Seminar Betriebswirtschaft

Umsatzsteuer im Baugewerbe

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

Die Umsatzsteuer bedarf vor allem in der Baubranche einer komplexen Handhabung. Erfahren Sie in diesem Seminar entlang von Praxisbeispielen und der aktuellen Rechtsprechung, welche Grundsatzregelungen einzuhalten sind. Außerdem werden Sonderfälle analysiert, um Fehler beim Umgang mit der Umsatzsteuer vermeiden zu können.

Inhalte

  • Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers
    • Was ist eine Bauleistung?
    • Steuerschuldner*innen in der Bauleistungskette
  • Anwendungsbereiche mit Sonderproblemen
    • Kleinunternehmer*innen in der Baubranche
    • Bauträger
    • Bauträger und Rückabwicklungsfälle
    • Organschaftsfälle
    • Bruchteilsgemeinschaften als Unternehmer*in oder doch nicht?
  • Einzelne Problemfelder zum Vorsteuerabzug bei Gebäuden
    • Rechnungen: Anforderungen, Berichtigungen, häufige Fehler
    • Gemischt genutzte Gebäude
  • Entstehungs- und Entgeltfragen
    • Entstehung der Umsatzsteuer
    • Entgelt: Forderungen, Istbesteuerung, Rechtsprechung

Lernziele

  • Sie können Bauleistungen und Regelungen zur Umsatzsteuer definieren.
  • Sie können umsatzsteuerliche Anforderungen ableiten und häufige Fehler beim Umgang mit der Umsatzsteuer vermeiden.
  • Sie können ordnungsgemäße Rechnungen erstellen.

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Erfahrungsaustausch

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Bauen
  • Rechnungswesen und Controlling

Termine

  • Montag, 19. September 20229:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 488,00 (BBA-Mitglied)

EUR 610,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

19. September 2022

Zeitmodell

1-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns