ONLINE-Seminar Betriebswirtschaft

ONLINE-Seminar Corona und Corona-Konjunkturpaket: Folgen für die Finanzierung

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Die anhaltende Corona-Pandemie sorgt für eine derzeit noch unabsehbare Rezession der Konjunktur in Deutschland und Europa. Eine präzedenzlose Vielzahl konjunkturstabilisierender Maßnahmen wurde auf europäischer – und auf Bundesebene in die Wege geleitet, um die wirtschaftlichen und finanziellen Auswirkungen der Krise abzumildern.

Anders als viele produzierende Industriezweige scheint die Wohnwirtschaft zunächst nicht unmittelbar durch COVID-19 betroffen. Doch die Unsicherheit bzgl. zukünftiger Investitionen trifft auch sie. Geplante Investitionen in energieeffizienten Neubau und vor allem in energetische Modernisierung wurden zum Teil eingefroren oder verschoben. Kapitalmarktaktive Immobilienunternehmen erlebten die Volatität der Märkte aus erster Hand.

Gleichzeitig fordert der Finanzmarkt, als auch die Politik (EU und Bundesregierung) stärker denn je die ambitionierten Klimaziele der EU (Stichwort „Sustainable Finance“) nicht aus den Augen zu verlieren.

Was bedeuten diese Herausforderungen für die Finanzer von kleinen und mittleren Immobilienunternehmen? Wie kann auch hier die Finanzierung zukunftsfähig aufgestellt werden?

Das Webinar adressiert die aktuellen Entwicklungen in der europäischen Politik und ihre Auswirkungen auf den Immobiliensektor. Es leitet grundlegend ab welche Instrumente und Strategien Finanzierungsabteilungen jetzt und zukünftig zur Verfügung stehen, damit die Finanzierung eines wohnungswirtschaftlichen Unternehmens nachhaltig und diversifiziert gelingt.

Inhalte

  • Überblicke über die Corona-Hilfsmaßnahmen der EU und in Deutschland/Implikationen für die Immobilienwirtschaft
  • European Green Deal und Sustainable Finance – Ist Klimaschutz trotz COVID-19 weiterhin relevant?
  • Auswirkungen auf die Immobilienbranche und ihre Finanzierungsmöglichkeiten. Wie können private und öffentliche Immobilienunternehmen ihre Finanzierung zukunftsfähig aufstellen?

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz

  • Ihnen sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Finanzmärkte bekannt.
  • Ihnen sind die politischen Ziele der EU und der Bundesregierung zum Klimaschutz, insbs. für die Wohnwirtschaft und in Bezug auf nachhaltige Finanzierungen („Sustainable Finance“) vertraut.


Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz
  • Sie können daraus konkrete Strategien auf die Gestaltung Ihrer Finanzierungen ableiten.
  • Sie können somit die Finanzierung Ihres Immobilienportfolios nachhaltig ausrichten.

Methoden

  • Vortrag
  • ONLINE-Seminar

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Prokuristen
Abteilungen
  • Rechnungswesen und Controlling

Voraussetzungen

Voraussetzungen seitens der TN:

  • Tätigkeit im Bereich Finanzierung der Wohnungswirtschaft.

Technische Voraussetzungen:

  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer empfohlen)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Anerkannte Weiterbildung nach MaBV

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter von der BBA ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV.

Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs. 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Online-Seminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung. Der entsprechende Nachweis der lückenlosen Teilnahme gem. §15 FAO wird über Zwischenfragen, die über ein Online-Formular beantwortet werden können, realisiert.

Termine

  • Freitag, 16. Oktober 202010:00 - 12:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA ONLINE

Ort

Preis

EUR 134,40 (BBA-Mitglied)

EUR 168,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

120 Min. / 120 Min.

Starttermin

16. Oktober 2020

Zeitmodell

---

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Schmidt

T 030 23 08 55-41

So erreichen Sie uns