Seminar Technik

Intensivkurs Facility Management – Modul 4: Infrastrukturelles Facility Management

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Das infrastrukturelle Facility Management ist das Aushängeschild für das Wohlfühlklima in Wohnliegenschaften. Die Gebäudedienstleistungen erfordern je nach Bedarf der Eigentümer und Bewohner passende Konzepte und Strategien, sowie geeignetes Personal. Erfahren Sie in diesem Modul, wie Konzepte für spezifische Dienstleistungen erarbeitet werden und wie Sie Prozesse des infrastrukturellen Facility Managements optimieren und steuern können.

Inhalte

  • Kernaufgaben, Zielsetzung und Prozesse im infrastrukturellen FM
  • Service- und Kundenorientierung als Grundlage der Konzepte
  • Leistungsinhalte, Konzepte, Organisation, Personalanforderungen und –steuerung, Implementierung und Qualitätssicherung für:
    • (Treppenhaus-) Reinigung
    • Außenanlagen- und Grünpflege
    • Winterdienst
    • Hausmeisterservices
    • Sicherheitsdienstleistungen
    • Weitere wohnumfeldnahe Services
  • Innovative und nachhaltige Konzepte für Wohnimmobilien

Lernziele

  • Ihnen sind die besonderen Anforderungen an das Facility Management für Wohnliegenschaften bewusst
  • Sie können Kernaufgaben und Prozesse im infrastrukturellen FM einordnen
  • Sie können Konzepte für den Service im infrastrukturellen FM kundenorientiert planen
  • Sie können strategische, personelle und organisatorische Anforderungen an das infrastrukturelle FM ableiten

Methoden

  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Facility Management
  • WEG

Termine

  • Donnerstag, 29. Oktober 20209:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 380,00 (BBA-Mitglied)

EUR 475,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

29. Oktober 2020

Zeitmodell

Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T 030 23 08 55-35

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns