Seminar Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen für Techniker

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20
Zum Anforderungsprofil eines Technikers der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gehört heute neben technischer Expertise zunehmend auch ein grundlegendes Verständnis betriebswirtschaftlicher Zusammenhänge. Er muss Kosten für technische Lösungen oder die Schadensbeseitigung einschätzen, Mittel wirtschaftlich einsetzen und den Bezug zur wirtschaftlichen Gesamtsituation des Unternehmens herstellen können. Das Seminar vermittelt praxisrelevantes betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen – speziell aufbereitet für technische Fachkräfte.

Inhalte

  • Die betriebswirtschaftliche Bedeutung des Bereiches wohnungs- und immobilienwirtschaftlicher Technik
  • Innerbetriebliche Organisation für Techniker
  • Planung, Ablauf, Steuerung und Verantwortlichkeitsbereiche bei Projekten der Instandhaltung oder -setzung, Modernisierung und Sanierung
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagenwissen für Techniker
  • Rechnungswesen und Buchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Investition und Finanzierung
  • Betriebswirtschaftliches Fachwissen für Techniker
  • Budgetierung und Budgetverwaltung
  • Schadensbereiche: Welcher Schaden wird wo budgetiert?
  • Wichtige Kennzahlen und Kennzahlenanalyse für Techniker
  • Ergebnisse des Berichtswesens verstehen und Reportings interpretieren
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte und Planung von Instandhaltung und Instandsetzung
  • Modernisierung und Sanierung im Vergleich
  • Auswirkungen von Mieterhöhungsmöglichkeiten auf das Jahresergebnis
  • Angebote einholen und vergleichen
  • Klassische Modelle der Bewirtschaftung im Vergleich
  • Regiebetriebe
  • Bremer Modell
  • InHouse-Modelle
  • Servicegesellschaften
  • Auslagerung – Pro und Contra
  • Betriebs- und Heizkosten
  • Abgrenzung zwischen betriebskostenrelevanten Tätigkeiten und anderen Aufgaben
  • Umlagefähige und nicht umlagefähige Betriebskosten und deren Auswirkung auf das
  • Instandhaltungsbudget
  • Umlagefähigkeit von Wartungsaufgaben
  • Abrechnung von Heizkosten

Lernziele

  • Sie können betriebswirtschafliche Anforderungen in praktische Maßnahmen umsetzen
  • Sie können den Bezug zum betriebswirtschaflichen Gesamtrahmen der Abteilung Technik und des Unternehmens ableiten

Methoden

  • Bearbeitung relevanter Praxisfälle
  • Diskussion
  • Erfahrungsaustausch
  • fachlicher Dialog
  • Input aus der betrieblichen Praxis
  • Praxisbeispiele
  • Übungen
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
Abteilungen
  • Bauen
  • Technik
  • Facility Management

Voraussetzungen

Tätigkeit als Fachkraft im Bereich Technik der Wohnungs- und Immobilienbranche

Termine

  • Donnerstag, 12. März 20209:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Preis

EUR 380,00 (BBA-Mitglied)

EUR 475,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

12. März 2020

Zeitmodell

1-Tages-Seminar

Online-Anmeldung

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Schmidt

T 030 23 08 55-41

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25