Seminar Bauen

Praxisseminar: Nachhaltiger Wohnungsbau

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

ONLINE-Zuschaltung möglich
Aktuelle Vorschriften und die Planung sowie das Inkrafttreten von Gesetzen auf nationaler wie auch internationaler Ebene bringen Nachhaltigkeit als ganzheitliches Konzept auf die tagesaktuelle Agenda aller Unternehmen. Vorne dabei ist der Gebäudesektor.

Der Fokus dieses Seminars liegt auf der ressourcenschonenden (Wieder-) Verwendung von Baustoffen in Neubau und Bestand. Die Umsetzbarkeit zukunftsträchtiger Ansätze wie dem Cradle2Cradle-Prinzip, Urban Mining oder auch dem rückbaubaren Gebäude wird durch anschauliche Praxisprojekte verdeutlicht und ihr ökonomischer Vorteil herausgearbeitet. Ein Exkurs zu ergänzenden Ansätzen im sozialen Bereich rundet das Seminar ab und zeigt: Ganzheitlich nachhaltiges Bauen kann gelingen und lohnt sich – auch finanziell.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

Teil 1: Einführung
  • Nationale und internationale Vorgaben und Gesetze: Sustainable Finance und EU-Taxonomie, Fördermöglichkeiten, GEG, BEG
  • Energie, CO2 Emissionen
    • Lebenszyklusmodel und Relevanz der Betriebsphase
    • Potenziale im Wohnungsbau, Betrachtung von Bestand und Neubau, Best Practice
  • Nachhaltigkeit und Ökonomischer Mehrwert
    • Investitionskosten und Betriebskosten von energieeffizienten Gebäuden
    • Minimierung potenzieller Risiken (Klima, CO2 Preis, Mieterfluktuation…)
    • Einfluss auf Komfort und Nutzerzufriedenheit im Wohnungsbau
Teil 2: Hauptteil: Nachhaltigkeit im erweiterten Lebenszyklus
  • Relevanz der Herstellungsphase
  • Ökobilanzierungen und Lebenszyklus-Kosten
  • Ansätze der Ressourcen- und Materialeffizienz
    • Cradle to Cradle
      • Theorie zur Kreislaufwirtschaft
      • Theorie zu Cradle to Cradle Prinzip, Zertifizierungen in der Praxis
      • Vorgehen und Anwendungsbeispiele für Produkte
      • Leuchtturmprojekte
    • Weitere Ansätze: Urban Mining – Stadt als Ressourcenlager
      • Verwendungsmöglichkeiten und Herausforderungen von Recyclingmaterialen im Wohnungsbau
    • Ökonomischer Vorteil durch rückbaubare und kreislauffähige Gebäude
      • Bankenkredite (Expertenvortrag)
      • Restwerte der Materialien, Madaster Plattform
Teil 3: Ergänzende Ansätze für ganzheitliches nachhaltiges Bauen (inkl. Best Practice)
  • Wohnungsbau für Generationen und Gesellschaft
    • Möglichkeiten der Nutzereinbindung, Generationenübergreifendes Wohnen
    • Finanzierung bezahlbaren Wohnraumes
  • Flexibilität
    • Grundrisstypologien und flexible Wohnungsräume für zukünftige Anforderungen
    • Einfluss der Pandemie auf die Wohnungswirtschaft
  • Gesundheit
    • Baubiologie, Schadstofffreie Innenräume
    • Einfluss von Gebäuden auf Biodiversität an lokalen Standorten
    • Optimierung des Mikroklimas

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz
  • Sie können nachhaltigen Wohnungsbau in aktuelle und kommende gesetzliche Bestimmungen einordnen.
  • Sie können den Einsatz ressourcenschonenden Bauens in Hinblick auf den Gebäudelebenszyklus bewerten.
  • Sie können die ökonomischen Dimensionen des nachhaltigen Bauens bewerten.
  • Sie können soziale Auswirkungen des nachhaltigen Wohnungsbaus erfassen.
  • Wählen Sie ein Element aus. Inhalt/Objekt/Bereich Wählen Sie ein Element aus.
Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz
  • Sie können aus den unterschiedlichen Ansätzen ressourcenschonenden Bauens Anwendungsszenarien für Ihre Projekte erstellen.
  • Sie können die ökonomischen Mehrwerte nachhaltiger Bauprojekte erarbeiten.
  • Wählen Sie ein Element aus. Inhalt/Objekt/Bereich Wählen Sie ein Element aus.
Lernziele zur Förderung der Medienkompetenz
  • Sie können sich auf digitalem Wege Inforationen zur Materialherkunft einholen.

Methoden

  • Vortrag
  • fachlicher Dialog
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
Abteilungen
  • Bauen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Technik

Voraussetzungen

Personlich
Grundlegende Kenntnisse in Nachhaltigkeit (z.B. 3 Säulen Modell) und Energieeffizientem Bauen sind wünschenswert (aber keine Bedingung)

Technisch für digitale Teilnahme
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

ONLINE-Zuschaltung möglich

Sie können gern vor Ort teilnehmen oder sich bequem von zu Hause oder unterwegs dazu schalten. So lässt sich Bildung ganz individuell in Ihren Alltag integrieren.

Der oben genannte Preis ist bei der digitalen Teilnahme um 10% reduziert.

Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen „Präsenz“ oder „Digital“ an.

Termine

  • Mittwoch, 12. Oktober 20229:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 488,00 (BBA-Mitglied)

EUR 610,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

12. Oktober 2022

Zeitmodell

1-Tages-Seminar

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns