Fachtagungen Bestandsmanagement

Energiemanagement: Wohnungsunternehmen und Messdienst

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0

ONLINE-Zuschaltung möglich
Wir befinden uns in einer Klima- und Energiekrise, die das Energiesparen unumgänglich macht. Die Wohnungswirtschaft wird hier als wichtige Partnerin gesehen. Doch es gibt rechtliche, bürokratische und oftmals auch technische Hürden. Zusätzlich geht es darum, die eigenen Mieter*innen zum Energiesparen zu bewegen, sind sie doch der ausschlaggebende Hebel dafür. Sie erhalten wertvolle Impulse, wie Sie den Energieverbrauch in Ihren Gebäuden nicht nur transparent und gesetzeskonform abbilden, sondern gleichzeitig auch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Inhalte

Aktuelle gesetzliche Lage im Rahmen des Energiemanagements
  • EnSikuMaV
  • “Dezembersoforthilfe”
  • Gaspreisbremse
  • Strompreisbremse
  • Weiteres nach Aktualität
Zusammenarbeit zwischen Wohnungsunternehmen und Messdienstleistern
  • Energiekrise: Welchen Beitrag Messdienste leisten können
  • Auswirkungen der gesetzlichen Lage auf die Zusammenarbeit mit Wohnungsunternehmen
  • Erfahrungen und Probleme mit der Heizkostenverordnung
Automatisierte und sinnvolle Verbrauchsinformationen: Minimaler Aufwand, maximaler Informationsgehalt
  • Wie führe ich eine EED-Lösung für meinen Verwaltungsbestand ein?
  • Welche Informationen muss ich mindestens an den*die Mieter*in bereitstellen?
  • Wie kann die Energieeffizienz des Mieters weiter gesteigert werden?
Multimetering und Energietransparenz: Erfahrungen und Probleme in der Praxis
  • Unterschiedliche Messdaten aus einer Hand: Welche Messungen können wie ausgewertet werden?
  • Aktuelle Projekte: Was sind die Erfahrungen in der Praxis?
  • Was wird in der Zukunft benötigt?
Energieeffizienz im Gebäude – Optimierungsmöglichkeiten entlang von Verbrauchsdaten
  • Energetische Analyse
  • Nötige Messtechnik
  • Energiesparpotenziale aufdecken und Energiesparkonzepte umsetzen

Design: Sheila Niedergesäß

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
  • Prokuristen

Voraussetzungen

Sie können gern vor Ort teilnehmen oder sich bequem von zu Hause oder unterwegs dazu schalten. So lässt sich Bildung ganz individuell in Ihren Alltag integrieren.
Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen „Präsenz“ oder „Digital“ an.

Technisch für digitale Teilnahme
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

FACHAUSSTELLUNG

Diese Tagung wird durch eine Fachausstellung begleitet. Wenn Sie Interesse haben, als Aussteller*in zu fungieren, kontaktieren Sie gern Ihre Ansprechpartnerin Gina Gebhardt unter der Telefonnummer 030 23 08 55-36 oder per E-Mail an gina.gebhardt@bba-campus.de

Termine

  • Dienstag, 21. Februar 20239:30 - 16:45 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

NH Collection Berlin Mitte am Checkpoint Charlie
Leipziger Straße 106-111
10117 Berlin

Ort

Leipziger Straße 106-11110117 Berlin

Unsere Partner

Preis

EUR 680,00 (BBA-Mitglied)

EUR 850,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

21. Februar 2023

Zeitmodell

1-Tagesveranstaltung

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

So erreichen Sie uns