Seminar Technik

Technische Bestandsbewirtschaftung – das Ungeplante gut im Griff

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Auch wenn der Neubau an vielen Standorten massiv gesteigert wurde, bleibt die Instandsetzung und Modernisierung von großer Bedeutung.
Doch wie werden Budgets der Kleininstandhaltung gebildet und möglichst konfliktfrei verteilt? Welche Einzelmodernisierungen sollen durchgeführt werden? Passen die Prioritäten des operativen Tagesgeschäftes zu den strategischen Zielen der Bestandsentwicklung? Und wie können Prozesse besser und Verwaltungskosten gesenkt werden? In welchen Fällen ist Outsourcen besser als Selbermachen? Und zahle ich auch nur den marktgerechten Handwerkerpreis?
In jedem Unternehmen stecken Optimierungspotenziale. Finden Sie Ihren maßgeschneiderten Weg anhand von praxiserprobten Lösungen anderer – lernen Sie von anderen, ohne sich selbst zu verbiegen!
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Strategisch Denken: Von Portfolio-Strategien zu zielgerichteten Budgetzuweisungen für die laufende Instandhaltung oder Einzelmodernisierung
  • Mut zur Lücke: Neue Wege der Prozessoptimierung – effizienzorientierter Einsatz von Mitarbeitern (neue Organisationsformen, Mieterselbstbeauftragung, Handwerkerportale, optimierte Rechnungsprüfung, Unterstützung durch mobile Anwendungen)
  • Machen oder kaufen: Effizienter und wirtschaftlicher Einsatz von Regiehandwerkern und Externen (Wirtschaftlichkeitsvergleich Regiebetrieb – Fremdhandwerker)
  • Lieferantenmanagement: Vom Bestellempfänger zum strategischen Partner – für eine nachhaltige und faire Zusammenarbeit
  • Marktgerechter Leistungseinkauf: Kostenoptimierung durch Preistransparenz, markterprobte pauschalierte Handwerkervergütung, Verhandlungsstrategien mit Fremdhandwerkern (Vergleich unterschiedlicher Marktsysteme)
  • Praxisbeispiele zum Nachahmen: Neues Miteinander von Wohnungsunternehmen und externen Partnern

Lernziele

  • Budgets optimieren können
  • Anregungen für effiziente Abläufe erhalten
  • Sicherheit in der Verhandlung mit Fremdfirmen/Fremdhandwerkern erlangen
  • Möglichkeit, sich mit Kollegen aus anderen Wohnungsunternehmen auszutauschen

Methoden

  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Technik

Voraussetzungen

keine

Termine

  • Dienstag, 10. September 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

10. September 2019

Zeitmodell

1-Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T 030 23 08 55-35

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns