Seminar Kommunikation

Der Empfang in Wohnungsunternehmen: Gekonnte und geschickte Kommunikation

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Mieter, Interessenten, Kollegen und Besucher aller Art am Empfang freundlich zu unterstützen und gleichzeitig das Telefon zu bedienen, ist herausfordernd und erfordert professionelle Kommunikation. Auch die steigende Anspruchshaltung und Aggression von Besuchern stellen eine alltägliche Belastung dar. Der erfolgreiche Umgang damit wird in diesem praxisorientierten Trainingsworkshop vermittelt.

Inhalte

  • Serviceorientierte Gesprächsführung
  • Freundlichkeit ausstrahlen
  • Umgang mit gleichzeitigem Besucher- und Telefonaufkommen
  • Gespräche kürzen
  • Diskussionen vermeiden
  • Gespräche beenden
  • Konfliktkommunikation
  • Aufgebrachte Besucher/Anrufer beruhigen
  • Verbale Grenzen setzen
  • Besucher, die nicht gehen wollen
  • Umgang mit wiederkehrenden, hartnäckigen Anrufern
  • Auswege finden, wenn wir nicht helfen können

Lernziele

  • Lösungswege für alltägliche Situationen erarbeiten
  • Funktionierende Methoden sicher anwenden
  • Emotional belastende Konfliktsituationen durch geschickte Kommunikation verhindern

Methoden

  • Brainstorming
  • Feedback
  • Gruppenarbeit
  • Vortrag

Termine

  • Donnerstag, 16. Mai 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 420,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

16. Mai 2019

Zeitmodell

Ganztagesseminar


Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Wiederholungsveranstaltung finden Sie hier.

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Reik Pries

T 030 23 08 55-21

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns