Seminar Bestandsmanagement

Wohnungsabnahmen rechtlich sicher durchführen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Die Teilnehmer setzen sich mit den Grundlagen und der laufenden Rechtsprechung zu Schönheitsreparaturen und Wohnungsabnahmen auseinander. Jede Wohnungsabnahme ist eine Verhandlung, die den Mitarbeiter auf eine harte Probe stellt. Er muss ein gerichtsfestes Abnahmeprotokoll schreiben und gleichzeitig erhebliche juristische Kenntnisse haben. Die ständige Rechtsprechung des BGH und insbesondere die Darstellung in der Presse verunsichert Mieter und Vermieter. So gibt es oft bei der Wohnungsabnahme heftigen Streit. Dieses Seminar soll den Teilnehmern Sicherheit und das erforderliche Wissen vermitteln.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Mietvertragliche Vereinbarungen zu Schönheitsreparaturen
  • Unwirksame Klauseln und Anspruch des Mieters auf Ersatz
  • Fristenplan
  • Schönheitsreparaturen während der Mietzeit
  • Kostenquotenklausel
  • Rückgabe der Mietsache nach BGB
  • Annahmeverzug
  • Unvollständige Räumung der Wohnung
  • Vor- und Endabnahmen
  • Wohnungsabnahmeprotokoll
  • Einrichtungen und Einbauten des Mieters

Lernziele

Kenntnis zur sicheren Durchführung von Wohnungsabnahmen.

Methoden

  • Diskussion
  • Praxisbeispiele
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Hausmeister
Abteilungen
  • Bauen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Technik
  • Facility Management

Voraussetzungen

keine

Termine

  • Dienstag, 11. Dezember 20189:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 310,00 (BBA-Mitglied)

EUR 372,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

11. Dezember 2018

Zeitmodell

1-Tageskurs

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Mathias Busch

T 030 23 08 55-16

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns