Netzwerkzirkel EDV

Netzwerkzirkel Innovation und IT-Infrastruktur

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung wachsen die Ansprüche an die IT-Verantwortlichen der Unternehmen spürbar. Der Ruf nach Cybersicherheit und digitaler Infrastruktur wird lauter. Neue Programme erobern den Markt und nicht immer ist das eigene ERP-System dafür gerüstet. Wann ist der richtige Zeitpunkt, um über einen ERP-Wechsel nachzudenken? Möchten wir Mieter*innen- und Unternehmensdaten lieber stationär sammeln und aufbewahren oder wäre eine Cloud die richtige Lösung? Neben der Schnittstellenkompatibilität stellen sich hier auch Fragen der Cybersicherheit. Die Tagung unterstützt die Arbeit in den Netzwerken. Sie ist praxisnah angelegt, liefert fachliche Impulse und ermöglicht Raum zum Vernetzen und Kennenlernen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

Cloud first – wie umgehen mit der Strategie der Softwareanbieter?
  • Cloud vs. On-Premises – aus dem Blickwinkel der Anbieter und aus dem der Kunden
  • DSGVO und Cloud
  • Rechtsraum und Datenspeicherung
  • Wartung 24/7 – ist das möglich?
  • Wie helfen die Cloud-Anbieter?
Praxis: Digitalisierung im Wohnungsunternehmen mit Hilfe von Low-Code Automatisierung. IT-Projekte beim Management anbringen und durchsetzen.
  • Mobiles Arbeiten und papierlose Daten sind die Zukunft im Wohnungsunternehmen?
  • Welche Arbeitsprozesse können im Unternehmen digitalisiert werden?
  • Einführung Workflow Rechnungseingang
  • Formulierung und Priorisierung der digitalen Agenda für das Management
Wie sage ich es dem Management? Drei konkrete Schritte, um zu überzeugen.
  • Wann ist ein Vorhaben überzeugend?
  • Wie argumentiere ich am besten?
  • Wann lohnt sich ein erneutes Ansprechen?
Praxis: Datenunser. Wie wir unabhängig wurden und Mehrwerte für Mieter*innen und unsere Genossenschaft generierten.
  • Automatisierung bei der Erfassung von Daten
  • Kommunikation mit Mietern und Verbrauchsdaten über eine App
  • Optimierung von Arbeitsprozessen
IT-Impulsvortrag mit anschließendem Workshop: EDV-/IT-Systeme unterstützen den täglichen Arbeitsalltag und sind gefährdet.
  • Unbeliebt aber notwendig: der Desaster-Recovery-Test
  • IT-Sicherheitsmanagement
  • Data Gap
  • Sorgen Sie für ein IT-Notfallkonzept!
  • Welche Arbeitsanweisungen muss es geben?
  • Wer trägt die Gesamtverantwortung?

Konzeption: Norman Stoesser

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Geschäftsstellenleiter
  • Prokuristen

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

Hinweise zur Übernachtung

Die Übernachtung im Einzelzimmer, Tagungsunterlagen und Verpflegung sind im Preis enthalten.

Termine

  • Donnerstag, 23. Juni 202210:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 24. Juni 20229:00 - 12:30 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

HOTEL & SPA Sommerfeld
Beetzer Straße 1a
16766 Kremmen OT Sommerfeld

Ort

Beetzer Straße 1a16766 Kremmen OT Sommerfeld

Preis

EUR 936,00 (BBA-Mitglied)

EUR 1.170,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

23. Juni 2022

Zeitmodell

2-Tages-Veranstaltung

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

So erreichen Sie uns