Seminar Management & Personal

Prokuristen in Wohnungsunternehmen: Funktion, Pflichten und Haftungsfallen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Mit der Prokura wird nicht nur der eigene Handlungsspielraum erweitert, gleichfalls sind auch bestimmte Pflichten mit dieser Vollmacht verbunden. In der Praxis treten insbesondere bei Haftungsthemen immer wieder Unsicherheiten auf. In diesem Seminar erfahren Sie von Professor Dr. Jürgen Keßler, einem ausgewiesenen Experten, welche Rechte und Pflichten sich aus der Prokura ableiten. Dabei werden sowohl zentrale Themen des Gesellschaftsrechts, als auch arbeits- und haftungsrechtliche Fragen mit dem speziellen Bezug zur Wohnungswirtschaft aufgegriffen und diskutiert.

Inhalte

  • Die Stellung des Prokuristen nach dem HGB
  • Die arbeitsrechtliche Stellung des Prokuristen
  • Die hierarchische Stellung des Prokuristen im Management des Unternehmens
  • Umfang und Grenzen der unternehmerischen Entscheidungskompetenz des Prokuristen
  • Die Stellung des Prokuristen als Vorgesetzter
  • Haftungsrisiken und Haftungsgrundlage
  • Verkehrssicherungspflichten in der Wohnungswirtschaft
  • Privilegierte Arbeitnehmerhaftung?

Lernziele

  • Rechte und Pflichten des Prokuristen in einem Wohnungsunternehmen kennen
  • Souveränität für die Durchsetzung im eigenen Handlungs- und Gestaltungsspielraum erlangen

Methoden

  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung

Termine

  • Dienstag, 29. September 20209:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 450,00 (BBA-Mitglied)

EUR 562,50 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

29. September 2020

Zeitmodell

Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T 030 23 08 55-35

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns