Seminar EDV

ONLINE-Seminar: KI und Datenschutz – was ist beim Einsatz von generativen KI-Anwendungen zu beachten?

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

Auch wenn Sie ChatGPT noch nicht ausprobiert haben: Die Frage beim Einsatz von generativer Künstlicher Intelligenz ist nicht mehr, ob man sie einsetzt, sondern ab wann? Mittlerweile bieten die elektronischen Assistenten bereits in vielen Suchmaschinen ungefragt ihre Hilfe an. Und natürlich gehört der einfache Einstieg, der nur die Anmeldung mit einem eigenen Account erfordert, gerade zum Erfolgsrezept der weitverbreiteten KI-Werkzeuge. Ohne besondere Kenntnisse lassen sich die Systeme zur schnellen Erstellung und Bearbeitung von Texten, Bildern und Videos nutzen. Dieser niedrigschwellige Einstieg zwingt Unternehmen dazu, genauer hinzusehen – gerade in Bezug auf die datenschutzrechtlichen Vorgaben. Denn nicht alle Eingaben sind DSGVO-konform. Daher müssen Mitarbeiter*innen für das Thema sensibilisiert werden. In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer*innen, was für den Umgang mit personenbezogenen und geschäftlichen Daten beim Einsatz von KI gilt und welche Sicherheitsmaßnahmen greifen müssen.

Inhalte

Inhalt
  • Grundlagen und Anwendungsbereiche von generativer KI im Unternehmen
  • Risiken kennen und minimieren: Datenschutz gemäß DSGVO beim Einsatz von KI
  • Wer haftet wann und wofür?
  • KI-gestütztes Intranet – was ist hier zu beachten?

Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz
  • Sie kennen die DSGVO-relevanten Vorgaben beim Umgang mit KI-Anwendungen
    Lernziele zur Förderung der Medienkompetenz
  • Sie können den Einsatz von KI-Tools im Hinblick auf DSGVO-konforme Anwendung kritisch bewerten

Methoden

  • Vortrag
  • Moderierter Erfahrungsaustausch

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Assistenz
  • Auszubildende
Abteilungen
  • Personal und interne Dienste
  • Bauen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Marketing
  • Vertrieb
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Soziales Management
  • Technik
  • Facility Management
  • WEG
  • Revision und Compliance
  • EDV

Voraussetzungen

Voraussetzungen seitens der TN
Keine

Technische Voraussetzungen
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

Termine

  • Montag, 15. Juli 202410:00 - 11:00 Uhr

Dozenten

Preis

EUR 170,00 (BBA-Mitglied)

EUR 204,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

60 Minuten / 1,5 UE

Starttermin

15. Juli 2024

Ort

BBA ONLINE

Zeitmodell

60 Minuten

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T +49 30 23 08 55-25

So erreichen Sie uns