Seminar Kommunikation

Für Entscheidungsträger – Konflikte lösen mit Tools und Techniken aus der Mediation

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Das alltägliche Aufeinanderprallen unterschiedlicher Sichtweisen, die Notwendigkeit, viele Entscheidungen unter Zeitdruck fällen zu müssen, und die permanente Konfrontation mit Veränderungen fördern Situationen, in denen es schnell zu Spannungen und in deren Folge zu eskalierenden Auseinandersetzungen kommen kann.

Diese Konflikte können freilich auch als Motor für Veränderungen begriffen werden, denn in ihnen liegt ein beträchtliches Potenzial für zukunftsorientierte Gestaltungs- und Entwicklungsprozesse: Es kommt vor allem darauf an, wie mit Konflikten umgegangen wird. Ihre konstruktive Bearbeitung ermöglicht neue Einblicke und Perspektiven und eröffnet neue Handlungsoptionen.

Dabei geht es zunächst um die Fähigkeit, Konflikte frühzeitig zu erkennen und zu analysieren. Der konstruktive Umgang mit ihnen erfordert dann eine kommunikative und mediative Kompetenz mit entsprechenden Methoden und Techniken, damit die Konfliktbeteiligten trotz der bestehenden Spannungen handlungs- und kommunikationsfähig bleiben. Darüber hinaus fördert ein solches Umgehen mit herausfordernden Situationen die Entwicklung eines guten sozialen Miteinanders sowie einer nachhaltig erfolgreichen Konfliktkultur im Unternehmen.

Inhalte

  • Potenziale von Mediation
  • Konflikte als Ressource
  • Die eigene Haltung und Rolle als Führungskraft
  • Kommunikative Kompetenz als Schlüssel zur Konfliktregelung
  • Mediative Kompetenzen als Beitrag zur Unternehmenskultur

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz:

  • Sie können Lösungen für nachhaltiges Zusammenarbeiten entwickeln und finden.

Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz:

  • Sie können den Transfer kommunikativer und mediativer Kompetenzen in vielfältigen Gesprächs-, Entscheidungs- und Verhandlungssituationen anwenden.

Lernziele zur Förderung der Sozialkompetenz:

  • Sie können souveräner und sicherer im Umgang mit herausfordernden und konfliktreichen Gesprächssituationen umgehen.
  • Sie können Chancen erkennen, die in Konflikten stecken und Sie sind in der Lage, das Potenzial von Konflikten für ein besseres Zusammenarbeiten zu nutzen.
  • Sie können mediative Konfliktlösungstools zur Stärkung des offenen Umgangs und des Vertrauens im Unternehmen anwenden.

Lernziele zur Förderung der Selbstkompetenz:

  • Sie können Handlungsoptionen in konfliktreichen Situationen selbstbewusst anwenden.

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Erfahrungsaustausch
  • Workshop
  • Praxisbeispiele

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Geschäftsstellenleiter
  • Prokuristen
Abteilungen
  • Personal und interne Dienste
  • Bauen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Marketing
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Soziales Management
  • Technik
  • Facility Management
  • WEG
  • EDV

Voraussetzungen

keine

Termine

  • Mittwoch, 02. Dezember 20209:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 450,00 (BBA-Mitglied)

EUR 562,50 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

02. Dezember 2020

Zeitmodell

1-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Reik Pries

T 030 23 08 55-21

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns