Praxisseminar Management & Personal

Praxisseminar für Führungskräfte: BWL in der Wohnungswirtschaft – Grundlagen für Nichtkaufleute (Intensivkurs)

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0

Kenntnisse in der Betriebswirtschaft sind für strategische Argumentationen und Entscheidungen relevant. Vor allem Führungskräfte sollten ein betriebswirtschaftliches Verständnis mitbringen, um entsprechend agieren zu können.

Dieser Intensivkurs bringt Ihnen in drei Tagen entlang von Übungen und gemeinsamer Bearbeitung von Praxisfällen verständlich Begrifflichkeiten, Instrumente, Kennzahlen und deren Zusammenhänge in der Unternehmenspraxis nahe.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

Tag 1
  • Zielsysteme der Unternehmensführung
    • Shareholder-Value-Konzept vs. Stakeholder-Konzept
    • Unternehmensphilosophie und Unternehmensleitbild
    • Unternehmensziele und Zielhierarchie
  • Grundfragen der Unternehmensorganisation
    • Aufbau- und Ablauforganisation
    • Organigramm
  • Grundfragen der Unternehmensfinanzierung
    • Eigenkapital- und Fremdkapitalfinanzierung
    • Finanzierungarten nach Herkunft des Fremdkapitals
    • Kreditsicherheiten
    • Kosten der Finanzierung
  • Einführung in Methoden der statischen und dynamischen Investitionsrechnung in der Immobilienwirtschaft
    • Grundfrage der Statischen Investitionsrechnung (Wirtschaftlichkeits- und Lastenberechnung)
    • Grundzüge der dynamischen Investitionsrechnung
Tag 2
  • Grundlagen des Jahresabschlusses
    • Bestandteile – Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Anhang, Lagebericht
    • Erstellungsprozess – von der Erstellung des Jahresabschlusses bis zu seiner Veröffentlichung
    • Wechselwirkung von Handels- und Steuerbilanz, Allgemeine Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze
  • Bilanzierung und Bewertung ausgewählter Vermögenspositionen (Aktiva)
    • Immaterielle Vermögensgegenstände
    • Bewegliche Wirtschaftsgüter
    • Bilanzierung bebauter und unbebauter Grundstücke (Immobilien)
  • Bilanzierung und Bewertung ausgewählter Passivpositionen (Passiva)
    • Eigenkapitalpositionen von Kapitalgesellschaften und Genossenschaften
    • Bilanzierung von Zuschüssen (Investitions- und Ertragszuschüsse)
    • Rückstellungen
Tag 3
  • Controlling – Funktionsweise in der Wohnungswirtschaft
    • Wesen und Aufgaben des Controllings
    • Controlling als Führungskonzept und als Führungsprozess
    • Strategisches und operatives Controlling
    • Controlling in der Unternehmensorganisation
  • Kennzahlenanalyse als Controllinginstrument
    • Aufbereitung von Bilanz/Gewinn- und Verlustrechnung für Analysezwecke
    • Kennzahlen der Bilanzanalyse (Strukturkennzahlen, Kennzahlen der Anlagendeckung und der Liquidität)
    • Kennzahlen der Erfolgsanalyse (Rentabilitätskennzahlen, Cashflow-Kennzahlen, Aufbau der Kapitalflussrechnung)
    • Kennzahlen des wohnungswirtschaftlichen Betriebsvergleichs (Vermietungssituation, Kennzahlen der Hausbewirtschaftung und der Kapitaldienstfähigkeit)
  • Kostenrechnung als Controllinginstrument
    • Grundzüge der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung in wohnungswirtschaftlichen Unternehmen
    • Anwendungsfälle der Kostenträgerrechnung (Zuschlagskalkulation. Äquivalenzziffernkalkulation)
    • Deckungsbeitragsrechnung und Anwendungsfälle in der Wohnungswirtschaft

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz
  • Sie können wesentliche BWL-Kennzahlen wiedergeben und interpretieren.
  • Sie können die relevanten betriebswirtschaftlichen Instrumente erläutern.
  • Ihnen sind betriebswirtschaftliche Zusammenhänge bewusst
Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz
  • Sie können Methoden für die Sicherung des Unternehmenserfolgs identifizieren.
  • Sie können Entscheidungen entlang betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge gewichten.
  • Sie können Geschäftsberichte interpretieren.

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Übungen
  • Praxisbeispiele
  • Visualisierung
  • Moderiertes Gruppengespräch

Zielgruppen

Funktionen
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Geschäftsstellenleiter
  • Prokuristen

Voraussetzungen

Technisch:
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofon
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (wenn möglich kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

Termine

  • Dienstag, 28. Februar 20239:00 - 16:00 Uhr
  • Mittwoch, 01. März 20239:00 - 16:00 Uhr
  • Donnerstag, 02. März 20239:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 1.744,00 (BBA-Mitglied)

EUR 2.180,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

3 Tage / 21 UE

Starttermin

28. Februar 2023

Zeitmodell

3-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns