Zielgruppentagungen Management & Personal

„Wissen ist Pflicht“ für Aufsichtsrät*innen von Wohnungsgenossenschaften

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Das Aufsichtsratsmandat ist eine besonders verantwortungsvolle Tätigkeit.

Von grundlegenden Kenntnissen der Aufsichtsratstätigkeit über die Zusammenarbeit mit den genossenschaftlichen Organen bis hin zur Prüfung der Entscheidungen des Vorstands auf ihren wirtschaftlichen Nutzen und ihre Rechtmäßigkeit – in unserer Tagungsreihe vermitteln wir Ihnen regelmäßig die nötigen Kenntnisse und Kompetenzen und halten Sie auf dem Laufenden.

Inhalte

  • Zum Verhältnis zwischen Aufsichtsrat und Generalversammlung
    • Zusammenspiel der genossenschaftlichen Organe und die Unabhängigkeit des Aufsichtsratsmitglieds
    • Abgrenzung der Zuständigkeiten zwischen Aufsichtsrat und Generalversammlung
    • Informationspflichten und –fluss zwischen Generalversammlung und Aufsichtsrat
    • Besonderheiten im Rahmen des Covid-19-Pandemiegesetzes
  • Vom Vorstand in den Aufsichtsrat?
    • Im Vergleich: Rechte und Pflichten des Vorstands und des Aufsichtsrates
    • Unvereinbarkeit der Zugehörigkeit zum Vorstand und zum Aufsichtsrat
    • Ausschluss von Interessenskollisionen und Einhaltung der Wartezeit
  • Energiewissen aus der Praxis: Mieterstrom
    • Behalten Sie den Durchblick. Aktuelle Rechtslage und Gesetzesvorhaben
    • Wohnungsgenossenschaften als strategische Partner der Energiewende?
    • Mieterstrom(-modelle) und die erweiterte Gewerbesteuerkürzung
  • Die Aufsichtsratsvergütung
    • Der Aufsichtsrat – ein Ehrenamt?
    • Fixe und variable Bestandteile der erfolgsunabhängigen Vergütung
    • Wege der Auszahlung
    • Steuerliche Behandlung und Abzugsverbote
  • Datenschutz im Aufsichtsrat
    • Aktueller Rechtsrahmen des Datenschutzes
    • Datenschutz als Bestandteil der Überwachungsfunktion des Aufsichtsrates?
    • Rechenschaftspflicht, Haftung, Schadensersatz
    • Datenschutz im eigenen Büro – auch zu Hause

Zielgruppen

Funktionen
  • Führungskräfte

Hinweise zur Übernachtung

Die Übernachtung im Einzelzimmer, Tagungsunterlagen und Verpflegung sind im Preis enthalten.

Termine

  • Freitag, 26. November 202110:15 - 16:45 Uhr
  • Samstag, 27. November 20219:00 - 12:45 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

HOTEL & SPA Sommerfeld
Beetzer Straße 1a
16766 Kremmen OT Sommerfeld

Ort

Beetzer Straße 1a 16766 Kremmen OT Sommerfeld

Preis

EUR 936,00 (BBA-Mitglied)

EUR 1.170,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 1/2 Tage / 12 UE

Starttermin

26. November 2021

Zeitmodell

1,5-Tages-Veranstaltung (Fr/Sa)

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Gina Gebhardt

T 030 23 08 55-36

So erreichen Sie uns