Zertifikatslehrgang Soziales Management

Zertifizierte/-r Fachmann/-frau Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft (BBA)

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Der Lehrgang vermittelt Ihnen fachliches, rechtliches und kommunikatives Wissen, um die zukünftigen sozialen Herausforderungen in der Wohnungswirtschaft bewältigen zu können. Der Unterricht wird im Block (montags und dienstags), jeweils einmal im Monat, stattfinden. Der Lehrgang endet mit einer Prüfung. Nach erfolgreicher Teilnahme sind Sie berechtigt, den Titel “Zertifizierte/-r Fachmann/-frau Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft (BBA)” zu tragen.

Namhafte Dozenten, wie Helene Böhm, Preisträgerin „Köpfe der Immobilienwirtschaft 2018“, stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Inhalte

Konzepte: Soziales Management im Überblick

  • Strategie und Unternehmensphilosophie
  • Ziele, Aufgaben und Nutzen von sozialer Arbeit


Vorbereitung auf die Prüfungsleistung
  • Den eigenen Lerntyp kennen
  • Unterschiedliche Lernmethoden
  • Präsentations- und Moderationstechniken
  • Tipps für die Prüfung


Kooperation mit Ämtern und Behörden unter sozialrechtlichen Aspekten
  • Überblick über das System und die Leistungen der sozialen Sicherung
  • Sozialrechtliche Regelungen sowie Wohngeld und Existenzsicherung
  • Ämter und Behörden die mir Unterstützung bieten


Sozialberatung in der Wohnungswirtschaft
  • Modelle in der sozialen Beratung
  • Verlauf und Aufbau von Beratungsgesprächen insbesondere Erstgesprächen


Praktische Arbeitshilfen in der Interaktion mit unterschiedlichen Mietergruppen
  • Überblick über differenzierte Mietergruppen
  • Handhabung von Einwänden
  • Routiniert und sachlich verhandeln
  • Mit Aggressoren umgehen
  • Konfliktschaffendes und Konfliktlösendes Verhalten
  • Vermeidbare und nicht vermeidbare Konfliktsituationen


Umgang und Unterstützung im Rahmen der Mietschuldnerberatung
  • Umgang und Verhandlung mit Mietschuldnern
  • Motivation zur Änderung des Zahlungsverhaltens
  • Wer gibt Unterstützung?


Die gesetzliche Pflegeversicherung
  • Pflegeversicherung
    • Entwicklung
    • Besonderheiten
  • Pflegeleistungen
    • Anspruchsvoraussetzungen
    • Leistungsarten
    • Überblick über die wichtigsten Pflegeleistungen
  • Pflegegrade
    • Gesetzliche Grundlagen
    • Bewertungssystematik
    • Pflegebegutachtung
    • Pflegegradmanagement
  • Pflegeberatung
    • Case Management
    • Angehörigenschulung
    • Pflegestützpunkte

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter – Möglichkeiten und Alternativen zum Pflegeheim
  • Grundsätzliche Infos zum Altern
  • Kompetenz- und Defizitmodell
  • Kognitive- und Körperliche Leistungsfähigkeit
  • Mögliche Wohnformen
  • Neuordnung der Wohnung, Vorratshaltung, Stauraum etc.
  • Leichtes Handhaben/ Verwalten/ Reinigen der Wohnung
  • „Der fliegende Teppich“ – Unfallquellen entlarven und beseitigen
  • Umgang mit Erinnerungen materieller Art – „Schenken mit warmen Händen“
  • Biografiearbeit als Teil des Loslassens
  • Häusliche Vorbereitungen auf eine mögliche temporäre Pflege in der Wohnung
  • Persönliche Unterlagen und Notfallkoffer für den Fall der Fälle
  • Mögliche Haushaltshilfen


Sozialarbeit in der Praxis (Praxistag)
  • Strategische Ausrichtung und Motivation der ProPotsdam im Bereich Sozial- und
    Quartiersmanagement
  • Besuch von Einrichtungen des Vereins Soziale Stadt e.V. Potsdam in Schlaatz und Drewitz sowie einer Flüchtlingseinrichtung


Stressmanagement und Resilienztraining
  • Stärkung des Stresslevels
  • Psychische und Physische Symptome frühzeitig erkennen
  • Stress in meinem Arbeitsumfeld als Sozialarbeiter wirksam begegnen
  • Analyse meiner derzeitigen Widerstandsfähigkeit
  • Die innere Stärke festigen – Schritt für Schritt zu mehr Widerstandskraft
  • Praktische Übungen

Lernziele

  • Einen Einblick in das Sozialsystem gewinnen und die Fähigkeit besitzen mit relevanten Behörden und Ämtern zusammenzuarbeiten
  • Beratungsmodelle kennen sowie deren Verlauf und Aufbau begreifen
  • Wissen über die unterschiedlichsten Mietergruppen aneignen und verschiedene Gesprächstechniken erschließen
  • Mit Mietschuldnern angemessen umgehen und zusammen Lösungswege erarbeiten
  • Die Fähigkeit besitzen sich von Stress zu befreien und resilienter auftreten

Methoden

  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Diskussion
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Soziales Management

Voraussetzungen

Erfahrungen aus der Wohnungswirtschaft sind von Vorteil

Abschluss

  • Zertifizierte/-r Fachmann/-frau Sozialmanagement in der Wohnungswirtschaft (BBA)

Termine

  • Montag, 19. November 20189:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 20. November 20189:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 10. Dezember 20189:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 11. Dezember 20189:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 14. Januar 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 15. Januar 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 11. Februar 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 12. Februar 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 04. März 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 05. März 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 01. April 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 02. April 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 03. April 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 06. Mai 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 07. Mai 20199:00 - 16:00 Uhr
  • Montag, 27. Mai 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin