Seminar Bestandsmanagement

Temporäres Wohnen als neue Asset Klasse

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Das Temporäre Wohnen hat sich in den letzten Jahren von einer „Nischen Asset-Klasse“ zu einer festen Größe am Markt entwickelt. Die Nachfrage nach Wohnraum im Bereich Studentisches Wohnen, Serviced Living und temporärem Wohnen steigt stetig weiter an. Parallel dazu steigt auch das Interesse von Investoren an dieser Asset Klasse. Dieses Seminar gibt einen Überblick über den Markt und seine gesetzlichen Grundlagen. Darüber hinaus werden die individuellen Prozesse und Instrumente für die Disziplinen Betrieb, Verwaltung, Vermietung und Marketing detailliert an Praxisbeispielen analysiert.

Inhalte

  • Marktüberblick temporäres Wohnen
  • Unterschiedliche Konzepte wie studentisches Wohnen, Boardinghäuser und Service Living
  • Innovative Wohnformen wie Container
  • Standort-, Produkt- und Betreiberkriterien
  • Serviceleistungen
  • Marketing und Zusammenarbeit mit Online-Buchungsplattformen
  • Rechtliches
  • Unterbringung von Flüchtlingen

Lernziele

  • Besonderheiten des immobilienwirtschaftlichen Produktes temporäres Wohnen kennen
  • Beurteilen von Marktchancen und der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit im eigenen Unternehmen

Methoden

  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch
  • fachlicher Dialog
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Praxisbeispiele
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung

Voraussetzungen

Keine

Termine

  • Dienstag, 02. April 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 400,00 (BBA-Mitglied)

EUR 480,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

02. April 2019

Zeitmodell

1-Tageskurs

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Mathias Busch

T 030 23 08 55-16

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns