Seminar Technik

Schimmelpilze in Gebäuden: Vermeidung mit Hilfe spezieller Oberflächen (-beschichtungen)

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Dauerthema Schimmelpilze: Trotz beständiger Auflärung sorgt mangelhaftes Lüftungs- und Heizungsverhalten vielerorts nach wie vor für Schimmelschäden. Allen, die sich täglich mit deren Beseitigung befassen, gibt dieses Seminar neben Hintergrundwissen zur Entstehung vor allem praktische Tipps zur nachhaltigen Beseitigung von Schimmelpilzen an die Hand. Im Fokus steht auch der Einsatz spezieller Oberflächenbeschichtungen, die die Entstehung von Schimmelpilzen hemmen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Wie entsteht Schimmel?
  • Richt- und Leitlinien zur Schimmelpilzbeseitigung
  • Möglichkeiten und Grenzen spezieller Oberflächen(-beschichtungen) für die Schimmelpilzvermeidung

Lernziele

  • Sie können Oberflächen zur Schimmelpilzvermeidung beschreiben
  • Sie können Maßnahmen für die Praxis ableiten

Methoden

  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • fachlicher Dialog
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Hausmeister
Abteilungen
  • Bauen
  • Technik
  • Facility Management

Voraussetzungen

  • Keine

Termine

  • Mittwoch, 19. August 20209:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 280,00 (BBA-Mitglied)

EUR 350,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

19. August 2020

Zeitmodell

0,5-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Schmidt

T 030 23 08 55-41

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns