Zertifikatslehrgang Technik

Technische/-r Objektmanager/-in (IHK)

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Systematisch vermittelt der Lehrgang branchenspezifisches Technikwissen und stellt dabei stets den Bezug zu betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen her. Weiterhin werden die Teilnehmer in der Steuerung von Instandhaltungsprozessen und in der Kommunikation – besonders mit ausführenden Gewerken – geschult.

Inhalte

Betriebswirtschaftliches Wissen für Techniker

  • Aufgaben des Technischen Objektmanagers
  • Lagebericht, Budgetverwaltung, Buchung von Schäden, Kennzahlen und Berichtswesen
  • Modelle der Bewirtschaftung
  • Werterhaltungsmanagement: Strategien der Instandhaltung, Sanierung und Modernisierung
  • Finanzierung von Modernisierungsmaßnahmen
  • Betriebs- und Heizkosten

Wohnungswirtschaftliche Technik

  • Das Bauwerk und die Bereiche des technischen Gebäudemanagements
    • Bauwerk, Objektkenndaten, Lebenszyklus
    • Baualtersklassen und typische Merkmale
  • Wärme/Heizung
    • Aufbau und Berechnung einer Heizungsanlage
    • Betrieb und Instandhaltung
    • Wärmeerzeugungssysteme
  • Energie
    • Energiediagnose und Energieoptimierung
    • Energieeinsparungsgesetz, Energieeinsparverordnung, Erneuerbare-Energien-Gesetz
    • Wärme- und Energie-Contracting
  • Lüftung und Klima
    • Aufbau und Berechnung einer Lüftungsanlage
    • Instandhalten, Betriebskosten, Wirtschaftlichkeit
    • Normen, Richtlinien, EnEV, Lüftungskonzept
  • Sanitäre Installationen, Trink- und Brauchwasser
    • Aufbau der sanitären und Trinkwasser-Installation
    • Betrieb und Instandhaltung der Anlagen
    • Normen und Vorschriften
  • Dämmung, Schall- und Brandschutz
    • Dämmmaßnahmen und -systeme
    • Feuchteschutz und Schimmel
    • Vorschriften und Normen
    • Brand- und Schallschutz im Hochbau
  • Elektrotechnische Anlagen
    • Elektro-, Hausleit-, Automatisierungs- und Beleuchtungstechnik
    • Elektrotechnische Instandhaltung
    • Datentechnik, Multimedia, Smart Metering
  • Wartung technischer Anlagen
    • Aufzüge, Heizungsanlagen und Elektrotechnik
    • Brandschutz- und Löschanlagen

Recht

  • Bau- und Vertragsrecht
  • Mietrecht
  • Wohnungsabnahme
  • Dokumentation und Verkehrssicherungspflichten

Schäden erfassen und beseitigen, Instandhaltung, Arbeitsabläufe und Kommunikation

  • Erfassung und Verwaltung von Bestandsdaten
  • Begehungen, Abnahmen und Projektpläne
  • Schadenserfassung, -bewertung und -management
  • Gewerke beauftragen, steuern und kontrollieren
  • Kommunikation mit Mietern, Mitarbeitern sowie ausführenden Gewerken und Dienstleistern

Lernziele

  • Technisches Fachwissen vertiefen und in wichtige Einzelbereiche systematisieren
  • Die ökonomische Tragweite des eigenen Handelns verstehen
  • Rechtliche technische Vorgaben in der Praxis umsetzen
  • Arbeitsabläufe und Prozesse selbständig steuern
  • Schäden erfassen, bewerten und Strategien zu deren Beseitigung entwickeln
  • Gewerke engagieren, steuern und überwachen
  • Professionell kommunizieren und anleiten

Methoden

  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Praxisbeispiele
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Hausmeister
Abteilungen
  • Technik

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung oder
  • mindestens zweijährige Berufspraxis im gebäudetechnischen Bereich

Abschluss

  • Technische/-r Objektmanager/-in (IHK)

Fachpraktischer Leistungsnachweis

90-minütige schriftliche Klausur sowie Projektpräsentation im Rahmen eines 30-minütigen Fachgespräches

Termine

  • Dienstag, 19. November 201916:30 - 20:45 Uhr

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 3.000,00 (BBA-Mitglied)

EUR 3.600,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

6 Monate / 146 UE

Starttermin

19. November 2019

Zeitmodell

Abendkurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T 030 23 08 55-35

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns