Trainings Technik

Training: Deeskalation für Hausmeister*innen

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Hunde, die bellen, beißen nicht. Und wenn doch? Immer häufiger berichten Hausmeister*innen über aggressives Verhalten Ihrer Mieter*innen, werden gar körperlich bedroht. Wo es in vielen Situationen bei der reinen Androhung von Gewalt bleibt, kann es in anderen Fällen schon einmal brenzlig werden.

Was können Sie tun, wenn eine Situation droht zu eskalieren? Wie dürfen Sie sich auch unter rechtlichen Gesichtspunkte schützen? Anhand praxisnaher Situationen aus Ihrem beruflichen Alltag verbinden wir die Theorie mit Trainingseinheiten. Damit Sie weiterhin sicher durch den Arbeitsalltag kommen.

Die Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen, reale Praxisbeispiele mitzubringen!

Inhalte

  • Gesellschaftliche Rahmenbedingungen
    • Wachsende Gewaltbereitschaft (Konfliktmonitor)
    • Beschwerden und Mieterstreitigkeiten
  • Wahrnehmungstraining
    • Bedeutung der verbalen und nonverbalen Kommunikation
    • Stress
  • Realistische Gefahrenprognose
  • Aggressionen
    • Ursachen und Formen von aggressivem Verhalten
    • Aggression als interaktiver Prozess
  • Lösungsstrategien
    • Sprachliche Kommunikationstechniken
    • Taktische Lösungen
  • Praxisnahe Übungen und Trainings

Lernziele

Lernziele zur Förderung der Fachkompetenz:

  • Sie können Grundbegriffe der sozialen Wahrnehmung erläutern
  • Sie können grundlegende Standards der persönlichen Sicherheit benennen

Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz

  • Sie können Methoden zur Deeskalation erfolgreich anwenden
  • Sie können mieterfreundliche Kommunikationstechniken und taktische Lösungen anwenden

Lernziele zur Förderung der Sozialkompetenz

  • Sie können den Grad an Gefahrenpotenzial einschätzen

Lernziele zur Förderung der Selbstkompetenz

  • Sie können mit den eigenen Stärken und Schwächen professioneller umgehen

Methoden

  • Vortrag
  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Übungen
  • Erfahrungsaustausch
  • Praxisbeispiele
  • Gruppenübungen

Zielgruppen

Funktionen
  • Hausmeister
Abteilungen
  • Technik
  • Facility Management

Voraussetzungen

Empfohlen wird die Teilnahme am Seminar “Hausmeister*innen als Visitenkarte des Wohnungsunternehmens: Einfache Methoden und Hilfen für die Praxis”. Keine Bedingung

Termine

  • Montag, 25. Oktober 20219:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 416,00 (BBA-Mitglied)

EUR 520,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

25. Oktober 2021

Zeitmodell

Tageskurs


Zur Zeit ist keine Online-Anmeldung möglich. Bitte Sie uns bei Fragen zu der Veranstaltung.

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Kathrin Rosenmüller

T 030 23 08 55-35

So erreichen Sie uns