Zielgruppentagungen Marketing

Zielgruppentagung Leiter Marketing und Unternehmenskommunikation

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Die Digitalisierung hält nun schon seit einigen Jahren Einzug in (fast) alle Bereiche der wohnungswirtschaftlichen Unternehmenspraxis – dadurch steigen die Erwartungen sowie Ansprüche der Kunden und bringen neue Herausforderungen mit sich. So sind beispielsweise bei Performance- und Brand-Marketingaktivitäten die digitalen Medien nicht mehr wegzudenken und gewinnen immer weiter an Bedeutung. Doch mit welchen Tools erreichen Sie Ihre Kunden und beachten Sie während der Transformation der Marketinglandschaft auch immer die aktuelle Rechtsprechung?

Auf unserer Zielgruppentagung erhalten Sie anhand anschaulicher Fallbeispiele Tipps zur rechtskonformen Ausgestaltung Ihrer Marketingaktivitäten sowie einen Überblick über aktuelle Tools für Ihre Marketingstrategie. Abgerundet wird das Programm durch konkrete Praxisbeispiele aus der Wohnungswirtschaft.

Inhalte

Programm am 22. August 2019

  • Welche Marketingtools kommen bei der jungen Generation an: VR, Mieterportale, Messenger, Newsletter, digitale Mieterzeitschrift
    • Zielgruppenmarketing
    • Generation Z: Charakteristika und Besonderheiten
    • Erwartungen junger Zielgruppen an die Neukunden- und Bestandskundenkommunikation
    • Möglichkeiten der Kommunikation in jeder der fünf klassischen Vorverkaufsphasen
    • Kommunikation im Rahmen der Mitarbeitergewinnung

Prof. Dr. Jörg Erpenbach, FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Essen

  • Digitale Kommunikation: Live-Chat, Chatbots und Co.
    • Was sind Chatbots?
    • Wie funktionieren Chatbots?
    • Livebeispiel

Andreas Illmer, smply.gd GmbH, Essen

  • Messbarkeit von Marketingmaßnahmen: Praxisbeispiel Retargeting
    • Was ist Retargeting?
    • Wie kann es zur Erfolgsmessung genutzt werden?
    • Weitere Möglichkeiten der digitalen Erfolgsmessung

Andreas Illmer, smply.gd GmbH, Essen

  • Mieterbefragung und Öffentlichkeitsarbeit
    • Alternative Formen der Mieterbefragung
    • Konzeption und Gestaltung von Fragebögen
    • Mieterbefragung als Basis der Kommunikations- und Produktpolitik
    • Praxisbeispiele

Prof. Dr. Jörg Erpenbach, FOM Hochschule für Ökonomie und Management, Essen

  • Partizipation: Praxisbeispiel aus der Wohnungswirtschaft

Referent in Abstimmung

Programm am 23. August 2019

  • E-Mail-Marketing und Mieterkommunikation
    • Rechtliche Grundlagen von BDSG über UWG bis EU-Recht
    • Permission rechtssicher einholen: Double-Opt-In- und andere Verfahren
    • Welche Auswirkungen haben DSGVO und ePrivacy-VO auf das E-Mail-Marketing?
    • Umsetzung der rechtlichen Anforderungen in der Praxis
  • Vertragsrecht und Compliance: Aktuelle Entwicklungen und Stolperstellen in der Praxis
    • Wie gestalte ich Verträge mit IT-Dienstleistern und Agenturen richtig?
    • Was gehört in Sponsoringverträge?
    • Was tun, wenn die Agentur nicht macht, was man beauftragt hat?
  • Rechtliche Fallstricke im Event-Management: Welche Verträge braucht es für Mieterfest und Pressekonferenz?
    • Welche Pflichten treffen den Veranstalter?
    • Sommerfest und die mediale Begleitung: Was ist mit Künstlersozialkasse, GEMA und Presse?

Marcus M. Hotze, Partner, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, HEUSSEN Rechtsanwaltsgesellschaf mbH, Berlin

Zielgruppen

Funktionen
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Marketing
  • Vertrieb

Hinweis zur Übernachtung

Die Übernachtung im Einzelzimmer, Tagungsunterlagen und Verpflegung sind im Preis enthalten.

Termine

  • Donnerstag, 22. August 201910:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 23. August 20199:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

HOTEL & SPA Sommerfeld
Beetzer Straße 1a
16766 Kremmen OT Sommerfeld

Ort

Beetzer Straße 1a 16766 Kremmen OT Sommerfeld

Preis

EUR 750,00 (BBA-Mitglied)

EUR 900,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 10 UE

Starttermin

22. August 2019

Zeitmodell

Tageskurs

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Gina-Sophie Gebhardt

T 030 23 08 55-36

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns