Seminar Betriebswirtschaft

ONLINE-Seminar: Umsatzsteuerfragen speziell für WEG-Verwalter*innen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Die wohnungswirtschaftliche Praxis wird in vielen Bereichen mit dem Umsatzsteuergesetz konfrontiert. Besonders für WEG-Verwalter*innen gelten hier besondere Voraussetzungen und Regelungen. In diesem Seminar lernen Sie die umsatzsteuerlichen Grundlagen sowie den praxisnahen Umgang mit der Umsatzsteuer in der WEG-Verwaltung kennen.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Steuerbare Umsätze – Voraussetzungen und Merkmale
  • Steuerpflichtige und steuerfreie Umsätze
  • Steuerfreie Umsätze und Optionen
  • Option auf Veranlassung eines Miteigentümers
  • Jahresabrechnung für eine zur Umsatzsteuer optierte WEG-Verwaltung
  • Steuerpflichtige Umsätze bei Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Berichtigungspflichten nach § 15a UStG
  • Umsatzsteuer für Betriebskosten
  • Geschäftsveräußerungen im Ganzen
  • Aktuelle Entwicklungen

Lernziele

  • Sie können relevante Regelungen aus dem Umsatzsteuerrecht einordnen.
  • Sie können die Entstehung von umsatzsteuerlichen Umsätzen in der Verwaltung von Wohnungseigentum nachvollziehen.
  • Sie können die Anforderungen auf Vorsteuerabzug und den Einfluss zusätzlicher Dienstleistungen auf die Umsatzsteuerpflicht definieren.

Methoden

  • Gruppenarbeit
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung

Voraussetzungen

Persönlich
  • Berufliche Tätigkeit im Bereich der Verwaltung von Wohnungseigentum
Technisch
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

Anerkannte Weiterbildung nach MaBV

Die im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung für Immobilienmakler und Wohnimmobilienverwalter von der BBA ausgewählten Online-Seminarthemen entsprechen den inhaltlichen Anforderungen an die Weiterbildung für Wohnimmobilienverwalter gem. Anlage 1 zu § 15b Abs. 1 MaBV.

Zum Nachweis der Erfüllung der Weiterbildungsverpflichtung nach § 34c Abs. 2a GewO i. V. m. § 15b Abs. 1 MaBV erhalten Sie nach erfolgreicher Teilnahme an unserem Onlineseminar eine entsprechende Teilnahmebescheinigung.

Der entsprechende Nachweis der lückenlosen Teilnahme gem. §15 FAO wird über Zwischenfragen, die über ein Online-Formular beantwortet werden können, realisiert.

Termine

  • Freitag, 18. Februar 20229:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Preis

EUR 281,00 (BBA-Mitglied)

EUR 351,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

240 Minuten / 240 Min.

Starttermin

18. Februar 2022

Ort

BBA ONLINE

Zeitmodell

Halbtageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns