Seminar Bestandsmanagement

ONLINE-Seminar: Spezialfragen der Gewerbemieterinsolvenz

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Um die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie für Unternehmen zu mildern, hat der Gesetzgeber die Insolvenzantragspflichten Gewerbetreibender vorübergehend ausgesetzt. Unter bestimmten Voraussetzungen gilt dies für Unternehmen, deren wirtschaftliche Krise direkt auf die Pandemie zurückzuführen ist. Anhand von Fällen aus der Praxis und aktuellen Gerichtsurteilen werden insolvenzrechtliche Folgen der Corona-Pandemie auf bestehende Mietverhältnisse beleuchtet und Handlungsoptionen sowie Rechtsansprüche des Vermieters erörtert.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Änderung des Insolvenzrechtes
    • Besonderheiten Covid 19 (CovInsAG) – ursprüngliches Insolvenzrecht (InsO)
    • Rechtliche Risiken im Zusammenhang mit der Antragstellungspflicht, auch für Gläubiger
    • spätere Anfechtung von Zahlungen des Schuldners
    • Voraussetzungen der Privilegierung des Gläubiger
    • StaRUG – Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen
    • Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens
  • Spezialfragen im eröffneten Insolvenzverfahren
  • Eigenverwaltung und Schutzschirmverfahren als Sonderformen
  • Arten von Forderungen
  • Anmeldung zur Tabelle
  • Kündigungssperre
  • Sonderkündigungsrecht des Insolvenzverwalters
  • Auswirkungen der Insolvenz auf das Mietverhältnis
  • Räumungsanspruch des Vermieters
  • Aufrechnungen

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz

  • Sie können die Voraussetzungen für die Aussetzung von Insolvenzanträgen benennen
  • Sie können die Auswirkungen des CovInsAG auf das Insolvenzrecht erläutern


Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz
  • Ihnen sind Hintergründe und Anwendungsszenarien des StaRUG bekannt und Sie wissen um die Auswirkungen auf bestehende Mietverträge

Methoden

  • Vortrag
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Praxisbeispiele
  • ONLINE-Seminar

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in Vermietung und/oder Verwaltung von Gewerbeimmobilien

Technische Voraussetzungen

  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

Termine

  • Dienstag, 06. Juli 20219:00 - 12:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA ONLINE

Ort

Preis

EUR 201,60 (BBA-Mitglied)

EUR 252,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 180 Min.

Starttermin

06. Juli 2021

Zeitmodell

---

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Timo Kalisch

T 030 23 08 55-16

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns