Seminar Bauen

VOB/B: Grundlagen der Vertragsgestaltung und -abwicklung

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Das Seminar behandelt die für den Baupraktiker relevanten, grundlegenden Fragen zur Gestaltung und Abwicklung von Bauverträgen. Ziel des Seminars ist es, das „Störgefühl“ für unwirksame Vertragsregelungen und wirtschaftlich relevante Fehler in der Vertragsabwicklung zu schärfen. Darüber hinaus erfolgt anhand von Fallbeispielen eine Sensibilisierung für praxisrelevante Probleme und kostenträchtige Risiken in der Baupraxis.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Vertragsgestaltung
    • Vertragsarten (Einheitspreis-, Pauschal-, Globalpauschalvertrag)
    • Leistungsbeschreibung (Bedeutung, Detailierungsgrad)
    • Termine
    • Sicherheiten
  • Vertragsabwicklung
    • Abnahme
    • Mängelrügen
    • Schlussrechnungsprüfung
    • Gewährleistung
    • Sicherheiten
    • Der Bauvertrag in der Insolvenz des Auftragnehmers

Lernziele

  • Sensibilisierung für häufig auftretende Probleme und kostenträchtige Risiken in der Baupraxis
  • Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden durch vorbeugende Vertragsgestaltung
  • Vermeidung häufiger, wirtschaftlich relevanter Fehler in der Vertragsabwicklung

Methoden

  • Diskussion
  • Feedback
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte

Voraussetzungen

keine

Termine

  • Mittwoch, 06. November 20199:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Preis

EUR 250,00 (BBA-Mitglied)

EUR 300,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

06. November 2019

Zeitmodell

Halbtageskurs

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T 030 23 08 55-35

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25