Zertifikatslehrgang WEG

Geprüfte/-r WEG-Spezialist/-in (BBA/IHK)

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Fachliche und soziale Kompetenzen sind für eine erfolgreiche Wohnungseigentumsverwaltung von großer Bedeutung. Um sich von der Konkurrenz abzuheben, müssen Objektverwalter nicht nur zuverlässig sein, sondern vor allem durch herausragende und sichere Markt- und Fachkenntnisse überzeugen. Ein weiterer wesentlicher Aspekt der Arbeit als WEG-Verwalter ist ein souveräner Umgang mit den zahlreichen Vertragspartnern. Dies macht es für den Verwalter erforderlich, seine Rechtskenntnisse immer wieder zu aktualisieren und zu vertiefen.

Sie möchten Grundlagen erneuern, Wissen vertiefen und sich als Experte der Wohnungseigentumsverwaltung ausweisen? In diesem Zertifikatslehrgang erwerben Sie nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung den Titel Geprüfte/-r WEG-Spezialist/-in (BBA).

NEU: In diesem Lehrgang haben Sie die Möglichkeit, das IHK-Zertifikat WEG-Spezialist/-in (IHK) zu erwerben.

Inhalte

Modul 1: Grundlagen
Ein Muss, wenn Sie Wohnungseigentum begründen und einen sicheren Umgang mit Rechten und Pflichten von Eigentümern und Ihrer Verwaltung erlangen möchten – das Basiswissen, um Verträge und Pläne zu erstellen!

  • Begründung von Wohnungs- bzw. Teileigentum
  • Kauf einer Eigentumswohnung
  • Rechte und Pflichten der Eigentümer
  • Organe der Eigentümergemeinschaft
  • Der Verwalter des Gemeinschaftseigentums
  • Der Wirtschaftsplan
  • Die Jahresabrechnung
  • Rechtsgrundlagen im Mietverhältnis
  • Schnittstelle zum WEG-Recht
  • ZPO im Bereich der WEG-Verwaltung nach der Novelle

Modul 2: Workshop
Lernen Sie Tipps und Kniffe des WEG-Rechts, die Ihren Alltag erleichtern! Problemlösungen für Ihre Praxis können hier erarbeitet werden. Diskutieren Sie mit den Experten und erhalten Sie auch für Sonderfälle pragmatische Lösungsansätze!

  • Haftung der Wohnungseigentümer bei Eigentumswechsel
  • Teilrechtsfähigkeit
  • Verwalter und Gerichtsverfahren
  • Mahnbescheid
  • Grenzen des zulässigen Gebrauchs
  • Bauliche Veränderungen
  • Häufige Fehler in der Jahresabrechnung
  • Aktuelle Urteile des Bundesgerichtshofs

Lernziele

Modul 1

  • Wohnungs- und Teileigentum begründen
  • Eigentümerversammlungen rechtssicher durchführen
  • Wirtschaftsplan und Jahresabrechnung erstellen
  • Bauliche Veränderungen, Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen rechtssicher beschließen und durchführen
  • Wesentliche Bestimmungen des WEG- und Miet-rechts sowie der Zivilprozessordnung (ZPO) kennen

Modul 2

  • Tücken und Besonderheiten kennen, insbesondere zu Fragen der Haftung, Teilrechtsfähigkeit und Mahnwesen sowie häufigen Fehlern in der Jahresabrechnung
  • Aktuelle Rechtsfälle und Urteile für die WEG-Praxis verstehen

Methoden

  • Diskussion
  • Gruppenarbeit
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • WEG

Abschluss

  • Geprüfte/-r WEG-Spezialist/-in (BBA)

IHK-Zertifikat

Zulassungsvoraussetzung
Das Bestehen der onlinebasierten BBA-Prüfung ist Zulassungsvoraussetzung für den fachpraktischen Leistungsnachweis IHK. Der Titel WEG-Spezialist/-in (IHK) wird nach Bestehen des fachpraktischen Leistungsnachweises verliehen.

Fachpraktischer Leistungsnachwei
Präsentation eines fachlichen Themas (15 Minuten) mit anschließendem Fachgespräch (15 Minuten).

Der fachpraktische Leistungsnachweis ist zu erbringen, wenn Sie eine IHK-Zertifizierung für den Lehrgang erlangen möchten.

Ort:
Industrie- und Handelskammer Potsdam
Bildungszentrum
Breite Straße 2 a – c
14467 Potsdam

Termine

  • Montag, 16. September 201916:30 - 20:30 Uhr

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 2.320,00 (BBA-Mitglied)

EUR 2.784,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

7 Monate / 101 UE

Starttermin

16. September 2019

Zeitmodell

Modul 1: Abendkurs (MO) | Modul 2: Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Reik Pries

T 030 23 08 55-21

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns