Management MeetUp Management & Personal

Management Meet Up: Auf einen Plausch mit... Frank Eilers

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

WORUM GEHT’S?

Vor mehr als einem Jahr wurde unser Leben auf links gedreht. Denken Sie, das war’s schon?

Veränderungen können wir als Probleme betrachten, die es zu meistern gilt. Wir können sie aber auch als Türöffner für wünschenswerte Entwicklungen verstehen, die wir gestalten wollen.

In einer Welt, in der unserer Arbeit so viel Bedeutung zuteilwird, ist es unerlässlich, diese in den Kontext gesellschaftlicher und technologischer Veränderungen zu setzen. Die Fülle an sich daraus ergebenden Gestaltungsmöglichkeiten wirft unweigerlich die Frage auf: Was kommt danach? Die Antworten? Sind inspirierend.

Gemeinsam mit dem Speaker und Podcaster Frank Eilers möchten wir mit Ihnen in den Austausch gehen:

  • Welche Auswirkungen haben die aktuellen Entwicklungen bereits jetzt auf Ihre Mitarbeiter*innen, Ihre Rolle als Führungskraft und auf Ihre Unternehmenskultur?
  • Was wird geschehen, wenn Nähe und Kontakte wieder zugelassen werden?
  • Welcher Grundstein für künftige Entwicklungen könnte hier gelegt worden sein?

Dabei gilt: Nichts ist in Stein gemeißelt.

Inhalte

ARBEIT OUT OF THE BOX. UNSER SCHWERPUNKT ZUM AUFTAKT.

Arbeitest du noch oder lebst du schon? Was Digitalisierung, KI & Co für unsere (Arbeits-)Welt und die Wohnungswirtschaft bedeuten

  • Entwicklung im Gleichschritt. Arbeitswelten und Unternehmenskultur
  • Lasst Sie laufen! Führungskräfte zwischen Vertrauen und Kontrolle
  • Und jetzt bitte alle agil sein! Oder besser gleich in die Postagilität?
  • Theaterpädagog*innen, Feel-Good-Manager*innen und Co. Blödsinn oder heiß umkämpfte Fachkräfte?
  • All about money war gestern. Neues Employerbranding
  • Was wir brauchen:
    • Innovationsfähigkeit und –bereitschaft,
    • Digitalisierung(-swille),
    • Arbeits-/Teamfähigkeit,
    • Veränderungsbereitschaft und Verantwortung
  • Empowerment und Teilhabe
  • Ein*e Manager*in managt, eine Führungskraft führt.
  • Von Fehlerkultur zu Fehlerfreundlichkeit
  • Leben, was man sagt. Vom Unterschied zwischen Haltung und Instrument
  • Alles schön. Und was haben wir davon? – Die Problematik des Unmessbaren ist nicht das Problem

AB 18:00 UHR AUSTAUSCH & NETZWERKEN

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • Moderiertes Gruppengespräch

Zielgruppen

Funktionen
  • Unternehmensleitung
  • Prokuristen

Voraussetzungen

Position in der Unternehmensleitung

IHR BESONDERES +

Als jemand, der das Zepter in der Hand hält, wissen Sie, wie es geht. Souverän leiten Sie Ihr Unternehmen und führen Ihre Projekte ans Ziel. Das Ende ist für Sie nichts weniger als der Anfang von etwas Neuem. Mit Weitblick visieren Sie neue Ziele an, in kuriosen Erfindungen sehen Sie Potenziale. Lassen Sie uns darüber reden! Auf unseren Management Meet Ups garantieren wir Ihnen einen Austausch in vertrauensvoller Atmosphäre unter Gleichgesinnten.

Heute ist wirklich ALLES wichtig. Täglich füllen abertausende von Mails unsere Postfächer zu Trends und Megatrends – und solchen, die nur so tun. Wir wissen nicht, was die Zukunft bringt. Wissen Sie’s?

Auf der Suche nach den „next big things“ haben wir sie gefunden: Hochkarätige Speaker*innen, welche die wirklich wichtigen Informationen gefiltert, ungeschönt, unterhaltsam und mit einer Prise Humor aufbereiten.

Exklusiv für die BBA verlassen sie die großen Bühnen der Welt und begeben sich in kleiner Runde auf einen Plausch mit…

Termine

  • Dienstag, 14. September 202116:30 - 19:30 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 760,00 (BBA-Mitglied)

EUR 950,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

180 min / 3 UE

Starttermin

14. September 2021

Zeitmodell

180 min

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Gina Gebhardt

T 030 23 08 55-36

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns