Seminar Bestandsmanagement

ONLINE-Seminar: Schritt für Schritt zum klimaneutralen Unternehmen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Dass der Gebäudesektor zu den größten CO2-Emmitenten gehört, wissen wir bereits.

Zu einer positiven CO2-Bilanz des gesamten Unternehmens gehört jedoch weitaus mehr als die Konzentration auf unsere Gebäude. Um ein Unternehmen klimaneutral gestalten zu können, gilt es, CO2-Emissionen in allen Unternehmensbereichen zu reduzieren und auszugleichen. Das erreichen Sie durch ein aktives Nachhaltigkeitsmanagement. Dabei ist aber Nachhaltigkeitsmanagement noch weitaus mehr und das muss nicht zwingend mit hohen Kosten verbunden sein; ganz im Gegenteil. Durch die Umsetzung eines Nachhaltigkeitsmanagementsystems können sogar Kosten im Regelbetrieb eingespart werden. Darüber hinaus kann ein aktives Nachhaltigkeitsmanagement zu einer positiven Außenwirkung beitragen und zwar vor allem bei Ihren Mieter*innen, Mitarbeiter*innen und künftigen Azubis.

Inhalte

  • Von den Ideen zum Konzept
    • Früh anfangen und gestalten, statt zum Getriebenen zu werden
    • „Säulen der Nachhaltigkeit: finanzielle, ökologische und soziale Auswirkungen nachhaltiger Maßnahmen
    • Was bringt’s? Nachhaltigkeit rechnet sich – ESG und die Taxonomie der Banken bei der Fremdkapitalbeschaffung
    • Es muss nicht der Neubau sein. Kleine Ziele statt große Aufgaben
    • Direkte und indirekte Emissionen in der Wertschöpfungskette erkennen und minimieren
  • Vom Konzept in die Umsetzung
    • Warum es eine gute Datenbasis braucht
    • Identifikation der größten internen Emissionsquellen
    • Mitarbeiter*innen aktivieren und auf Freiwilligkeit setzen
    • Softwarelösungen, die Sie dabei unterstützen
    • Nachhaltigkeit im Employer Branding
    • Positive Außenwahrnehmung des Unternehmens

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz
  • Sie können den aktuellen Stand der ESG wiedergeben.
  • Sie können mögliche Auswirkungen der Banken-Taxonomie auf die Bewertung Ihres Unternehmens und Fremdkapitalaufnahme ableiten.
  • Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz*
  • Sie können CO2-Einsparpotenziale in ihrem Unternehmen identifizieren
  • Sie können Ihre CO2-Einsparprojekte zur internen und externen Kommunikation nutzen.

Lernziele zur Förderung der Sozialkompetenz
*Sie können positive Effekte der Co2-Einsparungen am Arbeitsplatz niedrigschwellig und klar formulieren.

Lernziele zur Förderung der Medienkompetenz
  • Ihnen sind digitale Lösungen zur Unterstützung und Umsetzung ihrer CO2-Projekte bekannt.

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Feedback
  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele

Zielgruppen

Funktionen
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Geschäftsstellenleiter
  • Prokuristen
Abteilungen
  • Personal und interne Dienste
  • Bauen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Soziales Management
  • Technik
  • Facility Management
  • Revision und Compliance
  • EDV

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Termine

  • Dienstag, 15. November 20229:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 439,20 (BBA-Mitglied)

EUR 549,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

15. November 2022

Zeitmodell

Tageskurs

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns