Seminar Marketing

Crossmediale Inszenierung im wohnungswirtschaftlichen Marketing

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Hauptstraße 78/7912159 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Crossmediale Inszenierung ist nicht nur crossmedial aufgestellt zu sein, sondern ist ein kreativer Prozess, der alle Marketinginstrumente erfasst und zu einer sich flankierenden Kampagne formen lässt. Die Chancen und Mehrwerte zu generieren stecken in der Kraft der Klaviatur der Inszenierung.

Inhalte

  • Was ist crossmediale Inszenierung in der Wohnungswirtschaft?
  • Chancen und Möglichkeiten der crossmedialen Inszenierung.
  • Wie erarbeite ich ein crossmediales Marketingkonzept/Kampagne?
  • Zielgruppen clustern und Produkte zuordnen.
  • Medien zeitlich, optisch und inhaltlich aufeinander abstimmen.
  • Chronologie, Budget und Controlling.

Lernziele

Lernziel zur Förderung der Fachkompetenz

  • Sie können Medien sinnvoll und effektiv miteinander verbinden und als Marketingansatz nutzen
    Lernziele zur Förderung der Methodenkompetenz
  • Ihnen ist die Methodik der crossmedialen Inszenierung im Marketing bewusst
  • Sie können Entscheidungen, Einflussnahme und Verantwortung im Umgang mit Mediaplänen einordnen

Methoden

  • Brainstorming
  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Praxisbeispiele
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte
  • Unternehmensleitung
Abteilungen
  • Marketing

Voraussetzungen

  • Lust am Medialen
  • Freude am Organisieren

Termine

  • Donnerstag, 29. April 20219:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA – Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Hauptstraße 78/79
12159 Berlin

Ort

Hauptstraße 78/79 12159 Berlin

Preis

EUR 488,00 (BBA-Mitglied)

EUR 610,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

08. Dezember 2021

Zeitmodell

Tageskurs

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Gina-Sophie Gebhardt

T 030 23 08 55-36

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns