnahme vorgenommen werden. Die technischen Anforderungen (z.B. die allgemein anerkannten Regeln der Technik) bleiben dabei außer Betracht. Worauf letztendlich geachtet werden muss, wird im Seminar vermittelt.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

26. April 2022

Mai 2022

HOAI: Einführung in die Honorarordnung - mit allen Änderungen der Reform 2020

Seminar Bauen

Das Seminar gibt einen ersten Einblick in die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI). Die Honorarordnung regelt immer noch für die meisten Planerverträge, was der Architekt*in oder der Ingenieur*in letztendlich für seinen Auftrag abrechnen kann. Zwar ist die Regelung nicht mehr verbindlich, doch dürfte auch in Zukunft der Markt die HOAI als Grundlage des Planerhonorars ansehen. Die Grundmodalitäten der HOAI bereits vor den Verhandlungen mit einem Architekten über einen Auftrag zu verstehen, bleibt daher außerordentlich wichtig. Bekanntlich hat der Europäischen Gerichtshof (EuGH) mit Urteil vom 04.07.2019 (HOAI) in Teilen für europarechtswidrig erklärt. Umso wichtiger war die Reform der HOAI 2020, die zum 01. Januar 2021 in Kraft getreten ist. Die Reform ist in den Seminarstoff eingearbeitet.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

05. Mai 2022

Juni 2022

Erbbaurecht Crashkurs

Seminar Bauen

Online-Zuschaltung möglich
Das ursprünglich als Mittel zur sozialen Bodennutzung erlassene Gesetz ist in Zeiten von Bodenknappheit und Diskussionen um die Bereitstellung bezahlbaren Wohnraums so aktuell wie eh und je. Zentraler Gegenstand: Das Eigentum am Grundstück und das Eigentum am Bauwerk fallen auseinander. Erfahren Sie, welche (rechtlichen) Besonderheiten sich daraus ergeben und worauf besonders zu achten ist.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

08. Juni 2022

Bautechnisches Grundwissen für Nichttechniker*innen

Seminar Bauen

Im Seminar werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gebäudeteilen von Wohngebäuden vermittelt. Anhand von Beispiel- und Problemfällen aus der Praxis werden Aufbau und Funktionsweise der unterschiedlichen Bauteile vorgestellt und besprochen. Zudem werden die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen an Wohngebäude vorgestellt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

16. Juni 2022

September 2022

Gewährleistungsverfolgung in der Wohnungswirtschaft

Seminar Bauen

Von Neubau und dem Bauen im Bestand über die Technische Gebäudeausrüstung bis hin zur Wartung, Instandhaltung und Bestandbewirtschaftung: Maßgeblich für den Erfolg des Unternehmens ist die Zusammenarbeit mit Partnern, auf die Verlass ist. Der rechtliche Rahmen dieser Zusammenarbeit wird durch das Werk- bzw. Dienstvertragsrecht bestimmt, das herangezogen wird, getroffenen Vereinbarungen keine abschließenden Regelungen enthalten. Hier spielen Haftungsfragen für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung und etwaige Mängel eine wichtige Rolle: In Verantwortung für hohe Budgets gilt es, die Erfüllung der Verträge im Blick zu haben, rechtlich sicher zu sein und etwaige Maßnahmen ableiten zu können – für den Fall der Schlechtleistung oder Nichterfüllung. Dieses Seminar arbeitet strukturiert alles für die Gewährleistungsverfolgung nötige Praxiswissen auf.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

28. September 2022

Oktober 2022

Baustellenmanagement und Projektkommunikation

Seminar Bauen

Den Leiter*innen von Bauprojekten obliegt eine hohe Verantwortung. Als wahre Allrounder*innen halten sie stets die Bälle in der Luft und sorgen für einen reibungsfreien Ablauf des Projektvorhabens. Dabei werden die Anforderungen an sie immer größer. Kenntnisse in Bautechnik und -technologie, des Baurechts und der Betriebswirtschaft sind allein nicht mehr hinreichend. Auch Softskills gelten mittlerweile als selbstverständliche Kompetenzen des Managements. Als Kopf und Taktgeber*in eines Projektteams brauchen sie neben einer eigenen strukturierten Arbeitsweise gute und robuste Fähigkeiten in Kommunikation und Kooperation sowie ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick.

Dieses Seminar verbindet praktisches Baustellenmanagement mit zielführender Projektkommunikation und vermittelt Umsetzungsstrategien für die Praxis für eine effektive und konstruktive Zusammenarbeit bei Bauprojekten.

Preis

EUR 820,00 (BBA-Mitglied)

EUR 1.025,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

2 Tage / 14 UE

Starttermin

17. Oktober 2022

Bautechnisches Grundwissen für Nichttechniker*innen

Seminar Bauen

Im Seminar werden Grundkenntnisse zu den wesentlichen Gebäudeteilen von Wohngebäuden vermittelt. Anhand von Beispiel- und Problemfällen aus der Praxis werden Aufbau und Funktionsweise der unterschiedlichen Bauteile vorgestellt und besprochen. Zudem werden die wesentlichen gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen an Wohngebäude vorgestellt.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

18. Oktober 2022

November 2022

Immobilienprojekte erfolgreich steuern (Intensivkurs)

Seminar Bauen

Das Intensivseminar Immobilienprojekte erfolgreich steuern gibt sowohl einen Überblick – von Projektphase null bis zur Fertigstellung des Projektes – über die Aufgaben und notwendigen Leistungen zur erfolgreichen Realisierung eines Bauprojektes, versetzt die Teilnehmer*innen aber auch in die Lage, durch zahlreiche Praxisbeispiele und Workflows das erlernte Wissen direkt umzusetzen.

Dieses Seminar ist auch modular buchbar (siehe auch Modulbuchung):
  • Modul 1: Kaufmännische Aspekte am 16. August 2021
  • Modul 2: Technische Abwicklung am 17. August 2021
  • Modul 3: Vertiefung Baukostenkalkulation am 18. August 2021
  • Modul 4: Vertiefung Nachtragsmanagement am 19. August 2021

Preis

EUR 1.497,60 (BBA-Mitglied)

EUR 1.872,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

4 Tage / 28 UE

Starttermin

07. November 2022

Dezember 2022

Kleinere Baumaßnahmen und Gewerke richtig abnehmen

Seminar Bauen

Das Bauen im Bestand stellt auch bei kleineren Baumaßnahmen und Gewerken besondere Anforderungen an die Übergabe, Dokumentation und Abnahme. Die Abnahme eines Bauwerkes ist ein enorm wichtiger Vorgang im Rahmen der Abwicklung eines Bauvertrages. Sowohl für den Auftraggebers, als auch für den Auftragnehmer*in, knüpfen sich elementare Rechte an den Abnahmevorgang. Wird die Abnahme der Verwaltung übertragen, kann hierbei häufig nur eine visuelle Inaugenscheinnahme vorgenommen werden. Die technischen Anforderungen (z.B. die allgemein anerkannten Regeln der Technik) bleiben dabei außer Betracht. Worauf letztendlich geachtet werden muss, wird im Seminar vermittelt.

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

15. Dezember 2022