Seminar Kommunikation

Praxisseminar: Barrierefreiheit in der Mieterkommunikation durch einfache Sprache

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

Für Menschen mit Migrationshintergrund, Menschen mit Behinderung oder einer Leseschwäche kann Sprache eine Barriere darstellen. Diese Barriere kann mit der Einübung von einfacher Sprache überwunden werden. In diesem Seminar werden Sie für die Anwendung einfacher Sprache sensibilisiert entlang von praktischen Übungen.

Inhalte

  • Anwendungsgebiete für einfache Sprache
  • Anwendung und wissenswertes über einfache Sprache
  • Satzbau und Wortwahl für schriftliche Kommunikation
  • Anwendung in der mündlichen Kommunikation
  • Arbeiten mit Symbolen und Bildern
  • Praxisbeispiele und Übungen für einfache Sprache

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz
  • Sie können einfachen Sprache und ihre Anwendungsgebiete definieren
Lernziele zur Förderung der Sozialkompetenz
  • Ihnen ist die Wirkung von Kommunikationstechniken einfacher Sprache bewusst.
  • Sie können einordnen, in welchem Personenkreis eine Kommunikation mit einfacher Sprache anzuwenden ist.
  • Sie können einfache Sprache im Arbeitsalltag anwenden, um Sprachbarrieren abzubauen.

Methoden

  • Vortrag
  • Interaktive Übungen
  • Moderierter Erfahrungsaustausch
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Assistenz
  • Hausmeister
Abteilungen
  • Personal und interne Dienste
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Soziales Management
  • Facility Management
  • WEG

Termine

  • Mittwoch, 06. Juli 20229:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

06. Juli 2022

Zeitmodell

Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T030 23 08 55-35

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns