Seminar Technik

Klimawandel: Auswirkungen auf die Gebäude und präventive Maßnahmen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Er gehört zu den am meisten diskutierten Themen weltweit: Der Klimawandel. Die Begleiterscheinungen und Folgen heißer Sommermonate sowie Nachrichten aus Überschwemmungsgebieten haben mittlerweile einen festen Platz in der täglichen medialen Berichterstattung eingenommen. Forscher gehen davon aus, dass die negativen Auswirkungen des Klimawandels weiter zunehmen werden. Während die Einen mit dem kraft- und geldkostenden Wiederaufbau überfluteter Regionen beschäftigt sind, rücken die Anderen auf der Suche nach Schutz vor Sonne und Hitze unter dem Schatten der Bäume und Gebäude eng zusammen. Doch wie ergeht es Letzteren? Diese sind den veränderten klimatischen Bedingungen schutzlos ausgesetzt. Abgedeckte Dächer, von Feuchte durchzogene Wände, verdorrte Grünanlagen und bröckelnde Fassaden sind die Folgen. Besser gestern als morgen müssen wir unsere Bestände diesen Entwicklungen anpassen und präventive Maßnahmen im Zuge ihrer Werterhaltung einleiten.

Inhalte

  • Charakteristik und Auswirkungen des Klimawandels
  • Energetische Ertüchtigungsmaßnahmen am Gebäude
  • Rahmenbedingungen der Anpassung, Risikomanagement
  • Schadenentwicklung infolge von Extremwetterlagen
  • Schutz vor Überflutungsmaßnahmen sowie überflutungsangepasstes Planen und Bauen
  • Auswirkungen von Sturm und Hagel auf Gebäudeteile, Grünanlagen und PV-Anlagen sowie Prüfung der Hagelwiderstandsfähigkeit
  • Sommerlicher Wärmeschutz nach DIN 4108-2
  • Hitzeinseln und Oberflächengestaltung
  • Aussicht: Anpassung des bautechnischen Regelwerkes im Rahmen des klimaangepassten Planens, Bauens und Gebäudenutzens und Hinweise zur Instandhaltung

Lernziele

  • Ihnen sind die Zusammenhänge von Gebäudeschäden, betrieblichen Beeinträchtigungen und Folgen klimatischer Veränderungen bewusst
  • Sie können typische Gefahren und Risiken identifizieren
  • Sie kennen die Grundsätze zum Management von klimawandelbedingten Risiken
  • Ihnen sind die unterschiedlichen Möglichkeiten und Grundkonzepte zur Anpassung an den Klimawandel bekannt
  • Sie können Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel bei der Planung und Errichtung von Neubau sowie Instandhaltung von Bestandsbauten ggf. berücksichtigen
  • Ihnen sind Pilotprojekten zur Anpassung an den Klimawandel bekannt, die ausgezeichnet, etwa mit dem Blauem Kompass vom UBA, oder gefördert sind, z.B. von der EU-Kommission, und bei eigenen Vorhaben ggf. adaptiert werden können

Methoden

  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Technik
  • Facility Management

Voraussetzungen

Berufliche Erfahrungen im Bestandsmanagement, Facility Management und in der Gebäudetechnik

Termine

  • Dienstag, 25. August 20209:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 350,00 (BBA-Mitglied)

EUR 437,50 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

25. August 2020

Zeitmodell

0,5-Tages-Seminar


Zur Zeit ist keine Online-Anmeldung möglich. Bitte Sie uns bei Fragen zu der Veranstaltung.

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Schmidt

T 030 23 08 55-41

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns