Fachtagungen Technik

Technische Sicherheitsrisiken: Identifizieren – Einschätzen – Managen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Technik trifft Recht: Anspruchsvoll und mit hoher Verantwortung für die Sicherheit von Mietern, Mitarbeitern und Dritten verbunden, ist der Betrieb der vielfältigen technischen Anlagen in Wohngebäuden. Dafür ist es unerlässlich, technische Risiken zu kennen sowie einschätzen und wirtschaftlich effizient handhaben zu können – ohne dabei Haftungsfragen aus dem Blick zu verlieren.

Diese Tagung widmet sich den konkreten Risiken, wie Sie vom Betrieb typischer Gas- und Trinkwasserinstallationen ausgehen und diskutiert Möglichkeiten des nachhaltigen und verantwortungsvollen Managements dieser Risiken unter technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Wie wirken sich technische Regeln auf die Managerhaftung aus?
  • Novellierung Technisches Regelwerk für Gasinstallationen – TRGI 2018
  • Kohlenmonoxid: Die unsichtbare Gefahr
  • Novellierung der Trinkwasserverordnung – TrinkwV 2018
  • Podiumsdiskussion: Zur Debatte – Welchen Preis hat Sicherheit?

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte

Termine

  • Donnerstag, 07. Februar 201910:00 - 16:45 Uhr

Dozenten

  • Dr.-Ing. Karsten Schönberger
    Zur Biografie

  • Marco Kollecker

  • Harald Petermann

  • Josef Scherer

  • Marcus Pikarek

  • Matthias Schröter

Veranstaltungsort

Sheraton Grand Hotel Esplanade
Lützowufer 15
10785 Berlin

Ort

Lützowufer 15 10785 Berlin

Preis

EUR 473,00 (BBA-Mitglied)

EUR 567,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

07. Februar 2019

Zeitmodell

1-Tageskurs

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Dormeier

T 030 23 08 55-41

So erreichen Sie uns