Zertifikatslehrgang Ausbildung & Karriere

Zertifizierte*r Verwalter*in nach § 26a WEG 4

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

ONLINE-Zuschaltung möglich
Wir bereiten auf die IHK-Prüfung zum/zur „Zertifizierte*r Verwalter*in §26a, Abs. 1 WEG “ vor!

Die WEG-Reform 2020 brachte zahlreiche Änderungen für Verwalter*innen und Wohnungseigentümer*innen.
Ab dem 1. Dezember 2023 haben Wohnungseigentümer*innen das grundsätzliche Recht, eine*n zertifizierte*n Verwalter*in zu bestellen.
Diese*r muss laut § 26a Absatz 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) die für die Tätigkeit notwendigen Kenntnisse im rechtlichen, kaufmännischen und technischen Bereich durch eine Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer nachweisen.

In unserem 8-tägigen Prüfungsvorbereitungskurs bereiten unsere Expert*innen Sie auf alle prüfungsrelevanten Themen vor.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

Block 1 GL der Immobilienwirtschaft
  • 11: Gebäudepläne, Bauzeichnungen und Baubeschreibungen
  • 12: Relevante Versicherungsarten im Immobilienbereich
  • 48: Fördermitteleinsatz; Beantragung von Fördermitteln
Block 2 Rechtliche Grundlagen
  • Modul A: Wohnungseigentumsgesetz
    • 211: Begründung von Wohnungs- und Teileigentum
    • 212: Teilungserklärung, Aufteilungsplan und Gemeinschaftsordnung
    • 213: Rechtsfähige Gemeinschaft der Wohnungseigentümer
    • 214: Rechtsverhältnis der Wohnungseigentümer
    • 215: Rechte und Pflichten der Wohnungseigentümer
    • 216: Die Wohnungseigentümerversammlung
    • 217: Bestellung und Abberufung des WEG-Verwalters, Verwaltertag
    • 218: Rechte und Pflichten des WEG-Verwalters
    • 219: Rechte des Verwaltungsbeirats
    • 251: Gewerbeordnung
    • 252: Makler- und Bauträgerverordnung
  • Modul B: Bürgerliches Gesetzbuch, ZPO, Rechtsdienstleistungsgesetz
    • 221: Allgemeines Vertragsrecht
    • 222: Mietrecht
    • 223: Werkvertragsrecht
    • 24: Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht
    • 253: Rechtsdienstleistungsgesetz
  • Modul C: Grundstücksrecht und Grundbuchrecht
    • 224: Grundstücksrecht
    • 23: Grundbuchrecht
  • Modul D: sonstige rechtliche Grundlagen und energierechtliche Themen
    • 13: Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich
    • 263: Energierecht
    • 261: Heizkostenverordnung
    • 262: Trinkwasserverordnung
Block 3: Kaufmännische Grundlagen
  • Modul A: Allgemeine kaufmännische Grundlagen
    • 311: Grundzüge ordnungsgemäßer Buchführung
    • 312: Externes und internes Rechnungswesen
  • Modul B: Spezielle kaufmännische Grundlagen des WEG-Verwalters
    • 321: Sonderumlagen/Erhaltungsrücklage
    • 322: Erstellung der Jahresabrechnung und des Wirtschaftsplans
    • 323: Hausgeld, Mahnwesen
Block 4: Technische Grundlagen
  • 41: Baustoffe und Baustofftechnologie
  • 42: Haustechnik
  • 43: Erkennen und Mängeln
  • 44: Verkehrssicherungspflichten
  • 45: Erhaltungsplanung
  • 46: Energetische Gebäudesanierung und Modernisierung
  • 47: Altersgerechte und barrierefreie Umbauten
  • 49: Dokumentation

Lernziele

Technik
*Gebäude- und Grundstücksdokumentation erstellen können
Spezielle kaufmännische Grundlagen des WEG-Verwalters kennen und anwenden
Recht
**mietrechtliche Grundlagen kennen
*Abschluss von Mietverträgen
*Betriebskosten-/Wohnflächenverordnung
*Sanierung: Ankündigungspflicht und Duldung
*Spannungsverhältnis Mietrecht zum WEG Recht
Zivilprozess- und Zwangsvollstreckungsrecht anwenden
*Prozesse im Wohnungseigentumsrecht (Gerichtsverfahren)
*Aktiv und Passivprozesse der Gemeinschaft
*Beschlussklagen
*Rolle des Verwalters im WEG–Prozess
*Zwangsvollstreckungsrechte
*Verfahrenskosten
Rechtsdienstleistungsgesetz
*Tätigkeitsgrenzen des WEG Verwalters nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz schildern
Umwelt- und Energiethemen im Immobilienbereich
*Die für die Wohnungswirtschaft geltenden Ziele beim Umweltschutz und der Energieversorgung beschreiben können
*Die hierfür notwendigen gesetzlichen Rahmenbedingungen und Fachbegriffe beschreiben können
*den Ablauf zur Beantragung des Fördermitteleinsatzes kennen
weiterführende Rechtsgrundlagen
Heizkostenverordnung, Trinkwasserverordnung, Energierecht kennen und berücksichtigen

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
Abteilungen
  • WEG

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an
  • berufserfahrene Hausverwalter*innen und WEG-Verwalter*innen welche die IHK-Prüfung laut § 26a Absatz 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) absolvieren möchten
  • interessierte Teilnehmer*innen ohne Prüfungsvorhaben
    Werkvertragsrecht
    *berufserfahrene Hausverwalter*innen und WEG-Verwalter*innen welche die IHK-Prüfung laut § 26a Absatz 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) absolvieren möchten
    *interessierte Teilnehmer*innen ohne Prüfungsvorhaben

Diese Veranstaltung richtet sich an berufserfahrene Personen und dient ausschließlich der Prüfungsvorbereitung. Die Prüfungsabnahme erfolgt durch eine Industrie- und Handelskammer. Hierzu ist eine separate Anmeldung bei der IHK erforderlich. Die Prüfungsabnahme ist mit Gebühren verbunden. Nähere Informationen.

Technisch für digitale Teilnahme
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • ohne Abschluss (Prüfungsvorbereitung)

HINWEIS | ONLINE-Zuschaltung möglich

Diese Veranstaltung richtet sich an berufserfahrene Personen und dient ausschließlich der Prüfungsvorbereitung. Die Prüfungsabnahme erfolgt durch eine Industrie- und Handelskammer. Hierzu ist eine separate Anmeldung bei der IHK erforderlich. Die Prüfungsabnahme ist mit Gebühren verbunden.

Sie können gern vor Ort teilnehmen oder sich bequem von zu Hause oder unterwegs dazu schalten. So lässt sich Bildung ganz individuell in Ihren Alltag integrieren.

Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen „Präsenz“ oder „Digital“ an.

Termine

  • Montag, 07. Oktober 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 10. Oktober 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 11. Oktober 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 14. Oktober 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 16. Oktober 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 17. Oktober 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 04. November 20249:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 06. November 20249:00 - 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 07. November 20249:00 - 13:00 Uhr
  • Freitag, 08. November 20249:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 1.950,00 (BBA-Mitglied)

EUR 2.437,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

9 Tage / 66 UE

Starttermin

07. Oktober 2024

Zeitmodell

9-Tage

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

So erreichen Sie uns