Seminar WEG

Die Verkehrssicherungspflichten aus Sicht eines Verwalters und WEG-Verwalters

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

ONLINE-Zuschaltung möglich
Die Verkehrssicherungspflichten für die Wohnungseigentümergemeinschaft werden von den Eigentümern und Verwaltern oft unterschätzt. Meist finden wir in Verwalterverträgen keine Aussage oder nur einen Satz und Beschlüsse, die sih mit dieser Thematik befassen, sind eher selten. Doch was sind meine Pflichten – und wie kann ich diese als Verwalter gut erfüllen?

Wir wollen in diesem Seminar über die Aufgaben und über Haftungsfallen für Verwalter*innen und Wohneigentümer*innen sprechen. Denn auch wenn die Pflichten auf den Verwalter als beauftragten Dritten delegiert werden, ist die WEG dadurch nicht frei – neben der Überwachung muss die WEG insbesondere den Risikomeldepflichten nachkommen.

Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Der Verwaltervertrag und die Verkehrssicherungspflicht
  • Baumkontrolle
  • Schnee und Glättebekämpfung
  • Spielplätze und Außenanlagen
  • Balkone
  • Treppenhaus und Hof
    • Abstellen von Gegenständen, wie: Kinderwagen, Rollatoren, Fahrräder, Sperrmüll und Schränke
  • Elektroanlagen
  • Brandschutz z.B. Rauchwarnmelder
  • Haftung und Schadensersatz
  • Gefahrenanalyse

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz
  • Sie können Gefahrenquellen erkennen und einordnen.
  • Ihnen sind Gesetzlichkeiten und Urteile bewusst.
  • Sie können Maßnahmen zum Schutz der Eigentümer, Mieter und Besucher durchführen.

Methoden

  • Vortrag
  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Praxisbeispiele
  • ONLINE-Seminar

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • WEG-Verwalter
  • Verwaltungsbeiräte
  • Wohnungseigentümer
Abteilungen
  • WEG

Voraussetzungen

Technisch für digitale Teilnahme
  • Internetfähiges Gerät (Rechner, Notebook, Tablet, Smartphone), Lautsprecher & Mikrofonzugang
  • Eine stabile Internetverbindung (mit einem LAN-Zugang erreichen Sie die beste Qualität)
  • Internetbrowser (kein Internet Explorer)
  • Empfehlenswert: Headset/Kopfhörer

Abschluss

  • mit MaBV-Zertifikat

ONLINE-Zuschaltung möglich

Sie können gern vor Ort teilnehmen oder sich bequem von zu Hause oder unterwegs dazu schalten. So lässt sich Bildung ganz individuell in Ihren Alltag integrieren.

Geben Sie einfach bei Ihrer Online-Anmeldung bei Bemerkungen „Präsenz“ oder „Digital“ an.

Termine

  • Donnerstag, 02. März 20239:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e. V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/7912159 Berlin

Preis

EUR 651,00 (BBA-Mitglied)

EUR 814,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

02. März 2023

Zeitmodell

1-Tageskurs


Zur Zeit ist keine Online-Anmeldung möglich. Bitte Sie uns bei Fragen zu der Veranstaltung.

Sprechen Sie uns an!

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns