Seminar WEG

WEG: Die Jahresabrechnung unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Das Seminar soll unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung den WEG-Verwaltern Sicherheit bei der Erstellung der Jahresabrechnung und den vorbereitenden Maßnahmen geben. Dabei wird anhand von Praxisbeispielen auf die möglichen Probleme, die häufig zur Anfechtung von Abrechnungen führen, eingegangen und aufgezeigt, welche Haftungsrisiken sich für Verwalter dadurch ergeben und wie sich diese vermeiden lassen. Ergänzt wird der Vortrag mit Empfehlungen im Umgang mit Verwalter- und Eigentümerwechsel, Zahlungsrückständen und deren Durchsetzung.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Gesamtabrechnung
    • Einnahmen-/Ausgabenabrechnung
    • Ausnahmen vom Abfluss-/Zuflussprinzip und von Abgrenzungspositionen
    • Kontenabgleich/Plausibilitätsrechnung
    • Darstellung der Entwicklung der Instandhaltungsrücklage
    • Finanzstatus
    • Salden aus Vorjahren
  • Einzelabrechnungen
    • Grundsatz der Objektbezogenheit
    • Einzelanlastungen
    • Jahresabrechnung und Eigentümerwechsel

Lernziele

Erstellung von Gesamt- und Einzelabrechnungen und Prüfung unter rechtlichen Gegebenheiten

Methoden

  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
Abteilungen
  • WEG

Voraussetzungen

WEG-Grundkenntnisse aus der theoretischen oder praktischen Ausbildung

Termine

  • Freitag, 22. November 20199:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 250,00 (BBA-Mitglied)

EUR 300,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

22. November 2019

Zeitmodell

Halbtagesseminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Reik Pries

T 030 23 08 55-21

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns