Zertifikatslehrgang Bestandsmanagement

ONLINE-Grundlagenqualifizierungsprogramm: Mobilitätsmanagement für Wohnungsmarktakteure

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Dreiviertel aller privaten Wege starten oder enden hierzulande am Wohnstandort. Sei es, um das Co2-Einsparpotenzial im Verkehrssektor zu nutzen oder aber der Wunsch nach sozialökologisch gestalteten Vierteln: die vermehrte Nutzung von Sharing-Angeboten, der Ruf nach fußgängerfreundlichen Vierteln, wie auch der Griff zum Fahrrad lassen bereits heute eine Trendwende im Mobilitätsverhalten von Quartiersanwohner*innen und Mieter*innen erkennen.

Nachhaltige Mobilität gerät daher nun auch unter Wettbewerbsgesichtspunkten bei vielen Akteuren in den Blick der Planungsprozesse – im Wohnungsneubau und in der Bestandsbewirtschaftung. Denn künftig wird sich der Wert einer Immobilie auch an der Qualität der Mobilitätsinfrastruktur orientieren.

Das Qualifizierungsprogramm vermittelt das benötigte Grundlagenwissen, welches den Teilnehmenden erlaubt, geeignete Handlungsansätze im Quartier einzuschätzen. Benötigen Sie einen Aufbaukurs, um die Erarbeitung eines Mobilitätskonzepts ausschreiben und kompetent betreuen zu können, sprechen Sie uns gerne an.

Inhalte

am 06. Dezember 2021

Einführung

  • Kennenlernen der Teilnehmer*innen
  • Kurskonzept und Themenüberblick
  • Handlungsfelder nachhaltiger Mobilität
  • Nachhaltige Mobilitätsplanung

am 08. Dezember 2021

Zielgruppen & Partizipation

  • Verhaltensroutinen und Ansprüche unterschiedlicher Zielgruppen
  • Partizipation
  • Akteure und Vernetzung
  • Good Practice

am 13. Dezember 2021

Standortanalyse/Quartierscheck Teil I bis IV

  • I: Fuß und Rad
  • II: ÖPNV und Mieterticket
  • III: Mobi-Stationen
  • IV: Sharing

am 15. Dezember 2021

Standortanalyse/Quartierscheck Teil V bis VI

  • V: Ruhender Verkehr
  • VI: eMobilität

Kommunikation & Akteure

  • Information und Kommunikation
  • Standortimage, Wertentwicklung

Lernziele

  • Ihnen ist die Relevanz des Themas für die Wohnungswirtschaft bewusst
  • Sie können Mobilität in den Kontext von Klimaschutz, Energie und Quartiersentwicklung einordnen
  • Sie können die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten möglicher Mobilitätsformen sowie Formen des Mobilitätsmixes beschreiben
  • Sie können die Rolle von Mobilitätsprojekten als gestalterisches Element aktiver Quartiersentwicklung nachvollziehen
  • Sie können die Erkenntnisse aus den vorgestellten Projekten für Ihre Praxisvorhaben nutzen
  • Sie können Methoden zur Identifikation des Mobilitätsbedarfes Ihrer Mieter*innen ableiten

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • ONLINE-Seminar

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Assistenz
  • Geschäftsstellenleiter
  • Prokuristen

Preis

Das Qualifizierungsprogramm wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert und ist daher kostenfrei.

Termine

  • Montag, 06. Dezember 20219:00 - 12:45 Uhr
  • Mittwoch, 08. Dezember 20218:30 - 13:15 Uhr
  • Montag, 13. Dezember 20218:30 - 13:15 Uhr
  • Mittwoch, 15. Dezember 20218:30 - 13:15 Uhr

Dozenten

  • René Waßmer
    Zur Biografie

  • Christian von Malottki

  • Laurenz Heine

  • Pascal Friebel

  • Bernd Vilsmaier

  • Anja Kulik

  • Florian Klee

  • Eric Kruzycki

  • Angelika Jäkel

  • Jan Lange

  • Nicola Krettek
    Zur Biografie

  • Doris Bäumer

  • Michael Völk

  • Christian Harstrick

Veranstaltungsort

BBA ONLINE

Ort

Unsere Partner

Preis

EUR 0,00 (BBA-Mitglied)

EUR 0,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

4 halbe Tage / 23 UE

Starttermin

06. Dezember 2021

Zeitmodell

Vormittagskurs


Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Astrid Kösters

T +49 30 230855-29

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns