Seminar Bestandsmanagement

Betriebskosten im Griff: Rechtsprechung, Plausibilitätsprüfung und Abrechnung (Intensivkurs)

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Sie erhalten Handlungsempfehlungen, die Sie für die Erstellung einer ordnungsgemäßen und rechtlich einwandfreien Betriebskostenabrechnung unbedingt benötigen. Somit erfahren Sie, welche Fallstricke Sie umgehen müssen, damit Ihre Betriebskostenabrechnung ordnungsgemäß ausfällt. Jede Betriebskostenart wird nach Bedarf diskutiert und erläutert.

Sie haben die Möglichkeit, eine Betriebskostenabrechnung des Unternehmens mitzubringen, um offene Fragen zu klären.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Vertragliche Vereinbarungen und gesetzliche Grundlagen
  • Die einzelnen Betriebskostenarten
  • Vorauszahlung und Pauschale, Umlage und Bruttokaltmiete
  • Abrechnungszeiträume, -fristen und -schlüssel
  • Umlagefähige und nicht umlagefähige Kosten
  • Abrechnung von Heizkosten
  • Formale Voraussetzungen und Erfordernisse
  • Einwände des Mieters – Einsicht- und Prüfungsrechte
  • Berichtigung fehlerhafter Abrechnungen
  • Geltendmachung und Neufestsetzung von Umlagen und Vorauszahlungen
  • Mieterwechsel innerhalb des Abrechnungszeitraums
  • Häufige Streitpunkte bei Betriebskostenabrechnungen (Rechtsprechung)
  • Aufteilung der Betriebskosten zwischen Wohn- und Gewerbeobjekten
  • Plausibilitätsprüfungen

Lernziele

Betriebskosten rechtssicher abrechnen

Methoden

  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte

Voraussetzungen

keine

Termine

  • Montag, 14. Januar 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 15. Januar 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 550,00 (BBA-Mitglied)

EUR 660,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

2 Tage / 14 UE

Starttermin

14. Januar 2019

Zeitmodell

2-Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Dormeier

T 030 23 08 55-41

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns