Seminar Bauen

Baubegleitende Qualitätssicherung – Risiken kennen und regeln

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e. V., Berlin

Lützowstraße 10610785 BerlinT 030 23 08 55-0F 030 23 08 55-20

Achtung: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Achtung: Diese Veranstaltung wird momentan nicht angeboten.
Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Qualitätsüberwacher bewegen sich auch in rechtlicher Hinsicht in einem von Besonderheiten geprägten Tätigkeitsfeld. Diese resultieren zum Einen bereits aus ihrer Funktion als „zusätzliche Kontrollinstanz“, zum Anderen jedoch aus der Vielfalt potenziell „überwachungsrelevanter“ Leistungen und Schnittstellen – dies gilt insbesondere bei der Realisierung energieeffizienter Gebäude. Die Veranstaltung bündelt die wesentlichen Aspekte des Architekten-/Ingenieurrechts und Sachverständigenrechts. Des Weiteren werden die bei energetischer Fachplanung und Baubegleitung spezifischen Haftungsrisiken durch Inbezug-nahme EnEV-relevanter Planungsbereiche (Wärmeschutz/Luftdichtheit/ Mindestluftwechsel) fokussiert.
Dieses Symbol kennzeichnet Veranstaltungen, die den Vorgaben der Berufszulassungsregelung nach MaBV entsprechen.

Inhalte

  • Rechtliche Einordnung und Haftungsrisiken
    • Rechtliche Einordnung von Leistungen der Qualitätsüberwachung
    • „Stichproben-Qualitätsüberwachung“ und „erweiterte“ baubegleitende Qualitätsüberwachung
    • Leistungsspektrum am Beispiel des KfW-Förderprogramms „Baubegleitung durch Sachverständige“
    • Haftungskontrolle durch Vertragsgestaltung
  • Baumangelbeurteilung – Grundlagen, Rechte, Pflichten
    • Mängelhaftung und technische Regeln
    • Rechtliche Anforderungen bei Überprüfung von Planung und/oder Ausführung
    • …insbesondere mit Blick auf energieeffiziente Planung/Ausführung
    • Umfang von Überwachungspflichten
  • Gesamtschuldnerische Haftung
    • Fallkonstellationen
    • Gesamtschuldnerische Haftung verschiedener Überwachungspflichtiger

Lernziele

  • Erwerb praxistauglicher Grundlagen für die rechtssichere Durchführung baubegleitender Qualitätsüberwachungen und eigene Vertragsgestaltung
  • Erwerb durchführungsspezifischer Kenntnisse

Methoden

  • Diskussion
  • fachlicher Dialog
  • Vortrag

Zielgruppen

Funktionen
  • Fachkräfte
  • Führungskräfte

Voraussetzungen

keine

Termine

  • Mittwoch, 19. Juni 20199:00 - 16:00 Uhr

Dozenten

Veranstaltungsort

BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V.
Lützowstraße 106
10785 Berlin

Ort

Lützowstraße 106 10785 Berlin

Preis

EUR 400,00 (BBA-Mitglied)

EUR 480,00 (Normalpreis)

Dauer / Umfang

1 Tag / 7 UE

Starttermin

19. Juni 2019

Zeitmodell

1-Tageskurs


Zur Zeit ist keine Online-Anmeldung möglich. Bitte Sie uns bei Fragen zu der Veranstaltung.

Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner

Christoph Dormeier

T 030 23 08 55-41

Inhouse-Schulung

Wir bieten diese Veranstaltung auch als
Inhouse-Schulung an.

Ansprechpartner

Olga Kaschina

T 030 23 08 55-25

So erreichen Sie uns