Seminar Bestandsmanagement

Strategien und Maßnahmen zur Leerstandsreduzierung

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Leerstand vermeiden oder reduzieren. Die Optimierung des Vermietungsprozesses hat dabei besonders einen strategischen und einen psychologischen Aspekt. Wie entwickelt man eine Vermietungsstrategie? Wo setzen die geeigneten Marketinginstrumente ein? Wie steuert man den Prozess als Erfolgsmodell und welche Maßnahmen des Controllings zeigen sich wirksam? Fragen, die Sie bewegen und die in diesem Seminar Antworten finden, um dem Leerstand entgegenwirken zu können.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Ziele und SWOT-Analyse des Vermietungsprozesses
  • Vermietungsstrategien analog und digital entwickeln
  • Marketinginstrumente und psychologische Anreize in der Werbung
  • Erfolg mit interessanten Exposés
  • Mietpreisdifferenzierung durch Marktbeeinflussung
  • Chancen und Hürden
  • Kontrolle, Steuerung und Reporting des Prozesses

Lernziele

  • Entwicklungspotentiale im Vermietungs-prozess erkennen und nutzen
  • Strategie und Methodik des Vermie-tungsprozesses entwickeln und anwen-den
  • Passende Marketinginstrumente einset-zen

Methoden

  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Diskussion
  • Feedback
  • Praxisbeispiele
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung

Voraussetzungen

Keine

Termine

  • Montag, 09. September 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 400,00 (BBA-Mitglied)

EUR 480,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

09. September 2019

Zeitmodell

1-Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Mathias Busch

T 030 23 08 55-16

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns