BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

Abschlüsse

Zertifikatslehrgänge

Zielorientierte Weiterbildung in der Immobilienwirtschaft

Die Immobilienwirtschaft ist einer der größten und dynamischsten Wirtschaftszweige Deutschlands. Entsprechend ausgeprägt ist der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften. Die BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V., Berlin, ist darauf spezialisiert, Lehrgänge anzubieten, die auf die Anforderungen der Branche zugeschnitten sind. Ausgewählte Branchenexperten mit umfangreicher Praxis- und Lehrerfahrung gewährleisten einen hohen Anspruch. Nahezu durchgängiger Bestandteil unserer Angebote ist eine Abschlussprüfung. Diese garantiert das hohe Ansehen, welches BBA-Zertifikate in der Immobilienwirtschaft genießen.

Das integrierte Bildungskonzept der BBA bietet eine stufenweise Qualifizierung bis hin zur Übernahme von Leitungsfunktionen in der Immobilienwirtschaft. Somit kann sich ein jeder anhand seiner individuellen Interessenschwerpunkte für die verschiedenen Aufgaben und Fachbereiche optimal qualifizieren und seine persönlichen Karrieremöglichkeiten gestalten.

Der Unterricht an der BBA findet in kleinen Gruppen statt, die ein optimales Lernumfeld gewährleisten. Die Dauer der Veranstaltungen ist unterschiedlich. Sämtliche Lehrgänge lassen sich berufsbegleitend besuchen. Zudem können ein Teil des Unterrichtsstoffs sowie dazugehörende Übungen ortsungebunden– mit Hilfe einer digitalen Lernplattform – bearbeitet werden.

Für die unterschiedlichen Lehrgänge gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten und Stipendien, über die wir Sie gern persönlich oder über unsere Homepage informieren!

Sprechen Sie uns an!

Veranstaltungsfinder

7 Veranstaltungen gefunden

Ergebnisse sortieren:

Starttermin

  • Starttermin
  • Dauer
  • Preis
  • Thema
  • Format
  • Abschluss
Thema

Alle Themen

Abschluss

Alle Abschlüsse

Format

Alle Formate

Dauer

Ohne Einschränkung

Folgende Auswahl haben Sie getroffen:

April 2024

Zertifizierte*r Verwalter*in nach § 26a WEG 3

Zertifikatslehrgang Bestandsmanagement

ONLINE-Zuschaltung möglich
Wir bereiten auf die IHK-Prüfung zum/zur „Zertifizierte*r Verwalter*in §26a, Abs. 1 WEG “ vor!

Die WEG-Reform 2020 brachte zahlreiche Änderungen für Verwalter*innen und Wohnungseigentümer*innen.
Ab dem 1. Dezember 2023 haben Wohnungseigentümer*innen das grundsätzliche Recht, eine*n zertifizierte*n Verwalter*in zu bestellen.
Diese*r muss laut § 26a Absatz 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) die für die Tätigkeit notwendigen Kenntnisse im rechtlichen, kaufmännischen und technischen Bereich durch eine Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer nachweisen.

In unserem 8-tägigen Prüfungsvorbereitungskurs bereiten unsere Expert*innen Sie auf alle prüfungsrelevanten Themen vor.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 1.950,00 (BBA-Mitglied)

EUR 2.437,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

9 Tage / 66 UE

Starttermin

16. April 2024

Zertifizierte*r Manager*in Digitalisierung und Transformation (BBA)

Zertifikatslehrgang Management & Personal

ONLINE-Zuschaltung möglich
Es ist der Umgang mit der Digitalisierung, welcher letztlich darüber entscheiden wird, ob Ihr Unternehmen zur*m Gestalter*in oder zum Getriebenen wird. Dafür braucht es Handwerkszeug! Der praxis- und umsetzungsorientierte Lehrgang “Zertifizierte*r Manager*in Digitalisierung und Transformation (BBA)“ ist perfekt auf die Herausforderungen für die Immobilienbranche zugeschnitten. Er gibt Fach- und Führungskräften unterschiedlichster Disziplinen die notwendigen Skills mit, die Digitalisierung dort anzustoßen, „wo sie sinnvoll ist“ und den ausgelösten Transformationsprozess führend zu begleiten.

Preis

EUR 3.500,00 (BBA-Mitglied)

EUR 4.375,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

4 Monate / 96 UE

Starttermin

19. April 2024

September 2024

Geprüfte*r Verwalter*in der Immobilienwirtschaft (BBA/IHK) | IV27

Zertifikatslehrgang Bestandsmanagement

ONLINE-Zuschaltung möglich
Dieser Lehrgang der BBA bietet Mitarbeitern der Haus- und Wohnungsverwaltung eine solide Basis für das umfangreiche Aufgabengebiet eines Immobilienverwalters. Er vermittelt souveräne Handlungskompetenz für die Mieterbetreuung und weitere klassische Verwaltertätigkeiten.

Behandelt werden Themen aus den Bereichen Verwaltung & Recht, Verwaltung & BWL sowie Verwaltung & Kommunikation. Hierzu gehören unter anderem Inhalte aus Praxiskunde, Mietrecht, Buchhaltung, Abrechnungswesen, verschiedene Formen der Kommunikation sowie Methoden zur Konfliktlösung.

Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 3.100,00 (BBA-Mitglied)

EUR 3.875,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

112 UE / 4 Monate

Starttermin

01. September 2024

Zertifizierte*r Hausmeister*in (BBA) 22

Zertifikatslehrgang Technik

ONLINE-Zuschaltung möglich
Hausmeister*innen sind die Allrounder der Immobilienwirtschaft. Fundierte technische Kenntnisse und lösungsorientiertes Handeln gehören zu den unabdingbaren Voraussetzungen. Zusätzlich benötigen sie soziale Kompetenzen, um schwierige Situationen im Kundenkontakt zu lösen. Denn Hausmeister*innen sind regelmäßig die erste Anlaufstelle ihrer Mieterschaft und repräsentieren so das gesamte Unternehmen.

Diesen Aspekt greift der Lehrgang auf und ergänzt die üblichen Themen der Hausmeisterausbildung – Technische Gebäudeausrüstung, Vermietung und Verkehrssicherung – um die Bereiche Kommunikation und Service sowie Betriebs- und Heizkosten. Neben der Vermittlung theoretischer Kenntnisse stehen praktische Beispiele und Übungen sowie Begehungen im Fokus.

Preis

EUR 2.600,00 (BBA-Mitglied)

EUR 3.250,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

7 Monate / 105 UE

Starttermin

12. September 2024

Oktober 2024

Zertifizierte*r Verwalter*in nach § 26a WEG 4

Zertifikatslehrgang Bestandsmanagement

ONLINE-Zuschaltung möglich
Wir bereiten auf die IHK-Prüfung zum/zur „Zertifizierte*r Verwalter*in §26a, Abs. 1 WEG “ vor!

Die WEG-Reform 2020 brachte zahlreiche Änderungen für Verwalter*innen und Wohnungseigentümer*innen.
Ab dem 1. Dezember 2023 haben Wohnungseigentümer*innen das grundsätzliche Recht, eine*n zertifizierte*n Verwalter*in zu bestellen.
Diese*r muss laut § 26a Absatz 1 Wohnungseigentumsgesetz (WEG) die für die Tätigkeit notwendigen Kenntnisse im rechtlichen, kaufmännischen und technischen Bereich durch eine Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer nachweisen.

In unserem 8-tägigen Prüfungsvorbereitungskurs bereiten unsere Expert*innen Sie auf alle prüfungsrelevanten Themen vor.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 1.950,00 (BBA-Mitglied)

EUR 2.437,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

9 Tage / 66 UE

Starttermin

07. Oktober 2024

November 2024

Technische*r Objektmanager*in (IHK) | TOM10

Zertifikatslehrgang Technik

ONLINE-Zuschaltung möglich
Der Bedarf der Wohnungs- und Immobilienbranche an technisch geschultem Fachpersonal ist hoch. Besonders vor diesem Hintergrund sind Technische Objektmanager*innen eine stark nachgefragte Fachkraft. Ihr Arbeitsfeld verlangt neben technischem Sachverstand, betriebswirtschaftliches Denken, die Kenntnis rechtlicher Rahmenbedingungen sowie die Fähigkeit, Arbeitsabläufe zu steuern. Auch kommunikative Fertigkeiten erfahren eine wachsende Bedeutung.
Dieser Lehrgang gibt Ihnen das nötige Rüstzeug an die Hand und vermittelt wichtiges Praxiswissen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 3.650,00 (BBA-Mitglied)

EUR 4.563,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

8 Monate / 155 UE

Starttermin

05. November 2024

Bilanzbuchhalter*in der Immobilienwirtschaft (BBA) | Bibu30

Zertifikatslehrgang Betriebswirtschaft

Fit für anspruchsvolle Aufgaben: Der Lehrgang Bilanzbuchhalter*in der Immobilienwirtschaft (BBA) vermittelt Ihnen berufsbegleitend in vierzehn Monaten den Zusammenhang betriebswirtschaftlichen Handelns mit dem Zahlenwerk eines Wohnungsunternehmens. Experten aus der wohnungswirtschaftlichen Praxis bringen Ihnen die selbständige manuelle Erstellung eines wohnungswirtschaftlichen Jahresabschlusses, die Entwicklung des Anlagenspiegels, der Ertragslage und der Kapitalflussrechnung nahe. Besondere Schwerpunkte werden beim Jahresabschluss auf die finanzbuchhalterischen Inhalte der Betriebskostenabrechnung, des Bauens im Anlagevermögen, im Umlaufvermögen und in der Baubetreuung gelegt. Als Ergänzung ist die Betriebsabrechnung (BAB) eines Verwaltungsbetriebes ein Instrument für die Erstellung des Jahresabschlusses. Zudem erhalten Sie alle notwendigen wohnungswirtschaftlichen Kenntnisse im Steuerrecht, wie zur Umsatzsteuer, Körperschaft- und Gewerbesteuer. Es wird der Bogen von der Entstehung eines Geschäftsvorfalls bis zur Fertigung von Inhalten im Geschäftsbericht geschlagen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Preis

EUR 3.600,00 (BBA-Mitglied)

EUR 4.500,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

14 Monate / 200 UE

Starttermin

05. November 2024