Karrierelehrgang Ausbildung & Karriere

Immobilienkaufmann*frau (BBA/IHK) | IK25

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F

Immobilienkaufleute sind Rückgrat und Allrounder in jedem Unternehmen! Wer berufsbegleitend das klassische Immobiliengeschäft erlernen und mit einem IHK-Abschluss untermauern möchte, kann sein Ziel mit dieser Ausbildung erreichen.

Inhalte

Die Lehrgangsinhalte werden durch Lernfelder zuzüglich Wahlqualifikationen vermittelt. Im zweiten Weiterbildungsjahr wählt der Teilnehmer zwei von fünf Wahlqualifikationen aus.

Bereichsübergreifender Unterricht
Sozialkunde

Lernfelder
Lernfeld 1: Die Berufsausbildung selbst ständig mitgestalten
Lernfeld 2: Das Immobilienunternehmen repräsentieren
Lernfeld 3: Werteströme und Werte erfassen und dokumentieren
Lernfeld 4: Wohnräume vermieten
Lernfeld 5: Wohnräume verwalten und pflegen
Lernfeld 6: Gewerbliche Objekte bewirtschaften
Lernfeld 7: Grundstücke erwerben und entwickeln
Lernfeld 8: Bauprojekte entwickeln und begleiten
Lernfeld 9: Wohnungseigentum begründen und verwalten
Lernfeld 10: Immobilien vermitteln und mit Immobilien handeln
Lernfeld 11: Immobilien finanzieren
Lernfeld 12: Gesamtwirtschaftliche Einflüsse bei immobilienwirtschaftlichen Entscheidungen
Lernfeld 13: Jahresabschlussarbeiten vornehmen

Wahlqualifikationen
WQ 1: Steuerung und Kontrolle im Unternehmen
WQ 2: Gebäudemanagement
WQ 3: Maklergeschäfte
WQ 4: Bauprojektmanagement
WQ 5: Wohnungseigentumsverwaltung

Lernziele

  • Kaufmännische und immobiliengesetzliche Grundlagen kennen und anwenden
  • Wesentliche (finanz-)buchhalterische Vorgänge erfassen und bearbeiten können
  • Vermietung und Verwaltungsprozesse planen, steuern und kontrollieren können
  • Immobilienobjekte bewirtschaften können
  • Rechtliche Grundlagen für den Erwerb und die Entwicklung von Grundstücken kennen und Verkaufs- und Vermittlungstätigkeiten durchführen können
  • Grundlagen der WEG-Verwaltung kennen und durchführen können
  • Grundlagen für die Entwicklung und Betreuung von Bauprojekten kennen und durchführen können

Methoden

  • Vortrag
  • fachlicher Dialog
  • Übungen
  • Praxisbeispiele
  • Gruppenarbeit
  • Partnerarbeit

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Auszubildende
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung

Voraussetzungen

Lehrgangsteilnahme:
Keine

Voraussetzung für die Zulassung zur externen Prüfung bei der IHK (nach § 45 Abs. 2 BBiG) ist eine mindestens 4,5-jährige Berufstätigkeit im kaufmännischen Bereich der Wohnungswirtschaft (spätestens bei Antritt der Abschlussprüfung) oder ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der der Immobilienwirtschaft zugeordnet werden kann und eine anschließende mindestens einjährige Berufspraxis oder Tätigkeitsnachweise, die glaubhaft machen, die berufliche Handlungsfähigkeit anderweitig erlangt zu haben.

Abschluss

  • Immobilienkaufmann*frau (BBA/IHK)

Terminplan

Den vollständigen Terminplan erhalten Sie gerne auf Anfrage – bitte beachten Sie, dass die abgebildeten Termine nicht abschließend sind.

Termine

  • Mittwoch, 23. November 202216:30 - 20:30 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Fördermöglichkeiten

Stipendien

Preis

EUR 3.980,00 (BBA-Mitglied)

EUR 4.975,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

24 Monate / circa 825 UE

Starttermin

23. November 2022

Zeitmodell

Abendkurs (MO/MI/FR)

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

So erreichen Sie uns