Überbetrieblicher Unterricht Ausbildung & Karriere

Überbetrieblicher Unterricht: Für Auszubildende der Immobilienwirtschaft im 3. Lehrjahr

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Der Überbetriebliche Unterricht ist ein Förder- und Zusatzangebot für angehende Immobilienkaufleute. Kaum eine andere Branche bietet ein so abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabenspektrum, ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten und eine hohe Arbeitsplatzsicherheit, wie die Wohnungswirtschaft. Um die angehenden Fachkräfte nachhaltig auf die Anforderungen des zukünftigen Berufslebens optimal vorzubereiten, ist neben den theoretischen Kenntnissen, die in der Berufsschule vermittelt werden, die Einbindung in die Praxis unabdingbar. Die BBA stellt erfahrene Praktiker*innen der Branche zur Verfügung und bietet so die Möglichkeit den Transfer in die berufliche Praxis zu vertiefen.

Inhalte

Buchführung
  • Wesen der Umsatzsteuer & Recht
  • Der Vorsteuerabzug und die Berechnung der Umsatzsteuer
  • Steuerfreie Umsätze gemäß § 4 Umsatzsteuergesetz
  • Nebenleistungen & Hauptleistungen
  • Erweiterung der Steuerschuldnerschaft auf den Leistungsempfänger gemäß § 3B USTG
  • Buchung der Umsatzsteuer & Vorsteuer
Maklerwesen
  • Gründung eines Maklerbetriebes
  • Betriebswirtschaftliches Denken und Handeln im Maklerbetrieb
  • Immobilienbewertung & Finanzierungsberatung
  • Grundstückskaufvertrag & Grundbuchrecht
  • Mitwirkung und Beratungsleistungen des Maklers
Controlling
  • Statistiken, Berichte, Portfoliomethoden
  • Aufbau und Gliederung von Ertragsbereichen
  • Deckungsbeitrags- und Betriebsergebnisrechnungen
  • Jahresabschlüsse und Wirtschaftspläne
  • Steuerarten und Abschreibungen
Immobilienfinanzierung
  • Buchungserfassung beim Grundstückserwerb
  • Übungsaufgaben (Darlehen, Grundlagen der Buchführung, Kauf und Verkauf von Grundstücken im Anlage- & Umlaufvermögen)
WEG
  • Eigentümerversammlung (Beschlussfassungen im Umlaufverfahren, Konfliktmanagement)
  • Maßnahmen zur Durchsetzung von Hausgeldansprüchen einleiten
  • Rechtliche Regelungen zum WEG
  • Das gerichtliche Verfahren in Wohnungseigentumsangelegenheiten erläutern

Lernziele

  • Die aktuellen Trends im jeweiligen Fachgebiet kennen
  • Die Inhalte in die berufliche Praxis einbetten können
  • Wissen, wie die Themengebiete in Theorie und Praxis Anwendung finden

Methoden

  • Vortrag
  • fachlicher Dialog
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Übungen
  • Einzel- und Kleingruppenarbeit

Zielgruppen

Funktionen
  • Auszubildende

Übernachtungshinweis

Gern buchen wir für Sie ein Zimmer im Hotel. Bitte vermerken Sie diesen Wunsch entsprechend in der Anmeldung, vielen Dank.

Termine

  • Montag, 24. Oktober 20229:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag, 25. Oktober 20229:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 26. Oktober 20229:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 27. Oktober 20229:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 28. Oktober 20229:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 500,00 (BBA-Mitglied)

EUR 600,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

5 Tage / 35 UE

Starttermin

24. Oktober 2022

Zeitmodell

Wochenkurs

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns