Netzwerkzirkel Bauen

HYBRID-Netzwerkzirkel: Bauen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Die Herausforderungen, die sich dem Bauen in der Wohnungswirtschaft – ob im Bestand oder Neubau – stellen, sind bekannt und klar umrissen: Kostengünstiges Bauen soll zu bezahlbarem Wohnen führen, den Anforderungen der Klimaschutz- und Energiegesetzgebung muss entsprochen und mit dem stets steigendem Kosten- und Regelungsdruck ein Umgang gefunden werden.

Der BBA-Netzwerkzirkel Bauen richtet sich an Praktiker*innen der Wohnungswirtschaft. Aktuell relevante Debatten werden strukturiert vorgestellt und wichtige Einzelthemen vertieft diskutiert.

HYBRID: Sie entscheiden, ob Sie in Präsenz vor Ort oder digital im virtuellen Raum teilnehmen! Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen “Präsenz” oder “Digital” an.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Wege zur Nachhaltigkeit am Bau
    • Begriffsdefinition Nachhaltigkeit
    • Zertifizierungssysteme?
    • Kommende gesetzliche Anforderungen
    • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen: Ökobilanz, Lebenszyklus, Kostenanalyse
    • Handlungsfelder und Einstiegsmöglichkeiten
  • Getrennthaltung, Dokumentation, Entsorgung: Die Umsetzung der Gewerbeabfallverordnung
    • Getrennthaltungs- und Dokumentationspflichten für Erzeuger von Bau- und Abbruchabfällen
    • Begriffsklärung: “Wirtschaftliche zumutbar” und “technisch möglich” gemäß Berliner Senat
    • Die GewAbfV als Bestandteil der Planung von Baumaßnahmen
  • Holzbau tut nicht weh!
    Holz – Der Baustoff des 21. Jahrhunderts?*
    • Ökologie und Materialeigenschaften von Holz
    • Konstruktionen und Einsatzmöglichkeiten
    • Wirtschaftlichkeit: Kostengleichheit, weniger Mängel, hohe Schnelligkeit & kurze Finanzierung
    • Praxis: WOODSCRAPER – Hochhäuser aus Holz
    • Potentiale und Grenzen
    • Märkte und Lieferketten
  • Brandschutz-Update: Holzbau
    • Rauchdichtigkeit: Ein Problem?
    • Grenzen von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen
    • Holzmassivbauweise: Neue Möglichkeiten
    • Öffnung der Musterbauordnungen für Holz
  • Konflikte am Bau: Warum die Lunte oft so kurz ist
    • Konfliktursachen: strukturell, personell, kulturell
    • Ehrenrettung: Wo Streit und Spannung nutzen
    • Selbsttest: Individuelles StresserlebenvPraxistipp & Übung: Deeskalierende Techniken
  • Baurecht aktuell für Praktiker: Mängelrechte von A bis Z
    • Abnahme und Zustandsfeststellung nach BGBvKeine Mängelrechte vor der Abnahme: Was nun?
    • Bedenkenhinweis! – von allen Mängeln frei?
    • Die anerkannten Regeln der Technik: Die magische Formel für jeden Mangel

Voraussetzungen

Technisch für digitale Teilnahme

  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Hinweise zur Übernachtung

Die Übernachtung im Einzelzimmer, Tagungsunterlagen und Verpflegung sind im Preis enthalten.

Termine

  • Donnerstag, 29. April 202110:00 - 16:45 Uhr
  • Freitag, 30. April 20219:00 - 12:30 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

HOTEL & SPA Sommerfeld
Beetzer Straße 1a
16766 Kremmen OT Sommerfeld

Ort

Beetzer Straße 1a 16766 Kremmen OT Sommerfeld

Preis

EUR 936,00 (BBA-Mitglied)

EUR 1.170,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

29. April 2021

Zeitmodell

2-Tages-Veranstaltung


Zur Zeit ist keine Online-Anmeldung möglich. Bitte Sie uns bei Fragen zu der Veranstaltung.

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Reik Pries

T 030 23 08 55-21

So erreichen Sie uns