Seminar Bauen

HYBRID-Seminar: Kleinere Baumaßnahmen und Gewerke richtig abnehmen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

ONLINE-Zuschaltung möglich

Das Bauen im Bestand stellt auch bei kleineren Baumaßnahmen und Gewerken besondere Anforderungen an die Übergabe, Dokumentation und Abnahme. Die Abnahme eines Bauwerkes ist ein enorm wichtiger Vorgang im Rahmen der Abwicklung eines Bauvertrages. Sowohl für den Auftraggeber als auch für den Auftragnehmer knüpfen sich elementare Rechte an den Abnahmevorgang. Wird die Abnahme dem Verwalter übertragen, kann hierbei häufig nur eine visuelle Inaugenscheinnahme vorgenommen werden. Die technischen Anforderungen (z.B. die allgemein anerkannten Regeln der Technik) bleiben dabei außer Betracht. Worauf letztendlich geachtet werden muss, wird im Seminar vermittelt.

Sie entscheiden, ob Sie in Präsenz vor Ort oder digital im virtuellen Raum teilnehmen! Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen „Präsenz“ oder „Digital“ an.

Inhalte

  • Allgemeines zu Bauleistungen und deren Abnahmen
    • Was versteht man unter der Abnahme?
    • Abnahmen nach VOB- oder BGB- Verträgen
    • Was versteht man unter dem Begriff Mangel?
    • Vom Auftragnehmer geschuldete Leistung
    • Allgemein anerkannte Regeln der Technik
  • Abnahme von kleineren Gewerken
    • Pfusch am Bau/ Feststellen von Mängeln
    • Abnahme von Gas-, Wasser- und Heizungsinstallationen
    • Abnahme von Elektroinstallationen
    • Abnahme von Maler- und Lackierarbeiten
    • Abnahme von Fensterbauarbeiten
    • Abnahme von Fliesenlegerarbeiten
    • Richtiges protokollieren
    • Die Verpflichtung zur Abnahme
    • Die Durchführung der Abnahme/ rechtsichere Abnahme
    • Inhalte eines Abnahmeprotokolls
    • Das Procedere, wenn kein Einvernehmen bei der Abnahme erfolgt
    • Rechte und Ansprüche bei Mängeln

Lernziele

  • Sie können die Abnahme und Dokumentation kleinerer Bauleistungen skizzieren.
  • Sie können technische Anforderungen einer kleineren Bauleistung wiedergeben.
  • Sie können die Qualität einer kleineren Baumaßnahme bewerten.
  • Sie können Rechte und Pflichten bei einer Abnahme kleinerer Bauleistungen beschreiben und umsetzen.

Methoden

  • Diskussion
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Praxisbeispiele
  • Visualisierung
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Hausmeister
Abteilungen
  • Bauen
  • Bestand Vermietung Verwaltung
  • Technik
  • Facility Management

Voraussetzungen

Technisch für digitale Teilnahme

  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

ONLINE-Zuschaltung möglich

Sie entscheiden, ob Sie in Präsenz vor Ort oder digital im virtuellen Raum teilnehmen! Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen “Präsenz” oder “Digital” an.

Termine

  • Montag, 06. Dezember 20219:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

06. Dezember 2021

Zeitmodell

1-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Reik Pries

T 030 23 08 55-21

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns