Seminar Bestandsmanagement

Die Neuerungen der Wohnungsbauförderungsbestimmungen des Landes Berlin: WFB 2014, 2015 und 2018 in der Verwaltungspraxis

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Mit den WFB 2014 hat Berlin nach eineinhalb Jahrzehnten Unterbrechung die Grundlage für einen neuen sozialen Wohnungsbau geschaffen und mit den WFB 2015 und 2018 bereits weiter entwickelt. Das Mietvertragsmanagement von öffentlich gefördertem Wohnraum ist komplex und weist schon immer signifikante Unterschiede auf. Das kompakte Halbtagsseminar zeigt die wesentlichen Neuerungen und Besonderheiten für die alltägliche Verwaltungspraxis auf.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Erläuterung der Förderprogramme WFB 2014, 2015 und 2018 sowie der Unterschiede.
  • Welche Rolle spielt der Fördervertrag in der Praxis und welche Rechtsgrundlagen sind zu beachten?
  • Was ist bei der Erstvermietung zu beachten? Wie sieht die Belegungs- und die Preisbindung aus?
  • Was ist beim Mietvertrag zu beachten (inhaltliche Besonderheiten)?
  • Welche Mieterhöhungsmöglichkeiten gibt es und worauf ist bei der Umsetzung zu achten?
  • Wie funktioniert die Anschlussvermietung?

Lernziele

Aufbau und Vereinheitlichung der Kenntnisse im Bereich Wohnungsbauförderungsbestimmungen.

Methoden

  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
Abteilungen
  • Bestand Vermietung Verwaltung

Voraussetzungen

Keine

Termine

  • Freitag, 07. Juni 20199:00 - 13:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 250,00 (BBA-Mitglied)

EUR 300,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

0.5 Tage / 5 UE

Starttermin

07. Juni 2019

Zeitmodell

Halbtagsseminar

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Mathias Busch

T 030 23 08 55-16

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns