Seminar Bestandsmanagement

ONLINE-Seminar: Corona-Update Gewerberaummiete

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Die Veranstaltung soll der Information von Mitarbeitern im Forderungsmanagement/Schuldnerberatern zu den im Januar eingetretenen weiteren Änderungen der Corona-Spezial-Gesetzgebung mit Auswirkung insbesondere auf Gewerberaummietverhältnisse dienen. Es erfolgt zugleich ein Update zum Insolvenzrecht, welches zum 01.01.2021 ergänzt wurde und mit dem StaRUG eine ganz neue Komponente erfahren hat. Darüber hinaus findet sich eine Darstellung zu den Überbrückungshilfen für Unternehmen, welche für die Praxis insoweit nicht unwichtig sind, als daraus erfolgende Zahlungen eben Liquiditätsengpässe der Mieter überwinden können, andererseits aber Probleme im Zusammenhang mit der Schlussabrechnung der geleisteten Fixkostenzuschüsse bestehen, wo letztlich auch staatliche Rückforderungen an die Mieter entstehen können. Dies wird ebenfalls von Schuldnerberatern/Forderungsmanagern zu berücksichtigen sein.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Folgen und praktische Handhabbarkeit des Covid-19-Gesetzes für Gewerbevermietung
  • Bestehende Geschäftsraummietverträge: Was sagt das BGB zur aktuellen Lage?
  • Corona-Soforthilfen
  • KfW-Kredite
  • Überbrückungshilfen I bis III, November- und Dezemberhilfe, Neustarthilfe
  • Änderungen des Insolvenzrechtes
  • StaRUG – Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen für Unternehmen
  • Auswirkungen pandemiebedingter Betriebsschließungen auf die Miethöhe
    • Wegfall der Geschäftsgrundlage
    • Kündigungsausschluss bei Zahlungsverzug Mieter
    • Verringerte Miete bei angeordneten Betriebsschließungen?
  • Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – Tod auf Raten?
  • Rechtliche und strategische Gesichtspunkte bei der Schließung von Neuverträgen in Zeiten Coronas und danach
  • Lessons learned? Entscheidungshilfen anhand aktueller Praxisfälle

Lernziele

  • Sie können die Inhalte des Covid-19-Gesetzes sowie die relevante Rechtsprechung des BGB wiedergeben
  • Sie können individuelle Handlungsmaßnahmen aus der aktuellen Gesetzeslage erarbeiten
  • Sie können anhand illustrierter Praxisfälle die jeweilige Situation ihrer Mieter besser einordnen
  • Ihnen sind Möglichkeiten bekannt, wie Sie im Falle von Zahlungsschwierigkeiten und Mietausfällen eine gemeinsame Lösung mit ihrem Mieter entwickeln

Methoden

  • Vortrag
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Praxisbeispiele
  • ONLINE-Seminar

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Geschäftsstellenleiter
  • Prokuristen
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung

Voraussetzungen

Technische Voraussetzungen

  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

Termine

  • Dienstag, 23. März 20219:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA ONLINE

Ort

Preis

EUR 286,80 (BBA-Mitglied)

EUR 336,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

23. März 2021

Zeitmodell

Halbtageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Timo Kalisch

T 030 23 08 55-16

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns