Seminar Betriebswirtschaft

Steuerrecht: Überblick zur steuerlichen Behandlung von Immobilien

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Die steuerrechtlichen Anwendungsfälle in der Immobilienwirtschaft sind vielfältig. Dies gilt unter anderem angesichts zusätzlicher Geschäftsfelder, welche mit dem Betrieb und der Vermietung von Liegenschaften zusammen hängen. Hierzu zählen etwa Mieterstrom, Gästewohnungen und sonstige Zusatzangebote für Kunden, um einige Beispiele zu nennen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Umsatzsteuer: Vermietungsumsätze, Nebenleistungen zur Vermietung, Verträge besonderer Art, Organschaft und Vorsteuerabzug
  • Ertragsteuer: AK/HK/nachträgliche AK und Aufwendungen, AfA und außerplanmäßige AfA,§ 6b EstG
  • Gewerbesteuer: Kürzungsvarianten
  • Grunderwerbsteuer: Share Deal vs. Asset Deal, Umstrukturierungen im Konzern
  • Grundsteuer: Überblick, Ausblick
  • Übernachtungssteuer: Überblick, Gästewohnungen

Lernziele

  • Sie können die unterschiedlichen Steuerarten mit Bezug zur Immobilie definieren
  • Sie können die steuerlichen Anforderungen auf Ihre Praxis übertragen

Methoden

  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Rechnungswesen und Controlling

Voraussetzungen

  • keine

Termine

  • Montag, 31. August 20209:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 380,00 (BBA-Mitglied)

EUR 475,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

31. August 2020

Zeitmodell

1-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Schmidt

T 030 23 08 55-41

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns